Jagdterriermix Hündin in Schewchat/Mannswörth entlaufen

atina

Super Knochen
ich denke auch oft an die hündin, vorallem dann, wenn wir in mannswörth spazieren gehen.
es muss für die besitzer einfach nur furchtbar sein.

ich hoffe, dass sie vielleicht wer mit nach hause genommen hat ... freilich wäre es eine frechheit den besitzern gegenüber, aber ich würde es mir trotzdem wünschen, weil es für mich einfach die schöner alternative zu allen anderen möglichkeiten wäre :eek:

gesehen wurde sie ja nie .... also für ausgeschlossen würde ich es nicht halten.
 

NightShade

Super Knochen
hab mir den ganzen thread durch gesehen und bin einfach nur traurig und hab auf jeder seite gehofft das DIE meldung kommt.

meinen goßen respekt an tascha - es muss so unheimlich schwer sein vorallem wenn man dann auch noch schwanger ist bzw war :(

ich hoffe, irgendwann mal DIE meldung zu lesen und drücke trotzdem die daumen sowie pfoten das nora sich irgendwann entscheidet wieder nach hause zu kommen ...
 

Tierfreundin

Super Knochen
Ich denke auch noch oft an Nora. Als ich meine Jagdterrierhündin Luna im 11. Bezirk gefunden hatte und das Tierschutzhaus anrief, gab man mir die Tel.Nr. von Tascha. Leider war sie es nicht. :(
 

babs1989

Super Knochen
Ich muss zugeben, obwohl ich sie nicht kenne, denke ich auch noch öfter an sie und hoffe immer, dass sie schon wieder zuhause ist... :eek:
 

Tascha

Medium Knochen
Hallo Alle zusammen,

erst jetzt bin ich in der Lage in diesen Thread zu sehen, ich habe mich wirklich die ganze Zeit aus dem Forum zurüch gezogen, weil ich mir die ganze Zeit nicht vergeben konnte und es bis jetzt nicht wirklich kann. Ich habe akzeptiert, dass sie nicht mehr da ist und versucht, mit mir ins Reine zu kommen. Nora ist leider nie wieder aufgetaucht. Ich wünsche mir für sie, dass sie vielleicht doch jemand gefunden hat und sie irgendwo ein gutes Zuhause hat. Die Realität sieht wahrscheinlich anders aus, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zuletzt.
Ich bin froh darüber, dass wirklich so viele User mitlasen und versucht hatten uns zu helfen. Herzlichen Dank dafür.
 

Mietzenmama

Profi Knochen
Ach herrje. :-(

Das ist mit Abstand die traurigste Verlustgeschichte der letzten Jahre, obwohl ich selber schon oft tagelang vermisste Hunde gesucht (und nicht gefunden) habe.

Ich wünsche euch viel Kraft und vielleicht, vielleicht (das wäre dann eine Schlagzeile wert!) taucht sie ja wieder auf. Soll ja schon vorgekommen sein....

LG Ulli
 
Oben