Kartäuser Kater entlaufen

Hene

Junior Knochen
Wir suchen seit Samstag, 17.09.05, unseren grauen Kartäuser Kater "Pauli", 7 Jahre, kastriert. Er ist vom Land und kennt sich in Wien überhaupt nicht aus.
Wenn wer zufällig irgendwo einen grauen Kater herumirren sieht, gebt uns bitte Bescheid. Wir gehen jedem Hinweis nach! Zuletzt gesehen: Straßmeyergasse, 22. Bezirk (Nähe Kagraner Platz).
Hene
 

ET01

Super Knochen
hmmm kartäuser....nicht unbedingt meine rasse....hättest kan roten main coon kater haben können??? :D

nein bin eh schon wieder ernst :). ich werd meine augerl auf halten, wohn ja auch im 22. :). mehr als hinweise werd ich dir aber nicht geben können, sollt ich ihn sehen, weil wenn ich ihn zuuuuuuu nahe seh, ist er vom hund gefressen.....
 

Hene

Junior Knochen
Nein, ist er leider nicht. Er ist erst 8 Monate - unserer 7 Jahre.
Wir haben Pauli überall als vermisst gemeldet wo es möglich war.
Aber danke für den Hinweis!
Hene
 

Claudia S.

Gesperrt
Medium Knochen
hallo!
ich habe letzte woche als ich mit meinem hund in breitenlee beim truppenübungsplatz spazieren gegangen bin, eine freilaufende kartäuserkatze gesehen. ich weiss noch das ich mit einer freundin telefoniert habe und im spass zu ihr gesagt habe "ich hab noch nie eine kartäuserkatze ausserhalb einer wohnung gesehen".
möglich das dein kater bis nach breitenlee gewandert ist (sooo weit ist es ja nicht)- möglich das es aber auch eine normale freigängerkatze von anrainern ist. ich bin mit solchen meldungen immer vorsichtig da viele freigängerkatzen für ausgesetzt oder davonglaufen gehalten und mitgenommen werden. und gerade im 22. gibt es eben viele freigänger.
vielleicht kannst du ja dort den ein oder anderen zettel aushängen. ein versuch ist es wert.
viel glück und hoffentlich findet ihr ihn wieder.
lg
claudia
 

Hikaru

Super Knochen
Oje oje! Ich halte euch die Daumen!
Vl hält er sich da richtung Eishalle nach hinten in dem ganzen gestrüpp auf?

Liebe Grüße
 

Hene

Junior Knochen
Wo ist denn das? Truppenübungsplatz kenne ich leider nicht.
Kannst du mir sagen wo das ist? Ich fahre auf jeden Fall hin!
Danke! Hene
 

Claudia S.

Gesperrt
Medium Knochen
Hi!
Der Truppenübungsplatz ist schon an der Stadtgrenze. Du fährst die Breitenleer Strasse Stadtauswärts bis Du auf der linken Seite das Geschäft "Elektro Neuwirth" siehst. Da biegst du links ab und am Ende der Strasse beginnt der Truppenübungsplatz.
Kann Dich gerne begleiten und Dir zeigen wo das ist. Schick mir ggf eine PN und ich sende Dir meine Nummer.
Lg
Claudia
 

Hene

Junior Knochen
Claudia, danke das ist sehr lieb von dir - aber nach dieser Beschreibung kenne ich mich aus. Wir fahren jetzt gleich los und hängen dort auch Zetteln auf!
lg Hene
 

Claudia S.

Gesperrt
Medium Knochen
Ich drück Euch ganz fest die Daumen. Ich hoffe Ihr findet Ihn wieder. Ich geh morgen wieder mit meinem "Otto" (Hund) dort spazieren und werde meine Augen offen halten. Otto hat eh immer den "Supersender" was das Aufspüren von irgendwelchen Tieren betrifft.
Haltet mich bitte am Laufenden.
VIEL GLÜCK!
Claudia
 

Hene

Junior Knochen
Das Problem ist, dass der Kater gar nicht von Wien ist. Er kommt aus Schönfeld (neben Lassee/NÖ). Rein theoretisch würde er in die richtige Richtung laufen, sollte er wirklich nach Hause laufen (wenn er es wirklich war). Mein Vater hat die Katzen immer betreut (haben immer im Freien gelebt) - leider ist er erkrankt und das täglich rausfahren war nicht mehr möglich. Daher haben wir die Katzen mit nach Wien genommen - Paulis Schwester hat sich gut eingelebt - nur leider ist Pauli gleich verschwunden.
Hene
 

Claudia S.

Gesperrt
Medium Knochen
gibt es neuigkeiten von pauli? hat sich jemand gemeldet?
komme soeben vom truppenübungsplatz und habe ausschau gehalten aber leider nichts entdeckt.
wenn du möchtest hänge ich auch bei mir in der siedlung zettel auf bzw werde ich meine bekannten im umkreis informieren das sie aufpassen ob sie einen kartäuserkater sehen.
weiterhin viel glück!
lg
claudia
 

Hene

Junior Knochen
Nein, keine Neuigkeiten von Pauli. Irgendwie glauben wir auch nicht mehr, dass wir ihn wieder finden. Wenn er wirklich nach Hause laufen würde (NÖ), wäre das ein gefährlicher Weg - da kann wirklich alles passieren.
Hene
P.S. Danke fürs Schauen!
 
Oben