Hühnerleber

mimimaus

Profi Knochen
roh oder gedünstet füttern?
Shari wird ja gebarft aber ich glaub mich erinnern zu können dass sie auf rohe Leber Durchfall bekommen hat und dass aber gedämpfte Leber stopfend gewirkt hat, oder war es umgekehrt:confused::eek::eek:???
Und nochwas kann es sein dass auf vermehrtes füttern von Kehlfleisch statt Kopffleisch der Schilddrüsenwert erhöht ist?
 

blue-emotion

Super Knochen
Das mit roher Leber kann ich bestätigen, Gina hat die auch nur in geringen Mengen roh vertragen, gebraten, gekocht oder gedünstet ging das. Auch wenn ich Leber zu Leberkeks verarbeitet hab. Wobei ich sagen muss, gerne hat sie rohe Leber sowieso nicht gefressen, die musste ich meist wo unterjubeln.

Gibt viele Hunde, die rohe Leber - egal von welchem Tier - nicht so gut vertragen und mit Durchfall reagieren.

Die zweite Frage kann ich Dir nicht beantworten Susi, frag da besser mal die Petra/Bonsai.
 

konkorde

Medium Knochen
Und nochwas kann es sein dass auf vermehrtes füttern von Kehlfleisch statt Kopffleisch der Schilddrüsenwert erhöht ist?
Das kommt drauf an, ob beim Kehlfleisch noch Schilddrüsen-Gewebe dran ist - vielerorts wird es vor dem Verkauf entfernt. Wenn du es direkt vom Schlachter beziehst, mag es anders sein.
 

mani&xena

Junior Knochen
Kommt auf die Menge drauf an!Wenn du ihr nen halben kilo gibst wrd sie es dir garantiert mit nen feinen dünnsch..... danken;)
 
Oben