Hundewaage wie beim Tierarzt?

LisaT

Anfänger Knochen
Hallo ihr Lieben :eek:
ich weiss nciht ob das hier der richtige thread ist, aber iuch probiers mal :p

ich möchte eine bodenwaage so wie beim tierarzt für zuhause kaufen, hat jemand soeine und kann eine weiterempfehlen??

vielen dank schonmal,
liebe grüße aus berlin,
Lisa
 

SydneyBristow

Super Knochen
Wie groß und schwer ist denn dein Hund?

Wenn er gut zu heben ist, funktioniert wiegen super auf der Menschenwaage. Einmal mit Hund und einmal ohne wiegen und schon kannst du dir das Gewicht ausrechnen.
 

Caro1

Super Knochen
... ich bin vor vielen Jahren mit meinem Hund mal zum Kompostierer bei uns um die Ecke, auf dessen Autowaage, weil die Waage damals beim Tierarzt für meinen Hund nicht gereicht hat.. :D
 

jenny love

Neuer Knochen
Hallo ihr Lieben :eek:
ich weiss nciht ob das hier der richtige thread ist, aber iuch probiers mal :p

ich möchte eine bodenwaage so wie beim tierarzt für zuhause kaufen, hat jemand soeine und kann eine weiterempfehlen??

vielen dank schonmal,
liebe grüße aus berlin,
Lisa
Hallo da ich auch grade auf der Suche nach so einer Hundewaage bin wollte ich dich mal fragen was du dir jetzt für eine gekauft hast?
Ich überleg mir die hier zu kaufen die 3... scheint eine sehr gute zu sein... Lg jenny
[h=4]TREE® LCVS-180 180kg/0,05kg Leichte und dennoch stabile Bestseller Veterinärwaage Tierarztwaage Haustierwaage Tierwaage Hundewaage Katzenwaage Plattformwaage Elektronische Digital Waage[/h] quelle: http://hundebett-dogg.de/hundewaage-digitale-tierwaage/


 

Lykaon

Super Knochen
Jegliche Werbung müsste aber Lösungen für Probleme anbieten.

Kein Schwein braucht daheim eine Veterinärwaage.

Nur ein Irrer "behandelt" einen weniger netten Hund mit Bachblüten.

Was kam noch... War da nicht irgendein obskures Hundebett? Zu einer Jahreszeit, wo Hunde im Gras schlafen?

Die Inserate für gefälschte Pässe sind die einzigen, die man vielleicht mal brauchen kann...
 

jamie27

Super Knochen
.

Kein Schwein braucht daheim eine Veterinärwaage.

.
danke, denn meine feundin hat so eine waage, das sie sich
wiegen kann - sie ist querschnittsgelähmt und
hat auch keine andere möglichkeit ausser auf so'ner waage
sich drauf zu setzten.
... - schweine eben ... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Lykaon

Super Knochen
danke, denn meine feundin hat so eine waage, das sie sich
wiegen kann - sie ist querschnittsgelähmt und
hat auch keine andere möglichkeit ausser auf so'ner waage
sich drauf zu setzten.
... - schweine eben ... :rolleyes:
Deine Freundin hat eine VETERINÄRWAAGE für KLEINTIERE?

Dann erlaube mir einen kleinen Tipp. Neuerdings kenne ich mich mit der Materie aus.

Wie wärs denn mit so einem Teil?
https://waagen-kurz.com/rollstuhlwaagen_soehnle_7708.htm

Angemessene Sturheit ihrerseits voraus gesetzt, muss ihr das ziemlich sicher sogar die Kasse bezahlen.

Eine Rampe zur Auffahrt muss vorhanden sein und sollte der DIN-Norm 18024/1 entsprechen.

Wäre dann vielleicht doch besser als das Modell für Hunderl oder Schweinderl? Gerade als Rollstuhlfahrer kann man sich ziemlich sicher erfolgreich diskriminiert fühlen, wenn man eine Tierwaage nutzen muss.

Und bitte, Jamie, magst nicht einmal überdenken, warum du dich dauernd beleidigt fühlst? ;-)
Da man auch mir nicht so sanft begegnet, werde ich nicht jedes Wort auf die Kleintierwaage legen, ob sich die Frau Ridgeback schon wieder auf den alternativen Zeh getreten fühlt.
Wenn ich mich da an das Stichwort "Gehörlosigkeit" erinnere, legst du selbst ja auch nicht so viel Wert auf korrekte Ausdrucksweise....

Edit: Wieso empfindest du das Wort Schwein übrigens als Beleidigung? Bist schon konvertiert? Die Redewendung gibts auch mit "kein HUND braucht das" - und sie drückt nur aus, dass nicht mal der liebenswerte Vierbeiner, der sonst alle Restln kriegt, damit was anfangen kann.

OK: Kein HUND braucht privat ne Veterinärwaage. :D

Ich habe übrigens mehrere Freundinnen mit ernsten Gehbehinderung und einen Vater mit Wirbelsäulenbrüchen, Rollstuhl und Korsett im nächsten Zimmer. Wir alle brauchen dennoch keine Veternärwaage - also bleib ch dann mal bei der Aussage, dass die echt kein Schwein im Privatbereich wirklich braucht.

@Faustusnight: Und wieso ist das Ding zwingend für deinen Hund notwendig?

Ehrlich, Mayas Gewicht ist ein Thema. Aber das spüre und sehe ich doch, ob sie schon wieder aus dem Limit läuft.
Wenn sie alle paar Monate beim Doktor auf der Waage sitzt, reicht das zur Gewichtskontrolle völlig.
(Wo wir von ZWEIUNDZWANZIGKOMMAACHT *reinster Vorwurf* auf EINUNDZWANZIGKOMMAVIER gesunken sind.)

Also was bringt mit das für unverzichtbare Vorteile und welche enormen Probleme werden gelöst, wenn ich mir eine 300-400 Euro teure Waage ins Haus stelle?

Da kriegt die Dicke mal besser Mangalitza-Schopf dafür...
 
Zuletzt bearbeitet:

jenny love

Neuer Knochen
Jegliche Werbung müsste aber Lösungen für Probleme anbieten.

Kein Schwein braucht daheim eine Veterinärwaage.

Nur ein Irrer "behandelt" einen weniger netten Hund mit Bachblüten.

Was kam noch... War da nicht irgendein obskures Hundebett? Zu einer Jahreszeit, wo Hunde im Gras schlafen?

Die Inserate für gefälschte Pässe sind die einzigen, die man vielleicht mal brauchen kann...

hahaha das stimmt allerdings :D:D
 
Oben