Hundeschule für Zwerge?

Jacqueline1986

Neuer Knochen
Hallo,

ich muss mit meiner 1 jährigen Chihuahuahündin unbedingt in die Hundeschule bevor es zu spät ist und ich ihr Gehorsamkeit nicht mehr beibringen kann.

Kennt jemand eine Hundeschule für so Zwerge? Denn jeder große Hund sieht sie irgendwie als Beute und will sie fressen bzw zerfetzen...

Ich wohne in Korneuburg und es wäre mir wirklich geholfen wenn mir jemand eine Hundeschule in der Nähe empfehlen könnte.

Liebe Grüße Jacqueline mit ihren Schätzen Fido && Cloey
 

jamie27

Super Knochen
Hallo,

ich muss mit meiner 1 jährigen Chihuahuahündin unbedingt in die Hundeschule bevor es zu spät ist und ich ihr Gehorsamkeit nicht mehr beibringen kann.

Kennt jemand eine Hundeschule für so Zwerge? Denn jeder große Hund sieht sie irgendwie als Beute und will sie fressen bzw zerfetzen...

Ich wohne in Korneuburg und es wäre mir wirklich geholfen wenn mir jemand eine Hundeschule in der Nähe empfehlen könnte.

Liebe Grüße Jacqueline mit ihren Schätzen Fido && Cloey
hi,

ich bin in mödling am hupla mit meiner chi-hündin & RR rüden...
ich muss aber dazu sagen, das die kleine von anfang an
grenzen bekommen hat, genauso wie unser ridgeback rüde..

die kliene ist mittlerweile 8 monate und sehr folgsam, kein kläffer,
kann brav alleine sein und versteht genau was ich von ihr möchte..

was hast du bis dato mit der hündin gearbeitet?

lg
 

Jacqueline1986

Neuer Knochen
Hallo,

ich habe viel Erfahrung mit Hundeerziehung da ich mein lebenlang Hunde hatte und auch mit meinem alten Herren regelmäßig die Huschu besucht habe und mit ihm die Rettungsausbildung gemacht habe.

Die kleine folgt super, ich gehe nur ohne Leine mit den beiden und sie kommt sofort wenn ich sie rufe. Sie kann sitz und platz, sie kann "bleib", sie versteht es wenn ich ihr sage sie soll bei mir gehen, jedoch es geht mir eher um die Kleinigkeiten die mir aber sehr wichtig sind, ich will das sie Fuß geht, doch irgendwie bekomm ich das bei dem kleinen Zwerg nicht hin weil ich nach 5 Minuten nen Haltungsschaden des Rückens bekomme :p und was mir am meisten am Herzen liegt ist, das sie keine Angst vor fremden Hunden und Menschen mehr hat denn DAS ist echt katastrophal mit ihr, da wird sie vor Angst so hysterisch das sie sich sogar anpinkelt.
[FONT=&quot][FONT=&quot][/FONT][/FONT]
Ich bin einfach der Meinung, Hundeschule schadet nie, egal wie brav der Hund ist und ich will mit ihr unbedingt eine besuchen.
 

jamie27

Super Knochen
ich will das sie Fuß geht, doch irgendwie bekomm ich das bei dem kleinen Zwerg nicht hin weil ich nach 5 Minuten nen Haltungsschaden des Rückens bekomme :p
das haben wir von anfangan mit einer futtertube erarbeitet-
und später dann mit einem taget..

und was mir am meisten am Herzen liegt ist, das sie keine Angst vor fremden Hunden und Menschen mehr hat denn DAS ist echt katastrophal mit ihr, da wird sie vor Angst so hysterisch das sie sich sogar anpinkelt.
[FONT=&quot][FONT=&quot][/FONT][/FONT]
Ich bin einfach der Meinung, Hundeschule schadet nie, egal wie brav der Hund ist und ich will mit ihr unbedingt eine besuchen.
ob jemand in die hundeschule gehen möchte ist ja jedem
selber überlassen ..
der eine geht gerne in die huschu, der andere
geht andere wege...

gut, das problem haben anscheinend viele kleinhundebesitzer..
sumsum wurde auch dahingegend sehr gut sozialisiert..
sie liebt alles und jeden..kinder, große menschen , kleine menschen,
menschen mit behinderung, andere hunde ( groß,klein) und
katzen...

hier einige bilder



















 

jamie27

Super Knochen
das haben wir von anfangan mit einer futtertube erarbeitet- und später dann mit einem taget..
is doch egal mit was, das verringert nicht das Rückenproblem ;)

Versuchs mit einem Clicker und einem Targetstab. ;)
SO dacht ich mir das auch schon, wenigstens eine Bestätigung :D
hä? muss ich jetzt aber nicht verstehen..
hab ja target vorgeschlagen bzw geschrieben, das wir damit arbeiten.

naja, was solls *lol*

viel erfolg..
 
Oben