Heute 08. März 2011 ORF1 22h

LuSiJa

Junior Knochen
Hab die Folge gesehen!(leider nicht bis zum schluss:rolleyes:)
Das ist ja echt ein Toller shop!
Sooooooo viele sachen und die Betreiberin ist wirklich mit Leib und Seele dabei, das find ich toll! Auch die selbstgenähten Geschirre und Halsbänder gefallen mir sehr gut! Aber mir isses auch so vorgekommen dass sie zu viel machen will, der Shop schaut ja größer und vielfältiger aus als ein Fressnapf oder dergleichen und für einen Privaten betreiber ist das nicht so leicht realisierbar, wie man an diesem Beispiel echt sieht. Kein Geld und 6 Monate mit der Miete im Rückstand!?:eek: Lebt von MAMAs kleiner Rente:eek: steigt MONATLICH noch mit einem Minus aus wobei ihr Lohn da nochnichtmal dabei ist:eek:!!!????
Also die Einnahmen sind ja nicht so schlecht, über 3000€, aber bei der Miete und den nebenkosten? Das kann mit so einem Umfangreichen Sortiment nicht gehen. Ich find die Besitzerin echt nett aber irgendwie kommt sie mir eher wie ein kleines Mädchen vor, alswie eine erwachsene Geschäftsfrau.
Ich hoffe ihr konnte geholfen werden und sie muss den laden nicht dicht machen!
Wenn jemand was weiß, bitte ich um Info!
LG
 

SHEILA25

Junior Knochen
Ich frag mich nur wie sie die Menschen bezüglich Ernährung ihres Hundes
beraten will,wenn ihr eigener Hund übergewichtig ist (milde gesagt).
Ihr Engagemant in Ehren aber mein Mitleid hält sich in Grenzen.
Nebenbei war die ganze Geschichte a bissl beinlich,so habs ich zumindest empfunden.Ich wünsch ihr trotzdem viel Erfolg damit sie ihrer Mutter nicht
mehr in der Tasche hängt.
 

Rodin

Gesperrt
Super Knochen
Ich frag mich nur wie sie die Menschen bezüglich Ernährung ihres Hundes
beraten will,wenn ihr eigener Hund übergewichtig ist (milde gesagt).
Ihr Engagemant in Ehren aber mein Mitleid hält sich in Grenzen.
Nebenbei war die ganze Geschichte a bissl beinlich,so habs ich zumindest empfunden.Ich wünsch ihr trotzdem viel Erfolg damit sie ihrer Mutter nicht
mehr in der Tasche hängt.


***Peinlich sind solche Sendungen sowieso .... muss man mit seinen Problemen so (auch wenn der Nebeneffekt durchaus Werbung ist) so öffentlich Schmutzwäsche-Waschen betreiben, nur weil mans unseren deutschen Nachbarn da auch schon nachmachen muss? DAS ist peinlich!
Bei den Deutschen wirds sülzig und bei uns stotternd holprig wie Text von Blatt gelesen??? Das ist schon morbid! Ausserdem sprießen überall ähnliche Selbstbau-Läden aus dem Boden und als gute Konkurrenz dazu div. Online-Shops, wo sich auch jeder Hinz und Kunz mit sebstgenähtem Hundezubehör profilieren möchte??? Da müßte schon so mancher sehr "exquisite" Aufreißer dabei sein, dass man da mehr Erfolg hätte ...:cool:

liebe Grüße
Gini & Rodin
 

Lilifee

Super Knochen
ich musste auch mehrmals kopfschütteln ob dieser naivität...

aber schön schauts aus, das geschäft :)
 

SHEILA25

Junior Knochen
Ich frag mich nur wie sie die Menschen bezüglich Ernährung ihres Hundes
beraten will,wenn ihr eigener Hund übergewichtig ist (milde gesagt).
Ihr Engagemant in Ehren aber mein Mitleid hält sich in Grenzen.
Nebenbei war die ganze Geschichte a bissl beinlich,so habs ich zumindest empfunden.Ich wünsch ihr trotzdem viel Erfolg damit sie ihrer Mutter nicht
mehr in der Tasche hängt.


***Peinlich sind solche Sendungen sowieso .... muss man mit seinen Problemen so (auch wenn der Nebeneffekt durchaus Werbung ist) so öffentlich Schmutzwäsche-Waschen betreiben, nur weil mans unseren deutschen Nachbarn da auch schon nachmachen muss? DAS ist peinlich!
Bei den Deutschen wirds sülzig und bei uns stotternd holprig wie Text von Blatt gelesen??? Das ist schon morbid! Ausserdem sprießen überall ähnliche Selbstbau-Läden aus dem Boden und als gute Konkurrenz dazu div. Online-Shops, wo sich auch jeder Hinz und Kunz mit sebstgenähtem Hundezubehör profilieren möchte??? Da müßte schon so mancher sehr "exquisite" Aufreißer dabei sein, dass man da mehr Erfolg hätte ...:cool:

liebe Grüße
Gini & Rodin
Mich würd z.b. interessieren wenns mit dem Zeugs in diese Hundestube gekommen wär und der ORF net dabei gewesen .........usw.
 

Sturkopf

Profi Knochen
ich musste auch mehrmals kopfschütteln ob dieser naivität...

aber schön schauts aus, das geschäft :)
Das hab ich mir gestern auch gedacht... Und wie sie partout nicht verkleinern wollte:rolleyes:
Und sowas mit fast 50!
Wie sich die Privatschulden angesammelt haben, hätte mich auch mal interessiert. Da würd ich mich nie und nimmer selbstständig machen.
Aber trotzdem ist das neue Geschäft wunderschö. würde mich interessieren ob das so bleibt.
 

Blacksheep

Profi Knochen
Mich hat die Sendung auch sehr betroffen gemacht, war ziemlich erschüttert. Ich war dort schon 1, 2mal einkaufen und war fertig, wie naiv die Besitzerin mit fast 50 noch ist :eek:
Also ich glaube bevor ich zulassen würde, dass meine Mutter die Altersvorsorge verkauft, würde ich alles andere ausschöpfen.

Ich weiss warum ich NIE im Leben selbständig sein möchte !!!!!!! Bin dafür nicht geeignet :D

Werde demnächst mal wieder dort einkaufen gehen, denn die selbstgenähten Geschirre macht sie wirklich sehr schön.
 

SHEILA25

Junior Knochen
Die Brustgeschirre sind net so schlecht,aber die selber geschnitzten Halsbänder und Leinen sind zwar schön lösen sich aber innerhalb kürzester
Zeit auf (schlechter Stoff).
 

Sturkopf

Profi Knochen
Die Brustgeschirre sind net so schlecht,aber die selber geschnitzten Halsbänder und Leinen sind zwar schön lösen sich aber innerhalb kürzester
Zeit auf (schlechter Stoff).
Das kommt aber auch auf die Borte an - bzw. da kann die Näherin nix dafür (ausser das sie das dann halt aus dem Sortiment nimmt).
 

king_cat_kitten

Super Knochen
ich habs auch gesehen und muss leider sagen, der laden wird auch so nicht laufen.

wir waren 1x dort und dann nie wieder.
wenn die dame die kritik hier liest, dann wärs gar nicht schlecht;) um was zu ändern ;o)

dies ist unser erlebnis und kein rufmord!!!

komme mit meiner freundin und ihrem welpen rein (der sehr verängstigt ist und aus einem zwinger aus ungarn kommt). sie stürzt sich wie ein falke auf eine feldmaus.
wir nur noch, neeeiiin, nicht (wir dachten nämlich, dass wir das hundsi dort mitnehmen können, weil hier im wuff, so positive beiträge von den usern gab, frau mit hundeverstand im geschäft:rolleyes:, sonst wäre der hund eh zu hause geblieben)

sie entgegenet uns, dass sie alles weiß über die hunde und dass sie die körpersprache sehr wohl lesen kann und motzt uns an und drückt weiter den hund in die enge.

dann aus dem nichts kamen ziwipeak leckerlis. eines nach dem anderen in ihr maul.
wir: bitten füttern sie den hund nicht. der hund ist gerade in einer pferdefleich-kartoffel-ausschluß diät.
vortrag der dame: über das leckerlie und dass das jeder verträgt und dass wir die ahnunglosen sind und ob wir uns informiert hätten über hundehaltung und und und.

ok, schon genervt genug, gehen wir zu den brustgeschirren.
reißt sie meiner freundin das BG aus der hand, sie könne nicht zu sehen wie hilflos sie das dem hund umlegt und so geht das und so geht das.

dann plötzliche diskussion über pro-kontra kastration aus dem nichts, weil sie uns fragte, ob wir die kleine dann kastrieren lassen.
meine freundin: ja, weil.....
und schon ging die dampfplauderei der kastrationsgegnerin los.
dass dies ein tierschutzhund ist und dass meine freundin im schutzvertrag eine kastrapflicht hat, hat die gute gar nicht gewußt.

kopfschüttelnd haben wir den laden verlassen, die hundewelt für verrückt erklärt und schon fing der hund an sich die seele aus dem leibe zu kotzen von den leckerlies, bekam schrecklichen durchfall und wir hätten am liebsten die TA rechnung dort hin gebracht, aber sie hat uns so gut verschreckt, dass wir nie wieder kommen werden.
 

Tamino

Super Knochen
kopfschüttelnd haben wir den laden verlassen, die hundewelt für verrückt erklärt und schon fing der hund an sich die seele aus dem leibe zu kotzen von den leckerlies, bekam schrecklichen durchfall und wir hätten am liebsten die TA rechnung dort hin gebracht, aber sie hat uns so gut verschreckt, dass wir nie wieder kommen werden.
:) Da kann die Dame aber von GLÜCK reden, dass Ihr so höflich gewesen seid.

Hätte sie sich auf meinen -damals -Panhikhund gestürzt, hätte sie meinem -damals - Duchrfallhund irgendwas in den Schlund gesteckt, dann wäre es hat: "Granada gespielt" eine zarte Melodie gewesen, gegen das was ich veranstaltet hätte:D
 

king_cat_kitten

Super Knochen
ja, wir waren so verblüfft, wie schnell alles ging, was da geredet wurde, dass wir eher wortlos verwirrt gegangen sind, als zu reagieren.
 

Feline

Super Knochen
ich habe mir die Sendung bis zum bitteren Ende angesehen und mich dann über die verlorene Zeit geärgert :mad:

ganz allgemein finde ich derartige Sendungen eine Zumutung: ich frage mich, wer das alles bezahlt :confused:
Bei den deutschen Sendern steht mir keine Kritik zu, aber beim ORF ist das eine Gebührenverschwendung.

Ich denke, für entsprechende Beratung sind die zuständigen Kammern u. Verbände zuständig und ich bringe sehr wenig Verständnis dafür auf, daß Banken medienwirksam auf Zinsen (und evt. Kapital) verzichten. Diese Verluste muß dann die Allgemeinheit tragen.

Zum Hudeshop speziell: Ohne der ORF Intervention wäre dieses Unternehmen in den nächsten Tagen ein Fall für den Konkursrichter. Jetzt dauert es wohl etwas länger.

lg.Feline
 

SHEILA25

Junior Knochen
Ich war vor einiger Zeit bei der Dame einkaufen und während eines Kaufgesprächs kamen wir darauf zu reden, das meine Hündin nicht
Schussfest sei.
Worauf sie antwortete(bitte genau lesen):"Vielleicht will sie darüber reden."
Meine Frau und ich haben sich nur angschaut...........Aha!!!!!:confused:
Vlt. wollte sie selber mit ihr sprechen oder hätte sie mich zu so einen
"HUNDESUPERWUDUFUZZI":afro:schicken wollen. Wos was ma!
 

Bido

Super Knochen
ich habe mir die Sendung bis zum bitteren Ende angesehen und mich dann über die verlorene Zeit geärgert :mad:

ganz allgemein finde ich derartige Sendungen eine Zumutung: ich frage mich, wer das alles bezahlt :confused:
Bei den deutschen Sendern steht mir keine Kritik zu, aber beim ORF ist das eine Gebührenverschwendung.

Ich denke, für entsprechende Beratung sind die zuständigen Kammern u. Verbände zuständig und ich bringe sehr wenig Verständnis dafür auf, daß Banken medienwirksam auf Zinsen (und evt. Kapital) verzichten. Diese Verluste muß dann die Allgemeinheit tragen.

Zum Hudeshop speziell: Ohne der ORF Intervention wäre dieses Unternehmen in den nächsten Tagen ein Fall für den Konkursrichter. Jetzt dauert es wohl etwas länger.

lg.Feline
Andererseits: Wenn der Laden geschlossen wird, ist die Dame arbeitslos. Das muss dann wieder die Allgemeinheit tragen.
 
Oben