Kater plötzlich vollkommen unsauberß?

Sina36

Anfänger Knochen
hallo katzenfreunde
ich hab 4 kater, einer davon ist ca 2 jahre und kastriert.(mit ca 9 monaten gefunde) wir haben keinen garten sondern eine terrasse und seit es kalt ist, kann ich die terrasse nicht mehr ständig offen lassen. jz kann der kater nur raus wenn ich daheim bin oder in der früh wenn ich aufstehe. er ist der einzige der immer raus möchte über nacht war er aber nie draußen. seit ca 3 wochen hab ich täglich in der früh vor die balkontüre gekackt und jetzt auch gepinkelt:mad:
ich bin schon verzweifelt da es nicht sehr angenehm ist, täglich wishen zu müssen zumal ich auch kinder habe. hat jemand tipps wie ich ihn das wieder abgewöhnen kann? ich hab jeden tag aufs neue angst dass er wieder hinkackt od.pinkelt mein boden ist durchs pinkeln bald versaut:( bitte bitte wer kann mir helfen?
vielen dank sendet sina
 

Schritt

Super Knochen
Ich habe auch so einen Kack- Pinkelkater- der das auch nur aus Protest macht. Jedoch kackt er jetzt "nur" mehr- und er hat so einen "gefestigen" Stuhlgang- dass man das ohne Reste vom Laminat entfernen kann :D:cool:
Er macht es ssseeeehr unregelmässig- machesmal ein paar Wochen nicht- dann wieder einige Tage hintereinander.
ER tut das sein ich ihm habe- seit knapp 3 Jahren- und ausser, dass es Protest ist- bin ich noch nicht draufgekommen, warum. DA es meiner Meinung nach unterschiedliche Gründe sind.
Aber jetzt eigentlich zum wesentlichen- was mir immer wieder geholfen hat ist, Lavendelöl um den Eingang des Kackklos zu schmieren, das hat ihm ziemlich angezogen und auch Alufolie auf Kackstelle legen und halt auch verkleben, dass es hält, das will er nicht- also nicht draufsteigen.
Vielleicht auch das Kackklo mal öfters komplett reinigen als sonst.....:eek:
 

Chicha

Super Knochen
stell einfach 1-2 klokisterln vor die balkontüre. musst halt weg schieben, wennst aufmachen willst, dafür brauchst dann nicht putzen;)
 

Sina36

Anfänger Knochen
oje 1-2 klokisterln gehen gar nicht ich hab ja ein kleinens kind, die kistchen von unseren katzen fast immer sauber bevor ich schlafen gehe wird nochmal ausgemistet.er hat es sonst nie gemacht seitdem er eben nicht mehr rein und raus kann wie er mag, seither ist er so.aber ich probier die tipps mal aus ich hoffe halt nur dass er dann sein geschäft nicht wo anders verrichtet,das würde ich dann nicht mehr schaffen.seine kacke ist auch hart und wäre nicht so das problem nur halt der urin dazu.
 

NiTeWaLkEriN

Super Knochen
Warum kannt du nicht mehr Klos aufstellen, vor allem an dem Bevorzugten Ort bei der Türe nur weil du Kinder hast?
Denke das wäre mal die erste Möglichkeit die man Probieren sollte, wär ja toll wenns dann vorbei ist.
Was meinst du mit du würdest es nicht mehr schaffen wenn er dann wo anders hinmacht??!?
 

Sina36

Anfänger Knochen
ich meine ich kann nicht mitten ins wohnzimmer kisterln aufstellen, mein kind würde darin spielen(sand),ich würde es nervlich nicht schaffen wenn er mir dann auf die couch pinkelt oder kackt das wäre nicht mehr lustig, bei aller tkatzenliebe,ich hab mir überlegt ob es für den kater vielleicht eine quälerei ist wenn er nicht rein und raus kann wie er mag,im sommer ist es auch kein thema,aber jz kann ich ihn das nicht bieten,die andren sind es auch so gewohnt und haben kein problem damit und er ganz plötzlich ich versteh nicht warum so plötzlich,war doch voriges jahr nicht anders als heuer.heute hab ich ihn mal gar nicht raus lassen,kann es sein das ihn das vielleicht hilft?wenn er gar nicht raus darf?weiß es echt nicht,habe seit etlichen jahren katzen nur so ein thema hatte ich noch nie.
 

Schritt

Super Knochen
Darf ich mal fragen, wenn ich das richtig verstehe- du hast 4 Katzen oder Kater und ein Kisterl????
Sind die Kater alle kastriert ?
 

Sina36

Anfänger Knochen
ich hab 4 kater alle 4 kastriert und ich hab drei kistchen die stehen am klo bei uns mit katzentüre.
 

NiTeWaLkEriN

Super Knochen
Normal sagt man pro Katze ein Kisterl plus 1 Extra wenn einer plötzlich unrein wird würd ich persönlich mal das probieren.
Hat sich bei euch sonst noch was verändert? Zuwachs? Andere Haustiere? Oft Besuch?
Einem Kind kann man lernen nicht im Katzenklo zu spielen, ich kenne viele Katzenhalter mit Kinder und jedes hat es gelernt also keine gute Ausrede.
Ich habe so ein komisches Gefühl wenn ich deine Beiträge lese... als würdest du den Kater schon fast weggeben wollen nur weil nicht
alles so läuft wie du es gerne hättest und es ein kleines Problem gibt...
 

Schritt

Super Knochen
ich hab 4 kater alle 4 kastriert und ich hab drei kistchen die stehen am klo bei uns mit katzentüre.
Meinst du die Katzenklappe - diese Schwingklappe an den Kackklos? Wenn ja- nimm die einmal raus. Das kann durchaus auch der Grund sein. All meine Katzen wollen die nicht- bin aber auch erst später drauf gekommen.
Und dass sowas von jetzt auf jetzt vorkommt, kann durchaus sein, vor allem ist dir sein "Unwohlsein" erst jetzt mit dem Disaster aufgefallen. :eek:
 

Chicha

Super Knochen
Meinst du die Katzenklappe - diese Schwingklappe an den Kackklos? Wenn ja- nimm die einmal raus. Das kann durchaus auch der Grund sein. All meine Katzen wollen die nicht- bin aber auch erst später drauf gekommen.
Und dass sowas von jetzt auf jetzt vorkommt, kann durchaus sein, vor allem ist dir sein "Unwohlsein" erst jetzt mit dem Disaster aufgefallen. :eek:
ich hab das so verstanden, dass in der klotüre eine katzenklappe ist und die kisterln im menschenklo stehen
 

Chicha

Super Knochen
oje 1-2 klokisterln gehen gar nicht ich hab ja ein kleinens kind, die kistchen von unseren katzen fast immer sauber bevor ich schlafen gehe wird nochmal ausgemistet.er hat es sonst nie gemacht seitdem er eben nicht mehr rein und raus kann wie er mag, seither ist er so.aber ich probier die tipps mal aus ich hoffe halt nur dass er dann sein geschäft nicht wo anders verrichtet,das würde ich dann nicht mehr schaffen.seine kacke ist auch hart und wäre nicht so das problem nur halt der urin dazu.
wenn dein kind noch so klein ist, dass es im katzenklo spielt, dann schläft es sicherlich in der nacht und geht nicht durch die wohnung. damit meine ich, dass du vor dem schlafen gehen 1-2 kisterln vor die balkontüre stellst und diese dann ja unter tags wieder weg stellen kannst. somit hat herr kater keine chance, VOR die balkontüre zu pinkeln!!!
 

Katzenpetzi12

Junior Knochen
Hallo, es hört sich für mich ziemlich nach protest an, wenn meine große nicht raus darf, dann zerlegt sie die wohnung!! Alles was aus holz ist wird tot gekratzt!

Lavendel, Teebaum, oder Pfefferminzöl sind meine waffen gegen die katze!
und was hälst von einer katzenklappe an der tür? damit sie diese katze auch ins freie kommt auch wenn du nicht daheim bist! und ich würde dir sagen, nimm noch mind. 1 katzenklo dazu. ich habe für meine 2 katzen auch 2 katzenklos, 1 großes und ein normales, und biete der katze eine alternativ beschäftigung an! Ich habe für den winter ein kleines rennauto in der größe einer maus, damit fetze ich durch die wohnung :D und die katzen sind hinter dem auto her, ich habe aber auch ein größeres rennauto, auf das habe ich so ein mittelgroßes murmeltier geschnallt... das findet meine kleine super.... auch dem hund gefällt es:rolleyes:

Katzenfummelbrett würde mir auch noch einfallen zur beschäftigung?!
 

Sina36

Anfänger Knochen
ach so du meintest am abend soll ich kisterl aufstellen das ist natürlich eine option.:) die probier ich aus und ja die katzenklos stehen am menschenklo mit klappe aber die klappe ist immer in der höhe sie müssen sie nicht selber öffnen mit dem durchgehen.in die terrassentüre kann ich keine klappe reingeben leider veränderungen gibt es aber schon seit 4 monaten und er macht es seit 3 wochen seit eben die terrassentüre zu ist.die veränderungen schreib ich morgen da ich jz arbeite.danke mal für die tipps grüsse sendet sina
 

Sina36

Anfänger Knochen
Heute kann ich endlich wieder mal schreiben,die änderungen von uns sind dass ich seit 5 monaten wieder arbeite,ich weiß aber nicht ob das an dem liegt,da er erst vor 3 wochen begonnen hat,seitdem eben die terrasse zu ist.jz ist mir aufgefallen es gäbe 3 punkte,nur an welchem es liegt daran muss ich erst felschen.punkt 1,ich hab im moment wirklich wenig zeit für die tiere,:eek:punkt zweim,deshalb komm ich wenig dazu sie zu kuscheln etc,puntk drei;die katzen bekommen immer nur sporadisch trockenfutter(was alle aber lieben)deshalb sporadisch weil ich einen kranken kater dabei hebe der kein trofu essen darf.gestern haben sie wieder mal trofu bek.er durfte für 2 stunden raus und er bekam von meinm kind sehr viele streicheleinheiten,ich schaffe es wie gesagt zeitlich im moment kaum allen gerecht zu werden:eek:geb ich auch offen zu,warum verheimlichen,was es hat das hat es nun mal.ich nehme mich eh schon ander nase und versuche wegge dre besserung zu finde,leider kommen auch die hunde zu kurz:eek:vorschläge werden gerne angenommen.zu meiner situation,ich bin alleine arbeite habe 2 kinder und meine tiere,meine kinder brauchen natürlich die volle aufmerksamkeit von mir,zumal mein keliner nicht mal ein jahr ist und seit ich arbeiten gehe,ist er natürlich unruhig,also hab ich mein volles programm und offenslichtlich reveliert nun eines meiner tiere dagegen.heute was zum erstenmal nicht hingeckackt,da er wie geschrieben das volle programm bekam,heute sitzt er schon sseit acht uhr auf der terrasse und gestern hat er sogar mal eine libelle gefangen(arme libelle)nein ich geb natürlich keines meiner tiere her,wobei ich mich ab und zu frage ob sie es wo anders nicht besser hätten:(so nun warte ich mal auf die reaktionen.danke sendet sina
 

NiTeWaLkEriN

Super Knochen
Oje jetzt wo ich deine genaue Situation kenne verstehe ich dich natürlich. Es ist sicher nicht leicht das ganze alleine zu "schupfen".
Vl ist es auch von allem ein bisschen weshalb der Kater damit angefangen hat. Erst gehst du wieder arbeiten, hast wenig Zeit für ihn und dann
kann er aufeinmal nicht mehr auf die Terrasse wann er es möchte. Vl schaffst du es ja jeden Tag für jedes Tier eine gewisse Zeit aufzubringen wo du
dich nur mit demjenigen beschäftigst (zb wenn die Kinder schlafen am abend). Für jede Katze ein paar Minuten schmuseeinheiten und ein paar Tricks/Schnüffelspiele
für die Hunde, die man auch in der Wohnung gut spielen kann damit sie mehr Aufmerksamkeit bekommen.
Wünsche dir alles gute.
 

Sina36

Anfänger Knochen
wieder mal ein hallo von mir.die lage hat sich im moment beruhigt seit 3 tagen keine pinkel oder kack-panne,ich habe in einer tierhandlung ein katzenfernhaltespray gekauft,eshilft bis jz mal daskisterl vor der terrassentüre war ihm egal er hat sein häufchen neben das katzenklo abgelegt:( aber der spray dürfte helfen.ich hoffe das die lage so bleibt und danke für die hilfe.fummelbrett ist auch in arbeit von meinem kind.
schönen sonntag sendet s
 
Oben