LUNA bittet um Hilfe

puppimaus

Super Knochen
tja, frau doktor hat uns rausgeschmissen, lach
sie meint, die wunde waschen mit schafgarbentee und ein bissl honig schmieren können wir ohne sie auch, dicker verband überflüssig
ganz traurig wars, hab ihr versprochen, daß wir öfters mal zur kontrolle kommen, damit sie keine entzugserscheinungen bekommt
luni wird mollig, der gehts guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut

nur mehr durchmesser so um die 5-10 cm, die fr dr meint, das geht jetzt schnell, es kann nix mehr passieren
 

puppimaus

Super Knochen
danke, das ist eine ganz lustige, fröhliche, freundliche und unkomplizierte omi, der man die 12 jahre null ankennt
sie hätte es sich wirklich redlich verdient, jetzt noch eine längere zeit ihr neues leben genießen zu können, ich hoffs wirklich:)
ich möcht mich auch nochmal bei denen bedanken, die mitgeholfen haben mit spenden, ein ganz großes DANKE:love:
 

puppimaus

Super Knochen
frauchen hat heut endlich mal die fenster geputzt und ich konnte in ruhe abhängen
na ja, die bank hätts auch putzen können:D





 

puppimaus

Super Knochen
ja, eine echte kuschelmaus :)
b
man kann ja gar net hinschauen, wenns frauerl hackeln muß, da wird man ja schon vom zuschauen müd:D
und das wetter im moment ist eh für nix zum brauchen:(
 

puppimaus

Super Knochen
am freitag abend hat luna ihre augen für immer geschlossen, hat sich auf die reise zu meiner hope gemacht
vollkommen unerwartet und schnell, wir sind noch immer im ausnahmezustand, sie fehlt allen, selbst den oberzicken bebi und coraund die sonne trug trauer.jpg
sie war sanft,freundlich, gutmütig und hatte einfach alles und jeden lieb, ein sonnenschein wie meine hope
 

puppimaus

Super Knochen
ex5.jpg

nie wird mein luni, dieser sonnenschein vergessen, so lange ich lebe und ein kleiner teil von ihr wird mit mir begraben :love::love:
 

lilia

Super Knochen
gute reise , tapfere Luna. sie hat noch eine wunderbare zeit gehabt und ist geliebt worden.
 

puppimaus

Super Knochen
ich hab mich redlich bemüht, geliebt wurde sie von allen, sie war eine wunderbare gefährtin, ich packs noch immer nicht
hatte eigentlich immer angst, daß uns der krebs wieder einholt, dabei muß es am donnerstag ein schlaganfall gewesen sein oder ein rückenmarksinfarkt, meint die fr dr
auf alle fälle was neurologisches und das so schlimm, daß alles andere als gehen lassen tierquälerei gewesen wäre
am sonntag wars noch mit die burg- seebenstein- runde und am mittwoch im kühlen wald neben bacherl, ich hätt nie gedacht, daß das unser letzter gemeinsamer spaziergang wird:love::bigcry:
am freitag kommts jetzt heim, weil zufällig jemand in meiner gegend wohnt und sie mir bringt.dann wird ein teil von ihr dort verstreut, wo auch hopes asche die freiheit fand
 

poekelmaus

Super Knochen
Ach Sabine, das tut mir unendlich leid!
Jetzt ist sie im Hundehimmel, ist jung, hat keine Schmerzen und es geht ihr gut.
All ihre Freunde sind um sie und Leopold hat sie sicher auch schon willkommen geheißen.
Ich denke an Dich und wünsche Dir ganz viel Kraft!
LG Ingrid
 

puppimaus

Super Knochen
danke ingrid !
leider tröstet im moment gar nix, nicht mal die süße letti
und ja, eurem leopold gfallt das luni ganz sicher, die wurde wirklich von allen geliebt, weil sie so sanft und lieb war :love:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben