Heute durfte ich die "Crème de la crème der Idioten" kennenlernen

milo2010

Profi Knochen
Gibts hier ein Fassungslosforum?:mad:

Heute war ich mit einer meiner Hunde radeln (die anderen 2 sind leider mit Bronchitis geschlagen).

Wir kommen auf einem breiten Waldweg an eine Gruppe von 4 Hausfrauen (?), 2 Kinderwagen, 3 oder 4 Kleinkindern und 4 kleinen Hunden (Mops, JRT, Mixe) vorbei.

Meine Hündin läuft wie immer direkt neber mir (mein Fahrrad war zwischen der Gruppe und meiner Großen). Ich umfahre also weitläufig die Gruppe und plötzlich kommen die 4 Mini-Hundeterroristen von hinten auf uns zugeschossen und wollen das Pepperl hinten reinzwicken. Ich gleich mein Rad quergestellt und die Kette geschmissen. Einen der Kleinen hab ich mit dem Hinterrad beim Abbremsen nen Schlag versetzt.

Jetzt aber der Hammer: Die "Damen" haben sich totgelacht, dass ihre tollen kleinen Hunderln ja so mutig sind und ne Dogge plattmachen wollten.

Ich hab dann meinen Hund ablegen lassen und bin zurück zu dem Damenkränzchen und hab denen meine Meinung gegeigt. War kurz vor nem Blutrausch. Die dummen Weiber aber lachen weiter und finden es nach wie vor total lustig. :eek: +meine tue doch nix und alle doggen sind doch sooo gutmütig und lieb+:mad:

Sagts amal, wie blöd muss man sein???
 
Zuletzt bearbeitet:

Colema

Super Knochen
Du hast eindeutig den falschen Hund - bei einem SoKa lachen sie da nicht, da werden die plötzlich ganz hektisch :D

Mal ernsthaft, so ein infantiles Verhalten kenne ich sonst nur von pubertierenden Jugendlichen. Manchen Leuten ist einfach nicht zu helfen....
 

akira81

Profi Knochen
bin momentan auch nur "hausfrau" mit 2 kleinen kindern. :p
ich hab das "glück" dass bei mir alle einen großen bogen herum machen, weil ich ja gaaaaaanz böse kampfhunde hab. :rolleyes:
bin aber auch schon im hohen bogen vom rad gesegelt, weils die leute lustig fanden, dass ihre tut-nixe versuchen einen soka zu beißen. :rolleyes: kann das also nachvollziehen. bei mir kommt dazu, dass ich nicht einmal was sagen kann, weils sonst wieder heißt dass alle soka-besitzer aggressive proleten sind. :cool:
 

Cane

Medium Knochen
Ich hab auch eine Dogge und ich hab die Erfahrung gemacht, dass es für die Leute immer lustig ist, wenn der kleine Hund den großen "angeht". Das Problem ist nur, dass am Ende immer der große Hund der Böse ist.
 

LadyAhiru

Junior Knochen
Wie sagte Einstein - Das Weltall und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos....wobei ich mir beim Weltall nicht ganz sicher bin
 

Colema

Super Knochen
Bitte, klar ist da ein Unterschied, wurde in einem anderen Thread schon geklärt: Südländer sind viel kinderfreundlicher :D
 

whip

Junior Knochen
Gibts hier ein Fassungslosforum?:mad:

Heute war ich mit einer meiner Hunde radeln (die anderen 2 sind leider mit Bronchitis geschlagen).

Wir kommen auf einem breiten Waldweg an eine Gruppe von 4 Hausfrauen (?), 2 Kinderwagen, 3 oder 4 Kleinkindern und 4 kleinen Hunden (Mops, JRT, Mixe) vorbei.

Meine Hündin läuft wie immer direkt neber mir (mein Fahrrad war zwischen der Gruppe und meiner Großen). Ich umfahre also weitläufig die Gruppe und plötzlich kommen die 4 Mini-Hundeterroristen von hinten auf uns zugeschossen und wollen das Pepperl hinten reinzwicken. Ich gleich mein Rad quergestellt und die Kette geschmissen. Einen der Kleinen hab ich mit dem Hinterrad beim Abbremsen nen Schlag versetzt.

Jetzt aber der Hammer: Die "Damen" haben sich totgelacht, dass ihre tollen kleinen Hunderln ja so mutig sind und ne Dogge plattmachen wollten.

Ich hab dann meinen Hund ablegen lassen und bin zurück zu dem Damenkränzchen und hab denen meine Meinung gegeigt. War kurz vor nem Blutrausch. Die dummen Weiber aber lachen weiter und finden es nach wie vor total lustig. :eek: +meine tue doch nix und alle doggen sind doch sooo gutmütig und lieb+:mad:

Sagts amal, wie blöd muss man sein???
Lustig, ich wette die Überschrift würde ganz ähnlich lauten, wenn die Leute negativ auf dich und deinen hund reagiert hätten.

Manchmal frag ich mich was die Hundehalter eigentlich wollen? Wird gepöbelt passt es nicht, wird gelacht passt es auch nicht, hauptsache wir können uns am Abend darüber im Forum auslassen :rolleyes:

dass ihre Hunde frei sind und deinen Hund ankeifen ist sicher nicht okay aber mir sind grossen Hunden ggü positiv eingestellte Leute wahrlich lieber als alles andere!
 

simone47

Profi Knochen
ich kann dich voll und ganz verstehen. hab einzahen deutsch kurzhaar rüden, ein schönes kraftpaket. 4 kleine schlecksis mit 2 damen haben es total komisch gefunden, dass ihre"mutigen" meiner meinung nach idiotischen hunden unseren in die füsse schnappten. zeusi war total irritiert und verunsichert. er mag eigentlich alle und jeden, aber da wäre er am liebsten auf und davon.:(

ich war wirklich sauer, ich finde auch kleine hunde gehören unter kontrolle gebracht. :rolleyes:


detto allerdings bei meinem mit rüden unverträglichen hund. die 4 stürzen auf uns zu. 3 weiberl und 1 rüde. sie weiß, er mag keine anderen rüden aber findet es komisch wenn unser rüde "liebeskrank"winselt, weil ihre 3(alle ohne leine) läufig sind. sie hat nur gesagt unser 40kg hund unterwirft sich bei ihren kleinen rüden. ach wie süss.
die damen haben ihn zwar abgelenkt, aber das ist keine 100% ige garantie.:D

wie hat meine oma immer gesagt:"nicht ärgern - nur wundern"
 

alexa.reif666

Neuer Knochen
bin momentan auch nur "hausfrau" mit 2 kleinen kindern. :p
ich hab das "glück" dass bei mir alle einen großen bogen herum machen, weil ich ja gaaaaaanz böse kampfhunde hab. :rolleyes:
bin aber auch schon im hohen bogen vom rad gesegelt, weils die leute lustig fanden, dass ihre tut-nixe versuchen einen soka zu beißen. :rolleyes: kann das also nachvollziehen. bei mir kommt dazu, dass ich nicht einmal was sagen kann, weils sonst wieder heißt dass alle soka-besitzer aggressive proleten sind. :cool:

Jaja da haben wir glück!! ich habe 2 Staffordshire Bullterrier und ich muss ehrlich sagen mir ist es ganz recht wenn alle um uns einen großen bogen machen und etwas ist echt super am Spielplatz sind in nu alle Gerätschaften für meine 2 kleinen Mädels frei wenn ich mich dort mit meinen Hundis anstelle :)
 

Mika75

Anfänger Knochen
Jaja da haben wir glück!! ich habe 2 Staffordshire Bullterrier und ich muss ehrlich sagen mir ist es ganz recht wenn alle um uns einen großen bogen machen und etwas ist echt super am Spielplatz sind in nu alle Gerätschaften für meine 2 kleinen Mädels frei wenn ich mich dort mit meinen Hundis anstelle :)
... eigentlich bin ich ja nur "Mitleser" und kein "Schreiberling" des Forums,
nur sorry wenn ich mich hier einwerfe! Du gehst tatsächlich mit Hunden
auf Kinderspielplätze? Davon abgesehen, dass zumindest hier bei mir
zuhause alle Spielplätze mit Hundeverbot versehen sind, finde ich es sehr
unangebracht. Würde ich dich mit deinen Wuffs hier bei uns antreffen,
wäre ein unangehmes Gespräch nicht zu vermeiden. Falls ich deinen
Beitrag falsch interpretiert habe entschuldige ich mich natürlich dafür.

Milo, solche merkwürdigen Leute sterben leider nicht aus, darum meide ich
zb die Hundezone im Wasserwald ab 8.00 morgens

Gruß
Mika + Olli
 
Zuletzt bearbeitet:

Gelöscht_27

Gesperrt
Super Knochen
Gibts hier ein Fassungslosforum?:mad:

Heute war ich mit einer meiner Hunde radeln (die anderen 2 sind leider mit Bronchitis geschlagen).

Wir kommen auf einem breiten Waldweg an eine Gruppe von 4 Hausfrauen (?), 2 Kinderwagen, 3 oder 4 Kleinkindern und 4 kleinen Hunden (Mops, JRT, Mixe) vorbei.

Meine Hündin läuft wie immer direkt neber mir (mein Fahrrad war zwischen der Gruppe und meiner Großen). Ich umfahre also weitläufig die Gruppe und plötzlich kommen die 4 Mini-Hundeterroristen von hinten auf uns zugeschossen und wollen das Pepperl hinten reinzwicken. Ich gleich mein Rad quergestellt und die Kette geschmissen. Einen der Kleinen hab ich mit dem Hinterrad beim Abbremsen nen Schlag versetzt.

Jetzt aber der Hammer: Die "Damen" haben sich totgelacht, dass ihre tollen kleinen Hunderln ja so mutig sind und ne Dogge plattmachen wollten.

Ich hab dann meinen Hund ablegen lassen und bin zurück zu dem Damenkränzchen und hab denen meine Meinung gegeigt. War kurz vor nem Blutrausch. Die dummen Weiber aber lachen weiter und finden es nach wie vor total lustig. :eek: +meine tue doch nix und alle doggen sind doch sooo gutmütig und lieb+:mad:

Sagts amal, wie blöd muss man sein???
die Crème de la crème der Idioten hatte ich heute :)

lg
Tina
 

Mix

Super Knochen
Ich hab auch eine Dogge und ich hab die Erfahrung gemacht, dass es für die Leute immer lustig ist, wenn der kleine Hund den großen "angeht". Das Problem ist nur, dass am Ende immer der große Hund der Böse ist.
aber er gewinnt :D

Jetzt aber im ernst: Wenn alle beteiligten Hunde nicht angeleint sind und keinen MK haben und es zu einer Konfrontation kommt, die man nicht mehr abwenden kann, dann kann man eh nur zuschauen wie's ausgeht...
Und die erwähnten Damen bzw. die Hundis haben offensichtlich noch nie draufgezahlt.
Für jeden kommt einmal der Tag...
 
Oben