*help* Trocken- & Dosenfutter

RedShadow

Profi Knochen
Hallo!

...ich weiß es ist schon ein lästiges Thema - aber die Suchfunktion hat so viel rausgebracht was dann aber recht unübersichtlich war, dass ich mich entschlossen hab einen neuen Thread aufzumachen...bitte, bitte nehmt es mir nicht übel! :eek:

Ich habe schon oft hier im Forum gelesen dass viele strickt gegen Trockenfutter sind, allerdings fressen meine Tiger gerne ab und zu Trockenfutter bzw. kriegen sie täglich eine kleine Menge davon in Wasser aufgeweicht! (es gibt aber auch abwechselnd Dosenfutter und Rohfleisch!)

Aus diesem Grund hätte ich folgende Frage: Welche Trockenfuttermarke ist hochwertig und empfehlenswert und wo kriegt man diese (in Österreich) her?! :eek:

Der nächste Punkt wäre Dosenfutter - was ich rausfinden konnte war dass Mac´s scheinbar sehr ``gut´´ sein soll! ...gibts noch andere oder ist das das beste bzw. von Preis/Leistung her die Nr.1??? ...wo erhält man Mac´s bzw. andere Marken die ihr empfehlen könnt???

Ich hoffe es kann mir jemand von den Ernährungs-Experten hier im Forum weiterhelfen!? :confused:

DANKE schon mal im Voraus!

Lg
 

Tina83

Super Knochen
Trockenfütter würde ich Sanabelle von Bosch oder Serengeti (Timberwolf) empfehlen. (kannst du zB bei Zooplus bestellen)

Nassfutter nehm ich in der Regel das Shah vom Hofer, da finde ich das Preis-Leistungsverhältnis schwer in Ordnung. Zwischendurch füttere noch Animonda oder eben roh.
 

asta1

Super Knochen
Nassfutter nehm ich in der Regel das Shah vom Hofer, da finde ich das Preis-Leistungsverhältnis schwer in Ordnung.
dies wohl nur die 200g dosen und nicht die schälchen oder säckchen betrifft ;)

ich gebs meinen katzen zwar auch hin und wieder weils angeblich recht gut sein soll, aber ehrlich gesagt wenn ich mir die zusammensetzung anschau kann ich nicht nachvollziehen warum dies so gut sein soll (ebenso zb. trofu bosch)?
 

Tina83

Super Knochen
dies wohl nur die 200g dosen und nicht die schälchen oder säckchen betrifft ;)
Sorry, hätte ich erwähnen müssen. :eek:

ich gebs meinen katzen zwar auch hin und wieder weils angeblich recht gut sein soll, aber ehrlich gesagt wenn ich mir die zusammensetzung anschau kann ich nicht nachvollziehen warum dies so gut sein soll (ebenso zb. trofu bosch)?
Weils zB bis zu 60% Fleischanteil hat. Davon können div. andere Marken mit 5% nur träumen. ;)
 

asta1

Super Knochen
Weils zB bis zu 60% Fleischanteil hat. Davon können div. andere Marken mit 5% nur träumen. ;)
naja bei den anderen marken steht nichts vom frischfleisch sondern nur dass zb. mind. 4 % fisch drin ist (da könnte der rest genauso rind sein?).
weiters frag ich mich was die restlichen 40 % beim shah futter sind?
die shah dosen sind wohl etwas besser, aber so gut vermutlich auch wieder nicht :confused:

beim sanabelle oder wie das futter heisst ist ja auch nicht viel fleisch angeführt wenn ichs richtig in erinnerung habe...

was ich bis jetzt gesehen habe gibt es kein gutes katzenfutter (mein kater hatte ja angeblich ne futtermittelunverträglichkeit - was anscheinend nicht stimmt, aber in dieser zeit hab ich fast alle futtersorten durchgelesen, da nur fisch oder huhn drinnen sein sollte...)
und wenn ein futter "besser" ist, dann ist es ziemlich überteuert.
 

Tina83

Super Knochen
naja bei den anderen marken steht nichts vom frischfleisch sondern nur dass zb. mind. 4 % fisch drin ist (da könnte der rest genauso rind sein?).
weiters frag ich mich was die restlichen 40 % beim shah futter sind?
die shah dosen sind wohl etwas besser, aber so gut vermutlich auch wieder nicht :confused:
Habe ja nirgendwo geschrieben dass es das ultimative Futter ist. ;)
Ich finde lediglich das Preis-Leistungsverhältnis schwer in Ordnung.

Wenn du ein anderes besser findest, dann bitte füttere das. ;)
 

Tina83

Super Knochen
hab ich schon bei meinen katzen versucht, sie fressen nur huhn und fisch :rolleyes:
sobald ein "zusatz" dabei ist wird gestreikt :(
Das kenn ich. :rolleyes: Siana hat damals fast eine Woche lang nichts gefressen.
Aber glaub mir, bevor sie verhungern fressen sie. ;)

Ich bin damals hart geblieben. Siana wollte sich nur von Kitekat ernähren und das kam für mich nicht in Frage. :eek:

Mittlerweile frisst sie ALLES, wirklich alles. :D
 

RedShadow

Profi Knochen
Danke für die Antworten - ich wäre ja auch eher für BARF, aber bis ich mich in diese Art der Fütterung eingelesen habe und bescheid weiß, ``brauch´´ (möchte einfach in dieser Übergangsphase auf ``besseres´´ Futter umsteigen!) ich eben noch eine Übergangslösung...darum der Thread!
 

Tipsy

Super Knochen
Der nächste Punkt wäre Dosenfutter - was ich rausfinden konnte war dass Mac´s scheinbar sehr ``gut´´ sein soll! ...gibts noch andere oder ist das das beste bzw. von Preis/Leistung her die Nr.1??? ...wo erhält man Mac´s bzw. andere Marken die ihr empfehlen könnt???
Bei den Katzendosen kenn ich die Zusammensetzung und Qualität bei Mac´s nicht - das Hundefutter würd ich jederzeit füttern.

Meine Freundin bezieht´s über www.austropet.at
 

dani599

Super Knochen
Meine Miezen bekommen Sanabelle Trockenfutter, zwischendurch mal Animonda Schälchen (die mit dem hohen Fleischanteil), ab und zu mal Carny (wenns im Angebot ist) oder Fleisch. :)
 

RedShadow

Profi Knochen
zum Thema TroFu für zwischendurch:

was haltet Ihr von Felidae, Orijen, Pronovita oder Canavit ?
Also von den von dir aufgezählten Marken habe ich nur Erfahrungen mit Orijen! ...ich bin eigentlich bis jetzt voll zufrieden damit (hab den ersten 7kg Sack bald verfüttert) - meine Katzen mögen es gerne (sogar als Leckerli) und vertragen wird es auch gut und darum werde ich vermutlich dabei bleiben!
 
Oben