Limbales Melanom

mimimaus

Profi Knochen
nachdem Dr. Nell bei meiner DSH Hündin dieses festgestellt hat (ich hab im weihnachtlichen Kerzenschein eine Trübung im rechten Auge gesehen - das ist jetzt eine diagnostizierte Fetteinlagerung die der Tumor vor sich herschiebt - der Tumor ist nicht zu sehen denn er ist hinten im Auge.)
und nächsten Mittwoch ist OP wollt ich fragen ob hier jemand damit Erfahrung hat.
Es wird der Tumor der gutartig ist und nicht streut herausgeschnitten da er das Auge durchwachsen würde und dabei zerstört. Bei der OP gibt es einen Muskelrelaxer da ja bei Hunden und Katzen das Auge beim Schlafen nach unten wandert. Dieses Medikament wirkt sich ja auch auf die Atmung aus und deshalb wird der Hund zu dem Zeitpunkt wo der Arzt am Auge schneidet beatmet.
Ich bekomm meine Hündin am gleichen Tag nach Hause mit Trichter damit sie nicht kratzt.
Angeblich sind DSH und Labradore häufiger betroffen - vor allem diejenigen mit einer starkten dunklen Pigmentierung der Augenfarbe.

Sehfähigkeit hat sie nicht eingeschränkt und wird ihr bleiben.
Im Internet hab ich aber bisher nicht viele Infos gefunden. Vor allem niemanden der das operiert hat.
 

mimimaus

Profi Knochen
also doch so selten dass hier keiner Erfahrunge hat??

bin schon gespannt wie sie morgen die OP und Narkose hinter sich bringt.
Bei der Kastration war sie eine halbe Stunde nach munter werden fast voll fit, konnte selber zum Auto laufen und hat dann ein wenig geschlafen und man hat ihr nix angemerkt.

Beim HD Röntgen war es anscheinend eine andere Narkose - hat viel länger gedauert bis sie eingeschlafen ist (Kastra 5 Minuten wenn überhaupt, HD Röntgen über 1 Stunde) dann musste ich sie aber zum Auto tragen und 4 Stunden später ist sie immer noch halb gekrochen.
Ist bei 40 kg schon nicht so toll weil ich Angst hatte dass sie sich die Pfoten verletzt weil sie so auf wollte und nicht konnte.

Irgendwie hab ich heute voll Bammel vor morgen.
 

Dani1302

Medium Knochen
Hallo, ich wünsche euch für morgen auch alles, alles gute. hier werden sämtliche pfoten und daumen gedrückt.

lg dani
 

mimimaus

Profi Knochen
wollt nur kurz schreiben, dass OP gut verlief (wobei sie doch um einiges mehr machen mussten als geplant weil er trotzdem er so früh entdeckt wurde so durch alle Schichten gewachsen ist und auch das Auge geöffnet werden musste) leider konnte bei Hornhautbeginn?Pupillenanfang nicht alles erwischt werden da es sonst noch blutiger, bzw. schwieriger geworden wäre. Somit kann es leider sein dass es unter Umständen nachwächst. Gewebe wurde eingeschickt, Befund darüber erhalten wir sicher erst in 3-4 Wochen.
Shari war eine sehr brave Vorzeigepatientin die ohne Probleme mit der Tierärztin mitging, alles genau beobachtet hat (Lt. Ärztin hatte sie Gefallen daran von allen betüdelt zu werden) und jetzt hat sie schon gefressen, war Gassi und mützelt.

Das Einzige Problem ist der Trichter, sie schafft es mit der Hinterpfote sich hineinzufahren bzw. verwendet sie jetzt schon jede Sessellehne, jedes Blatt meiner Palmen dazu um in den Trichter sich zu kratzen.

Gibts hier Tipps???
 

Cato

Super Knochen
Den Trichter noch mit einem Stück von einem alten Vorhang (diese durchsichtige weiße Variante, die man früher hatte, hab' den Namen vergessen) überspannen, am Rand aussen am Trichter mit Montageband festkleben?

Das Auge ist schon recht heikel, und neigt auch zu Juckreiz, ich wäre da echt vorsichtig. Lieber ein paar Tage jetzt unangenehm...
 

mimimaus

Profi Knochen
habe morgen und übermorgen Urlaub und dann ist Wochenende. Bisher durfte ich sie mit ins Büro nehmen aber sie darf erstens eh nicht springen und ich schaff die 40 kg nicht alleine ins und aus dem Auto, bzw. haben wir jetzt Hunde und Kinderverbot :mad:
Krankenstand kann ich nicht machen denn das wäre zu auffällig.
Mein Sohn (19) kann nächste Woche bei ihr sein - ein Hoch auf Studenten!! und die Woche darauf kann meine Tochter (16) in ihren Ferien aufpassen - da werd ich fürs Aufstehen in den Ferien sicher shoppen gehen müssen :D
Die Tage wird sie eh auf Schritt und Tritt überwacht, aber in der Nacht?
Jeder Griff der Küchenkasteln ist ein Problem.

Bekommt sie durch so einen Vorhang genug Luft? Weiss zwar nicht genau was du da meinst Michaela - wenn dir der Name einfällt bitte schreib mir
 
Oben