gute hundeschule

faustusnight

Super Knochen
ein user hat kürzlich die frage gestellt was eine "gute hundeschule" ausmacht.mich interessiert das auch,welche kriterien soll eine gute hundeschule haben? ich möchte da keine namentlich genannt bekommen,ich möchte eben nur wissen was zu einer "guten hundeschule" gehört,oder was gar nicht geht.
 

Cori

Super Knochen
ich kann nur sagen was mir wichtig war. ich war erst vor kurzem auf der suche nach der richtigen schule und hab einiges gesehen das mir nicht gefallen hat.

was erwarte ich mir? individuelles training und keine massenabfertigung. ich möchte das ich speziell auf meine fehler hingewiesen werde und auf mich geachtet wird und nich zusätzlich noch 10 oder noch mehr leute "betreut" werden müssen - währenddessen habe ich dann wahrscheinlich schon 100 fehler eingebaut die übersehen werden aufgrund der gruppengöße - kurz gesagt: einzeltraining bzw. wirklich nur sehr kleine gruppen.

der trainer sollte natürlich auch sympatisch sein damit ich mich dort wohl fühle.

ein schöner hundeplatz was größe und wiese betrifft und natürlich auch parkmöglichkeiten und selbstverständlich auch ein WC. Evtl. auch die Möglichkeit ein Getränk zu kaufen, das hat aber keinen Vorrang.

ein gutes erstes infogespräch und kennenlernen - als ich vor kurzem ein paar schulen angeschaut habe bin ich bei 2 schulen nicht mal aufgefallen und man hat nicht gemerkt das neue leute da sind und evtl. gerne informationen hätten. noch dazu waren bei einer Schule 15 leute im kurs die im kreis hergelatscht sind und der trainer hatte sogar ein mikrofon damit ihn alle hören können :eek::D

einziges manko bei meiner huschu ist, dass ich ich mir ein paar "zwinger" im Schatten wünschen würde wenn es heiß ist, damit man den hund auch kurz alleine lassen kann - im Auto ist es sonst (zumindest bei mir) unmöglich, da es keinen Schattenparkplatz gibt.

Es sollte auf jeden Fall mit Leckerlies, Ruhe und Motivation gearbeitet werden.

für "schwierigere Fälle" oder wenn gewünscht sollte die Schule auch Einzeltraining anbieten.

Die gewünschte Schule muss naürlich die Kurse anbieten die ich machen möchte - das wäre in meinem Fall UO und evtl. auch Schutz. Agility etc. werde ich wohl nie machen, deshalb brauch ich das Angebot nicht.

Mir ist es egal, ob die Schule einem Verein angehört oder nicht, sofern alles passt.
 
Oben