hund zieht - brauche bitte tipps zu zuggeschirr

Friese1606

Super Knochen
Hallo,
ich habe mich schon im I-Net etwas umgeschaut aber wurde nicht wirklich fündig.

Die Fakten:
Ich habe eine hochnervöse, schnell gestresste Tervuerenhündin die beim Spazierengehen stark an der Leine zieht. (Bitte keine Tipps wie man daran arbeiten könnte, ich kenn sie alle)
Jetzt war ich aus gegebenem Anlass schon 3x mit ihr bei einer Osteopathin und von ihr wurde mir empfohlen am Besten würde ich mir ein Zuggeschirr besorgen.
Jetzt kenne ich mich damit überhaupt nicht aus. Kennt jemand einen Shop an den ich mich wenden kann oder hat jemand einen Rat für mich?

lg
Friese :)
 

puppimaus

Super Knochen
hast schon ein blutbild mit schilddrüse ?
ja ich weiß, das paßt nicht wirklich, wär aber mal so ne idee:)
punkto bg kann ich dir leider nicht helfen.
 

Caronna

Super Knochen
Die Fakten:
Ich habe eine hochnervöse, schnell gestresste Tervuerenhündin die beim Spazierengehen stark an der Leine zieht.
Versuchs mal mit einem ganz einfachen Geschirr!
(gute Hundeläden leihen das auch aus)
wir hatten auch schon mal son Hund!
Geschirr besorgt und aus wars mit dem Ziehen, einfach so (mit normalem Halsband hat er das ziehen danach nicht abgelegt)

frag mich nicht nach dem Grund! funktioniert auch bei anderen Hunden (nicht bei allen)
 

blue-emotion

Super Knochen
Schreib mal die Modog-Michi an Bernadette, sie kann Dir mit Sicherheit weiterhelfen und womöglich - eigentlich ganz sicher - ein Geschirr für Jessy nähen.
 

Friese1606

Super Knochen
hast schon ein blutbild mit schilddrüse ?
ja ich weiß, das paßt nicht wirklich, wär aber mal so ne idee:)
punkto bg kann ich dir leider nicht helfen.
Ja haben wir bereits - alles in Ordnung. :)

Versuchs mal mit einem ganz einfachen Geschirr!
(gute Hundeläden leihen das auch aus)
wir hatten auch schon mal son Hund!
Geschirr besorgt und aus wars mit dem Ziehen, einfach so (mit normalem Halsband hat er das ziehen danach nicht abgelegt)

frag mich nicht nach dem Grund! funktioniert auch bei anderen Hunden (nicht bei allen)
Hab sogar das Feltmann Kreuzgeschirr - Jessy geht nur mit Geschirr. Die Zieherei hat bei ihr wirklich andere Gründe.

Schreib mal die Modog-Michi an Bernadette, sie kann Dir mit Sicherheit weiterhelfen und womöglich - eigentlich ganz sicher - ein Geschirr für Jessy nähen.
Danke Helga, das werde ich ganz sicher machen. :)

lg
Friese
 

Cato

Super Knochen
Wie alt ist sie denn jetzt? Ist sie grundsätzlich noch gesund?
Falls ja, X-Back drauf, Zugleine mit Ruckdämpfer dran und Hund vor das Fahrrad spannen.;)
 

Alisa

Medium Knochen
Ich hab auch das Safety von Uwe Radant, find ich toll. (meinem Hund das ziehen abgewöhnen ist leider auch sehr schwierig :rolleyes:)
 

NinaZ

Anfänger Knochen
Die idee mitm vors rad spannen ist gar net so schlecht....seit dem meine beiden als zughunde eingesetzt werden ziehen sie überhaupt nicht mehr wenn wir mit halsband unterwegs sind....
in wien gibt es auch eine zughundegruppe und wir freuen uns immer wieder über neue....wär das nix für euch??
 

Friese1606

Super Knochen
Danke erstmals für die Antworten:

Hmm.....Jessy ist jetzt 7 Jahre alt und grundsätzlich gesund aber ich glaube nicht wirklich geeignet für den Zughundesport da sie sehr schnell und wegen vielen Sachen ausrastet. Wenn ich dann noch auf einem Fahrrad sitze.........:eek:

Jessy hatte zu Weihnachten Probleme mit der HWS und auch mit einem Wirbel am Rücken. Da sie seit jeher zieht ist das sicher hausgemacht und das Problem wird uns auch sicher weiter begleiten. Um den Zug besser zu verteilen kam das Gespräch mit der Ärztin auf ein Zuggeschirr.

Aber ich glaube das safety wird es werden - das sagt mir sehr zu.

lg
Friese :)
 

puppimaus

Super Knochen
hast schon mal nen vitamin b komplex ausprobiert ? meine bonny ist jetzt demnächst 6 und obwohl sie absolut gutmütig ist, ist sie trotzdem von allen die "nervöseste". ich bild mir ein, der macht schon ein bissl ruhiger und wenn sie älter werden, haben sie sowieso einen höheren bedarf.
 

NinaZ

Anfänger Knochen
Noch zum thema zughunde....das was wir machen hat nix mit fahrrad, schlittenhund oder so zum tun...
unsere hunde werden vor eine art leiterwagerl gespannt und der HF geht ständig nebenher - ist vorwiegend UO nur mit wagerl hintendran....
aber wenn hund probleme mit der WS hat ist das eher nix...
 

Isetta

Super Knochen
Wie wäre es mit einem Modell aus dem Rettungshundebereich, zB ein Webmaster Harness?
also ich hab so eins, m. E. aber für einen chronisch ziehenden Hund wie Jessy - ich kenn sie ja auch - nicht so geeignet.

das Harness ist gut, wenn man - so wie ich - tw. die Hinterhand des Hundes unterstützen muss. Denn dort genau liegt auch der "Schwerpunkt" dieses Geschirrs. Es ist eher ein Hebegeschirr, kein Zuggeschirr!

Just my 2 cents aus eigener Erfahrung ;)
 

Chimney

Super Knochen
Oben