LUNA bittet um Hilfe

Irene Gerle

Super Knochen
probier es mit Reisschleim statt dem reis,daß nehmen die Tiere oft besser an und ist auch bekömmlicher als reis!!
ich drück der maus die daumen:)!!
mir war immer am wichtigsten die schmerzfreiheit!
lg,irene
 

puppimaus

Super Knochen
schmerzfrei ist sie sicher, sie geht auch bei der täglichen minirunde mit, die mach ich mit ihr extra kürzer und nur am breiten, hürdenfreien waldweg zum fischteich
dank der leberwurst nimmt sie die metacam, die verträgt sie auch super
nur fressen mag sie net ausser leberwurst und leckerli, da spielt aber vielleicht die hitze auch mit. gestern hats zumindest mal schon ein kalbsknochenstück teilweise gefressen, auch ein kleiner fortschritt
 

lilia

Super Knochen
wenn sie Leberwurst gern mag, kannst viell ein bissl in dem Reisschleim verquirrln, damit sie ihn nimmt. und gekochtes huhn mag sie auch nicht?
 

puppimaus

Super Knochen
gottseidank, es ist geschafft
nachmittag nur leberwurst, bei den karotten das näschen gerümpft
aber jetzt, jippieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
luni hat gefressen, juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
kleine portion fischmix mit hirse, damits bauchi net rebelliert
vielleicht wars das kolloidale silberwasser, das ich auf die leberwurst gesprüht hatte oder die hitze?
keine ahnung, sie hat gefressen, das zählt
schmerztechnisch dürfte alles ok sein, sie ist schon recht lustig beim spazieren gehen, aber wir machen nur kurz, damit ja nix schief geht
und morgen ist wieder kontrolle
 

Irene Gerle

Super Knochen
schmerzfrei ist sie sicher, sie geht auch bei der täglichen minirunde mit, die mach ich mit ihr extra kürzer und nur am breiten, hürdenfreien waldweg zum fischteich
dank der leberwurst nimmt sie die metacam, die verträgt sie auch super
nur fressen mag sie net ausser leberwurst und leckerli, da spielt aber vielleicht die hitze auch mit. gestern hats zumindest mal schon ein kalbsknochenstück teilweise gefressen, auch ein kleiner fortschritt
na siehst,geduld zahlt sich doch aus:D!!!!
ich drück die Daumen,
lg,irene
 

puppimaus

Super Knochen
danke irene
mittlerweile siehts im gesamten ein bissl besser aus
luni nimmt die medis nach wie vor mit leberwurst, ihr absoluter favorit, aber seit gestern frissts auch schon ein bissi. zuviel kann ich in den magen eh net reinstopfen, soll ja drin bleiben
heute wurde oberste, schwarze schicht abgetragen, ich hab mehr gelitten wie der hund
da drunter schauts viel besser aus, meint die fr doktor, da hat sie jetzt medizinischen honig draufgegeben
es geht gottseidank aufwärts
mit ihrem verband schauts luni eh auch aus wie eine leberwurst:D

 

puppimaus

Super Knochen




speiberei hat anscheinend mit antibiotikum aufgehört. seit gestern die klammern draussen, luni war ganz tapfer
jetzt ist geduld angesagt, 3x wöchentlich weiterhin neuer verband, aber fr dr ist vom medizinischen honig ganz begeistert. sie sagt, es sieht sehr gut aus

nachtrag : die 1000 euro wurden dank einer spenderin über den verein hoffnungsschimmer mit € 130 überschritten. davon habe ich € 100 schon der fr dr gegeben, da dieses zusätzliche material, sowie der medizinische honig und die zusätzlichen medis (nachkauf, da futter am anfang nicht genommen und daher verloren) sich noch ordentlich zu buche schlagen werden
die fr dr nimmt eh nur material-kosten
 
Zuletzt bearbeitet:

lupper

Medium Knochen
schreib erst heut, weil ich die letzten 14 Tage Urlaub hatte:)
freut mich sehr, dass es Luni besser geht:):)
lg Karin
 

puppimaus

Super Knochen
hoffentlich war der urlaub schön!
ich glaub am meisten freut sich die fr dr über die erfolge mit dem medizinischen honig:)
jetzt muß ich dann so einen halskragen suchen, sie mag den trichter gar nimmer
 

lupper

Medium Knochen
hoffentlich war der urlaub schön!
ich glaub am meisten freut sich die fr dr über die erfolge mit dem medizinischen honig:)
jetzt muß ich dann so einen halskragen suchen, sie mag den trichter gar nimmer

ja, danke Urlaub war sehr fein, wir sind der Hitze in der Stadt entflohen
und aufs Land geflüchtet.

Das mit dem Trichter ist natürlich blöd. Athos musste mal 6 Wochen lang
Trichter tragen - am Anfang hat er ihn gar nicht gemocht, aber mit der Zeit
hatte er sich so daran gewöhnt, dass er ganz indigniert war, wenn ich ihn
zum Auswaschen mal runtergenommen habe:D

Weiterhin gute Besserung für die Luni!
 

puppimaus

Super Knochen
ja, danke Urlaub war sehr fein, wir sind der Hitze in der Stadt entflohen
und aufs Land geflüchtet.
versteh dich, bei uns am berg ist es so schön kühl

Das mit dem Trichter ist natürlich blöd. Athos musste mal 6 Wochen lang
Trichter tragen - am Anfang hat er ihn gar nicht gemocht, aber mit der Zeit
hatte er sich so daran gewöhnt, dass er ganz indigniert war, wenn ich ihn
zum Auswaschen mal runtergenommen habe:D

bei uns ist es leider umgekehrt, umso länger sie ihn tragen muß, umso weniger mag sie ihn. leider wirds noch ca 2 monate dauern, bis alles zu ist
gottseidank konnte die fr dr das gewebe retten

Weiterhin gute Besserung für die Luni!
danke, ich richt ihrs aus :D
 

puppimaus

Super Knochen
bist nicht die einzige
die erleichterung von der fr dr, daß wir bzw sie alles retten konnte, war riesig
der rest ist halt jetzt eine zeit-, und geduldfrage
sie hat echt arg mitgelitten und ist mittlerweile auch lunis patin. wenns net eh schon 2 hundemädels und einen menschenzwerg hätt, hätt sie mir das luni eh schon gediebst, glaub ich:D
aber uns beiden graut vor der zweiten seite
 

puppimaus

Super Knochen
gestern abend hätts mich fast umgehauen. auf meine frage, wies mit der wunde aussieht, hat fr dr gemeint, na so ca 10-15 cm lang und in etwa noch 2 cm in der breite offen
nein, das wars nicht, hab ja gewusst, daß es ein geduldspiel wird
aber dann :
ich hab schon überlegt, ob wir nicht in so ca 2 wochen, wenns nimmer so heiß ist, die andere seite machen und das einfach mit zunähen (das jetzt noch offene), luni gehts ja gut
platsch hab ich blöd geschaut
ich hab dann gemeint, sie soll halt bis montag nachdenken
war so perplex, mit dem hatte ich nicht gerechnet
 

puppimaus

Super Knochen
jetzt ist fix, sobalds nimmer so heiß ist, geht die fr dr die zeite seite auch an
haut ist genug vorhanden und lymphknoten müssen auch weg
momentan genießt luni das leben in vollen zügen, taut jeden tag mehr auf und war gestern beim verbandwechsel so lebhaft wie ein sackel flöhe:D
 
Oben