Ist es unfair?

Sina36

Anfänger Knochen
Hi ihr Lieben, ich möchte nach 20 Jahren endlich mal in den Urlaub fahren, wohlgemerkt, für nur 4 Tage, allerdings ohne die Kinder 18 und 7 Jahre, zumal der Kleine nicht so gerne wegfährt. Beide sind gut versorgt, mein Zwerg bei meiner Schwester und die Große schaut auf die Tiere. Irgendwie habe ich aber dennoch ein schlechtes Gewissen, aber ich brauche diese paar Tage wirklich um mich zu erholen, bei mir dreht sich sonst immer alles um die Kids, Tiere, Mutter (schwer krank) und Job. Was meint IHR, muss ich ein schlechtes gewissen haben? Danke LG
 

Tamino

Super Knochen
:):):)

Es wäre auch nicht unfair und Du müsstest auch kein schlechtes Gewissen haben

wenn Du 3 Wochen Urlaub machst

bzw. in Zukunft - wenn es sich managen lässt

14 Tage allein für Dich pro Halbjahr.....

genieß es, einfach nur genießen
 

angie52

Super Knochen
Hi ihr Lieben, ich möchte nach 20 Jahren endlich mal in den Urlaub fahren, wohlgemerkt, für nur 4 Tage, allerdings ohne die Kinder 18 und 7 Jahre, zumal der Kleine nicht so gerne wegfährt. Beide sind gut versorgt, mein Zwerg bei meiner Schwester und die Große schaut auf die Tiere. Irgendwie habe ich aber dennoch ein schlechtes Gewissen, aber ich brauche diese paar Tage wirklich um mich zu erholen, bei mir dreht sich sonst immer alles um die Kids, Tiere, Mutter (schwer krank) und Job. Was meint IHR, muss ich ein schlechtes gewissen haben? Danke LG
Selbstverständlich nicht!!! OmG - nach 20 Jahren 4 Tage Urlaub .... !!!
Deine Familie wird froh sein, wenn du nach einer - viel zu kurzen - Erholungsphase wieder für sie da sein kannst. Vor allem deine schwer kranke Mutter wird deine ganze Kraft brauchen. Das geht nicht, wenn man nicht auch auf sich selbst schaut (eigene Erfahrung).
 

Sina36

Anfänger Knochen
Danke, jetzt geht es bisserl besser, ja meine Mama ist wirklich schwer krank, hat leider Alzheimer etc und wir kümmern uns um sie ohne Altersheim. 4 Tage Kroatien ;-) Danke für eure Worte echt super lieb:):):)
 

jollyfee

Super Knochen
Unbedingt fahren und mit ruhigem Gewissen genießen!!! Ist in meinen Augen zu kurz. Zum richtigen erholen und Kräfte sammeln brauchast schon mehr Zeit.
Ich bin geschieden. Einmal im Jahr bin ich für ein paar Tage ohne Kinder weggefahren. Da waren sie inzwischen beim Papa.

Und zwar OHNE schlechtem Gewissen

Und die Große wird sich auch mal über die sturmfreie Bude freuen, ggg. Also - viel Spass und Erholung
 

jamie27

Super Knochen
ab in den urlaub....
du bist nicht nur mutter, tierbesitzerin und tochter,
sondern ein eigenständiger mensch :)

viel spass, genieße deine auszeit :)
 

Biggi

Super Knochen
Du brauchst wirklich kein schlechtes Gewissen zu haben. Man muß auch mal auf sich selber schauen, das ist sehr wichtig.
Also fahr beruhigt die 4 Tage weg und laß alles hinter Dir.
 

karotta

Super Knochen
recht hast du, fahre ......aber das schlechte Gewissen darfst du auf keinen Fall mit in den Urlaub nehmen, sonst hast du von den 4 Tagen nichts.
Genieße die paar Tage, sind sowieso sehr wenig

Wenn alle so gut versorgt sind, gibt es auch keinen Grund für schlechtes Gewissen
 

Sina36

Anfänger Knochen
Vielen Dank für euren nette Zuspruch! Heute hab ich gebucht ;-) ja ich fahre wirklich :eek: kann es erst glauben wenn ich weg bin. Danke, danke, dannnkeeee:) lg
 

NightShade

Super Knochen
brav, dass du gebucht hast und das sagt dir eine mama ;):)

wie sagt man so schön eine gesunde erholte mama ist eine gute mama - bringt ja nichts wenn du total fertig bist und keine kraft mehr hast die du einfach mal aufladen möchtest. .. genieß es in vollen zügen :D
 

MorTy

Medium Knochen
Ich seh das wie der Rest, du hast es dir verdient, also ab in den Urlaub, etwas ausspannen und vorallem erholen.

Es wird nicht nur dir gut tun sondern auch deiner Familie wenn du mit "aufgeladenen Batterien" wieder heim kommst :)
 

Gitte1968

Junior Knochen
Hi ihr Lieben, ich möchte nach 20 Jahren endlich mal in den Urlaub fahren, wohlgemerkt, für nur 4 Tage, allerdings ohne die Kinder 18 und 7 Jahre, zumal der Kleine nicht so gerne wegfährt. Beide sind gut versorgt, mein Zwerg bei meiner Schwester und die Große schaut auf die Tiere. Irgendwie habe ich aber dennoch ein schlechtes Gewissen, aber ich brauche diese paar Tage wirklich um mich zu erholen, bei mir dreht sich sonst immer alles um die Kids, Tiere, Mutter (schwer krank) und Job. Was meint IHR, muss ich ein schlechtes gewissen haben? Danke LG
Hallo

Ja Erfahrungsbericht. Ich kann dir nur raten, egal wie du es machst ob du gehst oder bleibst, danken sich dran erinnern wird sich keiner. Keiner wird sagen, supi, dass du auf alles verzichtet hast. Deine Kraft wird immer weniger, wenn du dann nicht merh kannst, heißt es ja hätteste mal nach dir geschaut. Also nimm dir die Zeit, sonst kannst du bald nicht mehr für andre dasein..
LG
 

JensA

Gesperrt
Neuer Knochen
Quatsch, nach 20 Jahren hast du dir diesen Urlaub und die 4 Tage mehr als verdient. Du solltest den Urlaub genasen und einfach abschalten :)
 
Oben