Husky-Schäfer Mix "Puma"

bia.nca

Junior Knochen
Eine Familie unserer Hundeschule sucht ein gutes Platzerl für ihren Husky-Schäfer Mischling "Puma", da sie ihm nicht das bieten können, was er braucht. Vielleicht findet sich ja jemand, der ihm gerecht werden kann?

Hier der von ihnen verfasste Steckbrief:

"Neues zu Hause gesucht !
Puma ist ein Husky - Schäfer Mischling,
wurde am 8.12.2011 geboren,
ist Gechipt,
Geimpft
aber nicht Kastriert.
Er ist ein Aufgeweckter Liebenswerter Kerl der viel Aufmerksamkeit, Beschäftigung und Bewegung braucht.
In die Hundeschule geht er sehr gerne und neue Übungen hat Puma schnell drauf.
Das "Auskommen" mit anderen Hunden gehört noch besser geübt.
Puma ist ein großer Schmusebär der es liebt gestreichelt zu werden.
Hasen, Hühner, Enten und ähnliches hat Puma zum fressen gern.
Fremden gegenüber ist er anfangs sehr skeptisch und zurückhaltend.
Wir suchen jemanden der viel Zeit und Geduld für Puma hat und ihm ein liebevolles neues zu Hause gibt!
Bei Interesse oder Fragen:
Pless Daniela
0664 / 35 88 197"

Anhang anzeigen 32445
 

bia.nca

Junior Knochen
gibt es in Österreich so eine Art "Husky in Not"-Seite an die man ihn auch weiterleiten könnte?

Google spukt mir in der richtung irgendwie nichts anständiges aus . . .
 

bia.nca

Junior Knochen
Vielen Dank Huskydame!

Aber zum Glück brauche ich die Links gar nicht mehr - es gibt GUTE Nachrichten:

Die Besitzer haben sich nun doch dazu entschieden ihn zu behalten!!! :)

Nach mehreren Gesprächen glauben sie nun doch das Ganze zu schaffen - wir haben ihnen versprochen ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Im Notfall werden wir von der Hundeschule ein paar mal in der Woche mit ihm spazieren gehen.

Bin super froh, dass dem Süßen das ganze erspart bleibt u. er in seinem Zuhause bleiben darf! :D

Das Thema kann also geschlossen werden.
 

bia.nca

Junior Knochen
So, die Besitzer von Puma habens nochmal probiert u. sind nun doch wieder zu dem Schluss gekommen, dass es nicht funktioniert - es ist einfach zu wenig Zeit für ihn, da sie 4 (oder 5?) Kinder haben! Ich finde Leute, die sich einen Hund unüberlegt zulegen u. ihn dann einmal hergeben wollen, dann doch wieder nicht usw. zwar nicht grad prickelnd :eek: aber ich find der Bube kann nichts dafür u. hat trotzdem ein schönes neues Zuhause verdient!

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr ihn auch in Husky-Foren oder ähnlichem postet - ich habe seit gestern einen Pflegehund (nicht Puma) u. daher im Moment nicht so viel Zeit für diese Dinge! Aber wenn er sich gut eingelebt hat u. ich besser Zeit hab werd ich natürlich auch selbst schauen, wo ich ihn noch überall einstellen kann..

Hier der aktuelle Vermittlungstext der Besitzerin:
"!!! NEUES ZU HAUSE GESUCHT !!! >> BITTE TEILEN << Puma ist ein Husky - Schäfer Mischling, wurde am 8.12.2011 geboren, ist Gechipt und Geimpft aber nicht Kastriert. Er ist ein Aufgeweckter Liebenswerter Kerl der viel Aufmerksamkeit, Beschäftigung und Bewegung braucht. In die Hundeschule geht er sehr gerne und neue Übungen hat Puma schnell drauf. Ein wenig Training und Übung braucht er aber noch, besonders im Spazieren gehen und im Umgang mit anderen Hunden. Puma ist ein großer stürmischer Schmusebär der es liebt gestreichelt zu werden. Hasen, Hühner, Enten und ähnliches hat Puma zum „fressen“ gern. Fremden gegenüber ist er anfangs sehr skeptisch und zurückhaltend. Kinder ist er gewohnt, spielt aber lieber mit großen Menschen. Wir suchen jemanden mit Hunde Erfahrung der viel Zeit und Geduld für Puma hat und ihm ein liebevolles neues zu Hause mit eingezäuntem Garten gibt! Bei Interesse oder Fragen bitte Mail an [email protected]"
 

bia.nca

Junior Knochen
HIER noch der Link zum Facebook-Foto mit Beschreibung (weiß allerdings nicht ob sies auf öffentlich gestellt hat, sodass es jeder sehen kann - vielleicht kann mal jemand nachschauen u. es mir mitteilen? :))

DAAANKE!
 
Oben