Leonardo - Premium Cat Food

Bonsai

Moderator
Naja, gehen würds schon, aber manchmal kann ich ganz schön egoistisch sein. :eek:
Aber echtes Fleisch ist wesentlich billiger als diese komischen Dosen, zumindest in der minimalen Menge, die man für eine Katze benötigt. Rechne dir das doch mal aus und du wirst dich wundern! :D

lg
Bonsai
 

gataskilaki

Super Knochen
Und wo bekommt man das GÜNSTIGE echte Fleisch? :confused:




Bonsai hat bestimmt Tipps für dich parat und ausserdem gefällt mir absolut ihr Menüplan für ihre Fellviecherle.
In D kann man zB auch zu den Schlachthöfen fahren,man staunt wie preiswert das Fleisch für Haustiere von dort zu bekommen ist.;) :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonsai

Moderator
Und wo bekommt man das GÜNSTIGE echte Fleisch? :confused:
Ich weiß halt nur, wo ich es in Wien bekomme, ich hab leider keine Ahnung, wie das in Tirol ist.

Aber hier mal ein Rechenbeispiel:

1 Kilo Wangerlfleisch (das ist qualitativ etwas hochwertigeres Fleisch als z.b. Kopffleisch) kostet 3,50.-. 100 g also 35 Cent. 1 Dose 400g Animonda bei Zooplus kostet 1,04.- (ich glaub im Fressnapf kostet sie aber mehr). Da sind zwar für 100g dann nur 26 Cent, aber du brauchst auch mehr davon (meine Schwester zb. verfüttert pro Kater eine Dose, also 400g pro Tag). Ich verfütter am Tag ca. 160g, also weniger als die Hälfte von der Menge her (dafür machen meine Katzen auch nur kleine und wenige Minihäufchen :D .)

Also verfütter ich ca. 60 Cent pro Katze pro Tag. Das Gemüse bzw. Obst, das da noch reinkommt ist von der Menge absolut vernachlässigbar (1 Kaffeelöffel), die restlichen Dinge auch, die kauft man einmal ein und hat man dann ewig. Mag ich also pro Tag auf 70 Cent kommen, das ist noch immer billiger als jede Dose und besser auf jeden Fall. :)

lg
Bonsai
 
Oben