Hunderunde Linz generell

M

MissMerlin

Guest
Hallo meine Lieben

Und zwar würde mich interessieren, wie das Interesse generell an den Hunderunden in Linz und Umgebung ist.

Ich hab einige Ideen und ich frag jetzt mal, wie es so aussieht bei euch.
Es wäre toll, wenn ihr mir schreiben könntet hier oder auch gern per PN wo eure Interessen liegen, weil dann kann ich euch eine PN oder Mail schicken, wenn etwas geplant ist.

Also meine Ideen so:

Spaziergänge (ca. 1 - 1,5 Stunden) am Wochenende (LU = Linz und Umgebung)

Längere Spaziergänge an Wochenende (LU)

Spaziergänge unter der Woche nachmittags und abends (stell ich mir im Sommer sehr nett vor, wenns lange hell bleibt) (LU)

Wandertage zu verschiedenen Plätzen wie Almtal, Mühlviertel, etc. (halber oder auch ganzer Tag)

Ausflüge zu anderen Orten wie Steyr, Wels, Neuhofen, nahes Mühlviertel (2-3 Stunden)

Welpenrunden (also zwei oder drei Welpen mit ein oder zwei erwachsenen Hunden, die Junghunden Narrenfreiheit gewähren) zur Sozialisierung.

Reine Welpenrunden

(Liste nicht vollständig)

Wäre toll, wenn ihr mir kurz schreiben könntet, was euch interessiert, wieviele und welche Hunde ihr habt, und ob ihr noch weitere Ideen habt.

lg
 

teddy100

Medium Knochen
Linz ist für mich a bissl zu weit für nur nen Spaziergang...na ja, vielleicht im Sommer wärs mal zu überlegen. Sonst in Steyr jederzeit gerne...
 

Chera

Super Knochen
Wie heut schon gesagt:
meine Wildschweine wären gern ab und an bei Spaziergängen dabei, bei mir ist's durch die unregelmässigen Dieste allerdings schwer zu "generalisieren", also mit dem Nennen von Zeitpunkten ...
Bei uns wär's eher "wenn wir können: gerne!" :)

lg,
Bettina
(mit heute 3 komplett müden Hunden - sind noch bis nach 5 drüben hängen geblieben ...)
 
M

MissMerlin

Guest
Wie heut schon gesagt:
meine Wildschweine wären gern ab und an bei Spaziergängen dabei, bei mir ist's durch die unregelmässigen Dieste allerdings schwer zu "generalisieren", also mit dem Nennen von Zeitpunkten ...
Bei uns wär's eher "wenn wir können: gerne!" :)

lg,
Bettina
(mit heute 3 komplett müden Hunden - sind noch bis nach 5 drüben hängen geblieben ...)

:) Terry war auch relativ müde dann. Aber schön wars. Beim nächsten Mal haben wir aber dann sicher schönes Wetter :D

Ich freu mich über jeden, der ab und an Zeit hat. :)
 

maren80

Neuer Knochen
Hallo,

bin neu hier im Forum und auch relativ neu in Linz!
An Hunderunden hätte ich großes Interesse. Hab in Deutschland (Hessen) mal an so einem Treffen teilgenommen und fand's klasse.

Kleinere Runden zum kennenlernen fände ich nicht schlecht, aber wenn das gut klappt, bin ich auch längeren Touren nicht abgeneigt oder Tages-Ausflügen.

Ich habe einen AmStaff-Rüden, er ist zwar ein ganz lieber Kerl, aber auch ein riesen Macho, sprich er läßt sich auch gerne mal provozieren. Mit Hündinnen ist er ganz gut verträglich. Wie handhabt Ihr das? Oder sind wir dann bei Euch gleich mal gar nicht willkommen? :confused:

Grüße, Maren und Theissen!
 

sabsi4

Super Knochen
Hallo,

bin neu hier im Forum und auch relativ neu in Linz!
An Hunderunden hätte ich großes Interesse. Hab in Deutschland (Hessen) mal an so einem Treffen teilgenommen und fand's klasse.

Kleinere Runden zum kennenlernen fände ich nicht schlecht, aber wenn das gut klappt, bin ich auch längeren Touren nicht abgeneigt oder Tages-Ausflügen.

Ich habe einen AmStaff-Rüden, er ist zwar ein ganz lieber Kerl, aber auch ein riesen Macho, sprich er läßt sich auch gerne mal provozieren. Mit Hündinnen ist er ganz gut verträglich. Wie handhabt Ihr das? Oder sind wir dann bei Euch gleich mal gar nicht willkommen? :confused:

Grüße, Maren und Theissen!
Wegen der Rasse meinst ,daß glaub ich nicht das das ein Problem ist
 

beethoven

Medium Knochen
ich bin aus dem nahen Mühlviertel (treffling)

und würde auch öfters gerne bei einem spaziergang mit dabei sein

ich habe einen australian shepherd Rüden, aber er ist eigentlich verträglich!:)

lg tanja
 

resa

Gesperrt
Super Knochen
Maren,wie handhabst du das denn beim normalen Spaziergang ? Da musst du ja auch auf die anderen Hunde die dir begegnen Rücksicht nehmen,oder ?

LG Gundula
 

sabsi4

Super Knochen
Hab mit dieser Rasse kein Problem. Aber naja denken wir bitte an die Rüdenbesitzer auch. MissMerlin hat einen Rüden und wir haben 2.

wie reagiert denn deiner bei Rüden?
das mit den unverträglich habe ich wieder einmal überlesen ich dacht sie Fragt wegen der Rasse und da glaubte ich das da keiner ein Problem hat sorry
 
M

MissMerlin

Guest
Also mir ist die Rasse vollkommen gleichgültig.
Wenn ein Hund aber nicht mit anderen Rüden verträglich ist, musst du entscheiden, inwieweit du dann mitkommen kannst.

Unsere Hunde (also die bis jetzt mitwaren) sind mit allen Hunden verträglich.
Es gab bis jetzt noch keinerlei Probleme, auch mit anderen Hunden, die wir auf der Runde trafen, nicht. Sondern im Gegenteil, alle wurden freudig begrüßt. Kannst gern im Fotothread Hunderunde Linz und Umgebung mal unsere Wauzis anschauen.
Die Runden sind auch so gedacht, dass die Hunde dort dann frei laufen können. Inwieweit dein Hund dann verträglich ist, musst du wissen.

@beethoven: Freue mich, wenn du dich uns anschließen möchtest. :)
 

maren80

Neuer Knochen
Hallo,

also bei unseren täglichen Spaziergängen passe ich halt ein bissl auf, laß ihn nicht unbedingt da laufen, wo es geradezu wimmelt von Hunden und bei vereinzelten Hunden in größerer Entfernung läßt er sich ganz gut abrufen.

Die Hunderunde, die wir mal mitgemacht haben, war eine Leinenrunde, es waren einige z.T. unverträgliche Staffs und Co. dabei und es war in einem Wildgebiet, also lange Leinen dran, fertig!

Naja, falls Ihr sowas auch mal vorhaben solltet, sind wir dann auch dabei...

Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig, bin noch etwas "Landeshundeverordnungs-gestörrt". In Deutschland ist ja sofort Atacke los, wenn auch nur ein Staff knurrt, da rennen alle Nachbarn gleich zum Ordnungsamt. So wird man dann ganz besonders vorsichtig. Aber er hatte auch schon viele Freunde, auch Rüden, wenn sie genauso gerne spielen und toben, kann das sehr lustig werden mit Theissen! :)
 
M

MissMerlin

Guest
Mal Frage an alle:

Wie schauts denn bei euch so aus bezüglich eines Wandertages? Vielleicht mal nach Grünau im Almtal oder nach Steyr und da entlang derselben, Steyrtal und so. Oder ins obere Mühlviertel.
Ich dachte an späten Vormittag wegfahren und dann am Abend wieder zurückkommen.
Muss mir mal die Wanderwege zu Gemüte führen.

lg
 

XTeufelchenX

Super Knochen
Mal Frage an alle:

Wie schauts denn bei euch so aus bezüglich eines Wandertages? Vielleicht mal nach Grünau im Almtal oder nach Steyr und da entlang derselben, Steyrtal und so. Oder ins obere Mühlviertel.
Ich dachte an späten Vormittag wegfahren und dann am Abend wieder zurückkommen.
Muss mir mal die Wanderwege zu Gemüte führen.

lg
Wandertage sind kein Problem, nur sie sollten halt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein. :eek:
 
Oben