Ich brauche Hilfe !

Sonia011

Neuer Knochen
Hey Leute
Ich habe einen Hund er ist 7 Jahre alt und noch sehr fit für sein Alter
Gestern habe ich einen sehr großen Mitesser an seiner Rute gefunden habe ihn raus gemacht und er war auch sehr hart danach kam noch etwas Eiter raus
Da ist jtz ein Loch so groß wie ein Kieselstein
Ich weis nicht was ich dagegen tun kann schmerzen hat er keine und er lässt sich dort auch ohne Probleme anfassen
Soll ich da eine Salbe oder etwas drauf machen ist ja im Endeeffekt eine offene Wunde
Mache mir halt sorgen das es schlimmer werden könnte als es ist
Ich habe ein Bild von dem „Loch“ mit beigefügt vielleicht weis jemand was man machen kann und hatte eine ähnliche Situation
 

Anhänge

Die2

Super Knochen
Ich fürchte wir können kaum mehr als "bitte geh zu einem Tierarzt" raten.

Nebst der Behandlung des Problems geht es ja auch darum herauszufinden weshalb er das hat. Verletzung, Insektenstich, Entartung etc, wäre ja blöd da nur Salbe drauf zu packen und dann ists ein Tumor der rechtzeitig erkannt behandelbar gewesen wäre.

Und wenn da auch Eiter raus kommt ist es entzündet, das gehört gereinigt, gespült, uU braucht er Antibiotika, lass es also bitte checken.

Bis dahin- sauber halten, mit Käsepappeltee abbaden und bitte keine Salbe oä drauf tun, die verklebt nur alles.

Gute Besserung.
 
Oben