Jeronimo ist seit 7 Tagen nicht nach Hause gekommen

sabintheres

Super Knochen
hallo an alle,

Mein Kater ist ja öfters bei uns im Garten am Wochenende und an so manchen Sonntagen kommt er nicht nach Hause sondern schläft im Freien. Doch schon am nächsten Tag kommt er durch die Katzenklappe zum Fressen heim. Doch nun ist er seit 7 Tagen nicht zurückgekehrt. Ganz so unüblich ist das für ihn nicht. Jeronimo ist schon einmal 4 Tage nicht heimgekehrt weil ihm Nachbarn gefüttert haben. Er streunt viel und ist amtsbekannt, dafür dass er bei allen Futter schnorrt, überall ein paar Stunden auf der Couch kuschelt. Er geht bei fast allen Nachbarn ein und aus. Ja und jetzt ist er seit 7 Tagen nicht hier und ich mache mir riesen Sorgen. Keiner hat ihn die letzten 7 Tage gesehen, beherbergt oder gefüttert. Da es "nur" ene Straße in der Nähe gibt ist es auch dort ersichtlich wenn ihm etwas zugestossen wäre. Aber auch dort keine Spur.

Falls jemand in der Umgebung Rotheusiedl, Rosiwalgasse und Liesing wohnt, bitte Augen und Ohren offen halten. Jeronimo ist ein kastr. Rot, weißer Kater, sehr zutraulich, keine Angst vor Mensch Hund und Lärm. Er ist ziemlich klein für einen Kater.

Bitte meldet euch sofort wenn euch was unter kommt bzw. welche Tipps habt ihr für meine Suche??? Bin sooooo verzweifelt .......
 

gataskilaki

Super Knochen
Achherrje,dann hoffe ich und drück dir die Daumen mal ganz feste,dass Jeronimo
wieder nach Hause kommt bzw.aufgefunden wird.

Ich stell dir einen Link rein,wir hatten näml.das Thema vor kurzem mit unserer happyundLuna.
http://www.wuff-online.com/forum/showthread.php?t=51129&highlight=happyundLuna

Es sind hoffentl.ein paar nützliche Tipps dabei und bitte nichts unversucht lassen und vor allem nicht aufgeben,machmal bleiben Ausreisser schon mal viele Wochen weg.
Also ich wünsch dir alles Glück der Erde!!!!:)
 

tom_beat

Medium Knochen
Ojee!!! Immer wieder mal in den nahegelegenen Tierheimen nachsehen kann auch nie schaden!! Wird bestimmt alles wieder gut.:) Na dann wünsch ich dir auch alles gute und gib nicht auf!
 

Tiger222

Gesperrt
Super Knochen
@sabintheres:

Wünsch dir viel Glück bei der Suche, hoffentlich kehrt er bald wieder heim.

Mein Perser war mal länger als 2 Wochen verschwunden, hab schon nicht mehr gedacht, dass sie wieder kommt.
Auf einmal stand sie vor der Tür, total abgemagert. Die war damals sicher irgendwo eingesperrt...

Hoffnung nicht aufgeben:rolleyes:

LG Alex
 

Inge+Afghane

Super Knochen
Ach Sabinchen,

ich hoffe der Jeronimo kommt bald nach Hause.

Meine Nachbarin kam auch vor ein paar Tagen und hat mich gefragt, ob ich ihren Kater gesehen habe, weil der schon seit mehreren Tagen nicht nach Hause gekommen ist.

Eine halbe Stunde später sah ich ihn bei meinem Gartenzaun sitzen und mit meinen beiden Siam-Damen flirten. In der selben Nacht kam er dann auch nach Hause.

Wir drücken alle Daumen und Pfoten

LG
Inge
 

Feline

Super Knochen
ich hoffe, daß der Ausreisser bald wieder nach Hause kommt. In der Urlaubszeit kann es (leider) vorkommen, daß "Katzenbesuch" übersehen und eingesperrt wird.

lG Feline
 

Dani und Siqua

Super Knochen
ach sabintheres, ich kann gut nachempfinden, wie es dir geht, unser petzi war im frühling 12 tage weg. als er wieder kam, hatte er einen oberschenkelbruch und das war wohl die erklärung, warum er so lang weg war.

das hab ich damals gemacht:
- jeden tag seine wege abgehen und ihn rufen
- zettel mit fotos aufhängen
- in der nachbarschaft anrufen und darum bitten, in kellerräumen, gartenhäusern usw nachzusehen, ob er versehentlich eingesperrt wurde
- tierheime durchtelefonieren und ebenfalls einen zettel mit foto dort lassen, dass sie gleich bescheid geben können, falls so ein kater reinkommt
- ja und leider auch die tierkörperbeseitigung anrufen, man kann nie wissen

alles gute und viel glück bei der suche, er wird schon wieder kommen!!
 

Sylvia & Bande

Super Knochen
Liebe Sabine,

ich kann dir leider gar nicht helfen, aber ich hoffe sehr für dich, dass dein Jeronimo bald wieder gesund heim kommt.
Vielleicht hat er sich mal weiter weg gewagt und wem gut gefallen und dort hat er sich nun niedergelassen oder ähnliches?

Häng Zettel überall auf.

Ich halte dir so die Daumen, dass er bald wieder heil da ist. Gib die Hoffnung nicht auf. Ich kenne eine Katze die jetzt nach einem halben Jahr wieder heim gekehrt ist, unverletzt!

LG Sylvia
 

Sylvia & Bande

Super Knochen
ma, wieso hört man solche dinge immer nur von anderen? wieso passiert mir das nicht:(

ich halte dir die daumen, sabine...so ein schöner roter!!
Als ich noch in Süssenbrunn wohnte hat meine Bekannte (Nachbarin) ihren Kater auch vermisst und lange gesucht. Irgendwann gab sie auf. Dann ging sie mal zum Reitstall vor Zigaretten holen und sah ihren Kater, den sie schon paar Jährchen hatte, dort sitzen. Die vom Reitstall sagten ihr er hätte sich dort eingenistet und sei einfach geblieben und da sie nicht wußten wem er gehört, haben sie ihn halt lassen und füttern ihn. Meine Bekannte ließ ihn dann (schweren Herzens) dort, weil sie meinte er dürfte sich dort anscheinend wohler fühlen....warum auch immer... ging ihm nicht schlecht bei ihr, aber er hat so gewählt.... Und wie gesagt sie hatte ihn Jahre.

Drum kann das Zettel aufhängen auch helfen!

Ich hoffe alle die ein Tier vermissen finden es wieder. Ich weiß ja wie sehr man dran hängt an den "Kindern".

LG Sylvia
 

Pitri

Gesperrt
Super Knochen
hi sabine!

bitte melde dich, wenn er wieder da ist!!
hoffe, jeronima kommt bald wieder heim *daumendrück*

lg
 

murli25

Medium Knochen
Ich hoffe alle die ein Tier vermissen finden es wieder. Ich weiß ja wie sehr man dran hängt an den "Kindern".

LG Sylvia
mein puschel ist nun fast 1 1/2 jahre weg.:( grade ER hätte NIEMALS freiwillig einen anderen platz gesucht. er ist selbst uns zugelaufen, er war ein mageres etwas damals und hat sich mich als frauli ausgesucht.

ich hab noch nie zuvor eine katze gekannt, die so geschmust hat. der ist NUR auf mir rumgelegen, ist mir unters leiberl gekrochen, hat das köpfchen so stark an mich gepresst und sich danach umfallen lassen, um gekrault zu werden. er war immer da wo ich war.

zettel, tierheim, polizei, strassenmeisterei. nix. spurlos verschwunden.

*immernochganzganztraurigbinundihnsovermisse*




 

sabintheres

Super Knochen
Danke für eure Hoffnung, auch ich gebe nicht auf. Zetteln hängen, Tierheime und Ärzte wissen bescheid. Eintragen in die Tiersuche werde ich gleich machen und der Tipp mit der Tierkörperverwert. ist schrecklich aber vielleicht nützlich :(:(:(


Halte euch am Laufenden aber bitte auch allen erzählen die in diesem gebiet wohnen, Wien st ja bekanntlich auch ein Dorf und vielleicht schnappt wer was auf und kann uns einen Hinweis geben. Danke
 

murli25

Medium Knochen
In dem Fall drück ich euch beiden die Daumen das ihr eure beiden "Roten" bald wieder knuddeln könnt! Auf jeden Fall NIE aufgeben... es kann nie zu spät sein. Dazu kann ich euch diesen Thread zeigen damit ihr die Hoffnung nicht verliert: http://www.wuff-online.com/forum/showthread.php?t=51362

Alles Gute euch beiden
Tom und Leo
ich weiss, das hab eh ich reingestellt;)
ja, da keimt etwas hoffnung wieder auf....aber leider nur sehr wenig...

ich glaub einfach, bzw. ich befürchte, hier gibts jemanden der katzen einfängt und umbringt. zu viele sind schon verschwunden...+snif*

trotzdem...ein kleines fünkchen hoffnung bleibt - für immer.:eek:
 

tom_beat

Medium Knochen
Und gibts was neues??? Bitte melde dich wenn du deinen Jeronimo wieder hast! Ich drück solange weiter Daumen! Natürlich gilt das auch für dich Murli!:)
 

Irish

Super Knochen
Schau regelmässig auf die "Tierschutz in Wien" Seite.
Ich hoffe sehr, daß du den süssen wieder findest. *daumendrücke*
 

sabintheres

Super Knochen
Hallo,

Bin soooooooooo verzweifelt. Jeronimo ist immer noch nicht da. Nun sind es fast 3 Wochen. Es haben sich immer wieder Leute aufgrund des Aushangs gemeldet, aber es war immer eine andere Katze. In den Tierheimen ist keine Spur, die TA in der Umgebung wissen bescheid. Ich habe ihn im Internet überall als vermisst gemeldet. Habe sogar die Tierkörperverwertung angerufen, nichts. Er ist spurlos verschwunden.

Da an dem Sonntag wo er verschwunden ist, ein ziemliches UNwetter war, denke ich vielleicht hat er sich wo verletzt . Oder hat er ein neues Zuhause, weil ihn jemand nicht mehr hergibt oder oder oder...ich bin sooo traurig, Wir vermissen ihn so stark.......:(:(:(:(:(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben