"mein" Tienus und ich

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Chrisi85

Super Knochen
Hallo liebe Leute!

Hiermit eröffne ich einen eigenen Thread für den hübschen Friesen Tienus und mich.
Ich werde hier ein wenig über meine Erfahrungen und Erlebnisse mit ihm berichten und zeitweise auch Fotos reinstellen.

Bitte keine Diskussionen hier, wieso, weshalb und warum eigentlich irgendetwas so ist, wie es ist. Alle Beiträge, die in eine zu starke Diskussion gehen, werde ich löschen lassen, da ich nicht will, dass das Thema wieder so ausartet. Ich hoffe, ihr versteht das. :) ;)
"Normalen" Fragen gegenüber bin ich offen und werde sie euch auch gerne beantworten, aber wie gesagt - alles im Rahmen und ohne Anfeindungen :) ;)

So, und nun hier mal die neuesten Fotos - gemacht am Samstag, als mein Freund mit war (der übrigens auch ganz verknallt ist in den schönen Tienus!) :)

Zu Beginn haben wir ihn mal in die Halle zum Wuzeln gelassen (bitte meinen dämlichen Gesichtsausdruck wegdenken *g* und wenn geht auch die Frisur - das ist meine guten-Morgen-Matte :eek: )


ein bisschen Posen vor der Halle

ein bisschen Spaß muss sein...

Kuscheln ist ja soooo schön...
 

Chrisi85

Super Knochen
weiter gehts mit schmusen...



ein großer Friesenkopf :eek: :)


und zum Abschluss noch zwei "kleine" Hufe :D


Wir hatten am Samstag sehr viel Spaß! :)
Von Mal zu Mal werden wir mehr zu einem Team und ich lerne auch, ihn richtig zu verstehen. Er ist der beste Lehrmeister, den man sich wünschen kann - er zeigt einem JEDEN Fehler an und so muss man überlegen, wie man sich verbessern kann.
Mittlerweile sind wir eigentlich auch schon fast aus der "Verarschungszeit" draußen und es klappt schon ganz prima :)

Jedenfalls bin ich sehr froh, diesen schönen Riesen reiten zu dürfen und spreche hier nochmal ein ganz liebes und großes Dankeschön an Gerda (Paris) aus, dass sie mir diese Möglichkeit gibt :)
 

Chrisi85

Super Knochen
Er ist soooo schön! :)
Genau das sind meine Gedanken, jedes Mal, wenn ich ihn anschaue :)
Und er ist vorallem nicht einfach nur schön - er ist auch noch sowas von lieb.

Das Huf-Foto ist auf der Koppel entstanden. Wenn man ihn dort hinstellt, wuzelt er sich und dann kommt er wieder zu einem herangetrappelt und glotzt einem in die Augen :) So lieb... ich finde es herrlich, wie Menschenbezogen er ist :)
 

Dari

Super Knochen
Das liegt den Friesen anscheinend im Blut, das lieb sein und süß sein!

Unsere Laura ist zwar nur ein halberter, aber die ist auch von Anfang an total menschenbezogen gewesen. Die ist so ein richiges Schoßpferdal:D
Wenn der TA kommt, bleibt die doch glatt im Stall liegen, sogar während dem impfen. :eek:
 

Chrisi85

Super Knochen
Das liegt den Friesen anscheinend im Blut, das lieb sein und süß sein!

Unsere Laura ist zwar nur ein halberter, aber die ist auch von Anfang an total menschenbezogen gewesen. Die ist so ein richiges Schoßpferdal:D
Wenn der TA kommt, bleibt die doch glatt im Stall liegen, sogar während dem impfen. :eek:
Wow, das nenne ich brav!

Ja, das scheinen die beiden irgendwie im Blut zu haben.
Er ist wirklich total lieb.

Wenn ich ihn in der Halle laufen lasse, wuzelt er sich, dann bockt er sich vielleicht ein wenig aus und schon steht er wieder bei mir.

Letztens ist er dann wie ein Hund neben mir hergelaufen... Da hätte ich nicht mal einen Strick gebraucht - hab ich ihm dann draußen aber sehr wohl wieder drangemacht, weil man ja doch nie weiß.
 

Chrisi85

Super Knochen
So, gestern war ich beim süßen Tienus-Schatz :)

Bin zwar gestern nicht sonderlich lange geritten, weil die Schulreiter dann in die Halle kamen, aber er war wieder mal sonderbrav :)

Ist mir schon wirklich brav auf beiden Händen und bemüht sich wirklich immer, mir alles recht zu machen :)
Und so süß "lustig" war er gestern - hat gar nicht aufhören wollen, zu schmusen :)

Donnerstag bin ich wieder bei "meinem" Hübschen ;)
 

Dari

Super Knochen
Das freut mich, dass er so brav war:)

Der Arthos war am Sonntag soooo aufgedreht. Hat mehrmals mit mir in der Reitbahn gebuckelt (das hat er noch nie getan :eek: )

Und vor dem furchtbaren Zelt hat er auch soooo viel Angst gehabt, obwohl der da jetzt schon öfter drin war. Aber auf der Reitbahn wollt er nicht mal in die Nähe vom Zelt. (im Zelt ist der neue Round Pen)

Trotzdem war's voll lustig!:D
 

Chrisi85

Super Knochen
Das freut mich, dass er so brav war:)

Der Arthos war am Sonntag soooo aufgedreht. Hat mehrmals mit mir in der Reitbahn gebuckelt (das hat er noch nie getan :eek: )

Und vor dem furchtbaren Zelt hat er auch soooo viel Angst gehabt, obwohl der da jetzt schon öfter drin war. Aber auf der Reitbahn wollt er nicht mal in die Nähe vom Zelt. (im Zelt ist der neue Round Pen)

Trotzdem war's voll lustig!:D
Das macht der Tienus Gott sei Dank überhaupt nicht. Der erschreckt sich eigentlich fast gar nicht - wenn, dann muss da schon ein ordentliches Geräusch sein. Und selbst dann zuckt er nur kurz - buckelt und galoppiert also Gott sei Dank nicht gleich los :)
 

Dari

Super Knochen
Normal schreckt meine Arthnase sich auch vor nix. Einmal hat fast direkt neben uns jemand geschossen und er hat nur ein bisserl gezuckt.

Aber wenn er so richtig aufgedreht ist, schreckt er sich glaub ich vor einer Fliege. :D

Sonst ist sein einziger Feind die Sprühflasche.

Ich bin schon neugierig, wie's auf unserer Laura zum Reiten sein wird. Die hupft immer auf der Weide herum wie eine Irre.:)
 

Chrisi85

Super Knochen
Normal schreckt meine Arthnase sich auch vor nix. Einmal hat fast direkt neben uns jemand geschossen und er hat nur ein bisserl gezuckt.

Aber wenn er so richtig aufgedreht ist, schreckt er sich glaub ich vor einer Fliege. :D

Sonst ist sein einziger Feind die Sprühflasche.

Ich bin schon neugierig, wie's auf unserer Laura zum Reiten sein wird. Die hupft immer auf der Weide herum wie eine Irre.:)
*gg* Kenn da einen Haflinger, der sich vor Nachtfaltern schreckt :D
 

Chrisi85

Super Knochen
Danke, danke und nochmals danke :) *freu*

Er weiß aber auch, wie er aussieht *gg*

Wenn er sich in der Halle austoben und wuzeln darf, bleibt er nach dem Wuzeln in der Mitte der Halle stehen und schaut, als wäre er gerade auf der Messe :eek: :D So a la "schaut mich an, wie schön ich bin"....

Tja, wenn man zig-male am Tag hört, wie schön man ist, ist man halt irgendwann eingenommen von sich :eek: :p :D

Was ihn aber wirklich schön macht, ist - wie gesagt - sein Charakter, denn der ist einwandfrei. Der geht mit einem durch dick und dünn :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben