Größter Hund der Welt

ridgeback

Super Knochen
Giant George ist der Größte

Gestern, 16:12 Uhr
Yahoo! Nachrichten

London (dpa) - Groß, größer, "Giant George": Eine deutsche Dogge aus den USA darf sich mit dem Titel "größter Hund der Welt" schmücken.

"George" aus der Stadt Tucson im Bundesstaat Arizona wurde am Montag in London offiziell in das Guinness Buch der Rekorde aufgenommen. Mit 1,09 Meter Höhe von der Pfote bis zur Schulter und 2,2 Meter Länge von der Nase bis zur Schwanzspitze überzeugte er die Guinness-Jury und gilt nun als der größte Hund der Welt.


"George" bringt 111 Kilogramm auf die Waage und verschlingt rund 50 Kilogramm Futter im Monat.
"Giant George" löst damit den ehemaligen Rekordhalter Gibson ab. Gibson galt seit 2004 mit einer Schulterhöhe von knapp 1,08 Metern als der weltweit größte Hund. Gibson verstarb im letzten Jahr.



 

Dorli2001

Profi Knochen
irgendwie passt das größenverhältnis vom mann für mich nicht zusammen:

kopf- schultern und der rest. der kopf schaut ja ur klein aus,

der hund dagegen richtig riesig.

irgendwie unglaubwürdig.

:cool:
 

Tipsy

Super Knochen
Glaub da gab´s hier schon mal einen Thread dazu....

Hundsi mag zwar riesig sein, das erste Foto ist aber auch einfach gut fotogrfiert....weil die Beine des Mannes sind sicher auch nicht so lang...;)

Hab auf der Vetmed mal eine Dogge mit 98 kg nach einer Operation gesehen....musste von mehrer Leuten ins Auto gehoben werden.

Ansonsten würde mich mal interessieren wie alt der liebe George mal wird.
Alles Extreme ist halt meist auch mit diversen Krankheiten und kurzer Lebensdauer verknüpft.
 

Sunny_Girl

Medium Knochen
Das erste Foto ist einfach nur so fotografiert dass es aussieht als wäre der Mensch kleiner ;) Schau dir mal vorne am Bild Pfote vom Hund und Fuß des Menschen an, da sieht man das richtige größenverhältnis.
 

Doomer

Medium Knochen
irgendwie passt das größenverhältnis vom mann für mich nicht zusammen:

kopf- schultern und der rest. der kopf schaut ja ur klein aus,

der hund dagegen richtig riesig.

irgendwie unglaubwürdig.

:cool:
mit der richtigen linse kein problem.
ist als ob du verkehrt durchs fernglas schaust.
je weiter weg, desto kleiner.
kleiner optischer trick.
der hund ist trotzdem riesig *g*
 

Quadrupedes

Super Knochen
der George war grad bei RTL Exposiv im Fernsehen:

111 kg, 106 cm Schulterhöhe und 220 cm von der Nase bis zur Schwanzspitze

Er hat sogar eine eigene HP

Lg. Nadja
 
Oben