Hundeschule für die BH-Prüfung im Raum Wien

bruce.and.sam

Neuer Knochen
Hallo!
Ich suche derzeit nach einer Hundeschule im Westen Wiens (14., 16., 17., 18., 19., 20., 21.) in der ich die BH-Prüfung mit meinem Hund Bruce absolvieren kann. Ich trainiere seit fast einem halben Jahr bei der ÖRHB und benötige die BH für die weitere Ausbildung. Da ich noch Schüler bin, sollte der Trainings-/Prüfungsplatz mit den Öffis leicht erreichbar sein. Hat jemand eine gute Idee?
Außerdem habe ich noch ein paar Fragen zur Prüfung:
  • Muss oder sollte ich vor der Prüfung bei der Hundeschule einen Kurs, der auf die BH vorbereitet, belegen, oder reicht das Training, das ich derzeit bei der ÖRHB mache auch?
  • Gibt es zu dem praktischen auch einen theoretischen Teil bei der Prüfung?
  • Wenn ja, wo finde ich die Fragen im Internet?
  • Gilt der freiwillige Wiener Hundeführerschein auch als BH-Prüfung?

Schon mal im Voraus vielen, lieben Dank!

Sam mit Bruce
 
Zuletzt bearbeitet:

Chicha

Super Knochen
Kann Dir denn von der ÖRHB niemand eine geeignete Hundeschule für die BH-Prüfung nennen und auch was dabei zu beachten ist?? Die müssen doch Verbindungen haben
 

Helenaxoxo

Medium Knochen
Grundsätzlich ist es bei jeder Hundeschule so:
- sie legen es dir ans Herz den Kurs zu belegen
- in Verbindung mit dem Kurs sollte man dann den Mitgliedsbeitrag zahlen
- nur zur Prüfung kommen , gefällt den wenigsten

Falls du eine Hundeschule gefunden hast, denen es egal ist wie oft du davor im Kurs warst oder ob du Mitglied bist, dann gibt es 1-2 Prüfungssimulationen.

Willst du nur die BH machen oder auch weitere Prüfungen ablegen?
Wenn ja, dann würde ich gleich nach einem guten Verein mit Arbeitsgruppe suchen, das bringt dir deutlich mehr als einen Kurs zu besuchen womöglich 15 andere Hundehalter dabei sind.

Theorieteil gibt es glaube ich nur beim Sachkundenachweis/Hundeführschein.

BH beinhaltet nur die Grundgehorsam (angeleint Fuß gehen, Sitz, Platz, Hier, ablegen und der Verkehrsteil zeigt ob du deinen Hund mit Begegnungen von Fahrrad, anderen Hunden und Menschen meistern kannst, außerdem wird beurteilt wie sich dein hund außer Sichtweite vom Besitzer und angeleint verhält.
 

Dancer

Medium Knochen
Ich trainiere seit fast einem halben Jahr bei der ÖRHB und benötige die BH für die weitere Ausbildung.
Was genau trainierst du dort seit einem halben Jahr?
Und für was benötigst du die BH? Wird die dort nicht angeboten?

Wenn du noch nicht UO trainiert hast, solltest du schon besser einen Kurs für die BH besuchen!
Falls ihr eh schon UO trainiert, dann wäre es sinnvoll zumindest kurz vor der Prüfung ein paar mal bei der Hundeschule vorbei zuschauen und mitzutrainieren, damit ihr wisst wie die Prüfung abläuft und wer euer "Prüfungspartner" ist.
Der Verkehrstest sollte kein Problem sein- da muss man sich eigentlich schon komplett dumm anstellen um da durchzufallen... ich hab noch niemanden gesehen..
Einen Sachkundenachweis braucht man schon... sind 2std. Theorie. Keine Prüfung- nur zuhören. Muss vor der BH gemacht werden.
Außerdem muss der Hund, selbstverständlich, gechippt sein- dies wird vor der BH auch kontrolliert.

Und NEIN, BH Prüfung hat nix mit dem freiwilligen Wr Hundeführschein zu tun!
 

bruce.and.sam

Neuer Knochen
Was genau trainierst du dort seit einem halben Jahr?
Und für was benötigst du die BH? Wird die dort nicht angeboten?
Ich trainiere derzeit fast nur Unterordnung. Die BH benötige ich für jede weitere Prüfung, wie zum Beispiel die Rettungshundeprüfung (egal ob Flächen-, Trümmer-, oder einfach Eignungsprüfung).Die BH wird in unserer Staffel nicht angeboten (meines Wissens macht die ÖRHB dies auch nicht), da in unserem Team niemand ÖKV-Prüfer ist.
 

Dancer

Medium Knochen
da in unserem Team niemand ÖKV-Prüfer ist.
In den meisten Hundeschulen ist niemand UO-Richter :D:D
Für die BH (und auch BGH) Prüfungen muss ein Richter angefordert/eingeladen werden... muss jede HS so machen..

Und ich glaube, selbst wenn jemand in eurem Team jemand Richter wäre, dürfte er nicht seine eigenen Schüler prüfen... könnte ja sonst Schiebung sein ;)
 
Oben