"mein" Tienus und ich

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Chrisi85

Super Knochen
Habt ihr dort Koppeln?!:confused:

Weiss nämlich grad nicht, welcher Stall es ist, von den vielen die ich dort kenne!:eek:
Ja, Koppeln (aber keine mit Gras, sondern eine mit Gatsch und eine mit Steinchen) haben sie dort... sind aber nicht unbedingt riesig. Aber zum Schnuppern und frische Luft genießen, reicht es aus :)
 

Bonsai

Moderator
Und, wie findest "mein" Hotta?
Ist lieb zum anschauen. :) Geritten bin ich noch nie auf einem Friesen, habe früher die Hannoveraner bevorzugt.

Und gefällt dir der Stall? Da gehst wirklich direkt an uns vorbei, wenn du in der Lobau spazieren gehst :)
Ich kenn den Stall von früher (ist ca. 20 Jahre her), als ich noch in der Mühlau geritten bin, sind wir oft vorbeigeritten. In den letzten Jahren kenn ich ihn nur mehr von außen, aber ich glaube, da hat sich ganz schön was verändert. :)

lg
Bonsai
 

Bonsai

Moderator
Weiss nämlich grad nicht, welcher Stall es ist, von den vielen die ich dort kenne!:eek:
Soviele gibts dort nicht. :D Früher konnte man neben der Hundeschule gegenüber dem Roten Hiasl einen Weg reinfahren und dann gab es dort einen Parkplatz, von dem aus ein Weg zum Reistall nach hinten geht. Jetzt gibt es keinen Parkplatz mehr, da habens irgend so ein komisches Gebäude hingestellt, aber ich nehme an, den Weg nach hinten gibts noch immer. Der Stall ist direkt am Rand der Lobau.

lg
Bonsai
 

Paris

Super Knochen
Ist lieb zum anschauen. :) Geritten bin ich noch nie auf einem Friesen, habe früher die Hannoveraner bevorzugt.


Ich kenn den Stall von früher (ist ca. 20 Jahre her), als ich noch in der Mühlau geritten bin, sind wir oft vorbeigeritten. In den letzten Jahren kenn ich ihn nur mehr von außen, aber ich glaube, da hat sich ganz schön was verändert. :)

lg
Bonsai
war auch in der zeit in der mühlau mit meinem damaligen pferd. :D

lg paris
 

Paris

Super Knochen
Habt ihr dort Koppeln?!:confused:

Weiss nämlich grad nicht, welcher Stall es ist, von den vielen die ich dort kenne!:eek:

zwei kleine koppeln sind dort. als ausgleich besteht wenigstens die möglichkeit in der schrittmaschine mitzulaufen bzw gehen alle am vormittag 30min.
nicht die ideallösung vor allem für pferde die viel koppel gewohnt sind aber den perfekten stall gibts halt leider nicht.

lg paris;)
 

Chrisi85

Super Knochen
@Chrisi: Gibst noch ein paar fotos von ihm rein? Würd ihn gern nochmal sehn *gg*.
lg Clautschi

Hab momentan nur die Fotos vom Proberitt damals noch:
http://www.wuff-online.com/forum/showthread.php?t=44599

Eventuell nehme ich heute oder am Samstag mal die Kamera wieder mit. Aber wenn ich alleine bin, ist fotografieren nicht so leicht - der Gute will ja dauernd zu mir her und da habt ihr dann nur Fotos, auf denen schwarz mit eventuell ein bisschen verschwommenem Auge zu sehen ist :eek: :D

@ bonsai

Bei mir gibt es eigentlich nicht wirklich eine Rasse, die ich nicht mag - gibt bei jeder Rasse traumhafte Pferde.
Aber Friesen faszinieren mich schon sehr lange.

Zu reiten ist meiner ja spitze. Musste mich zwar ein wenig umgewöhnen von den Isis und der Hafidame, aber mittlerweile gibts für mich nichts schöneres, als seinen Galopp :)
 

Chrisi85

Super Knochen
seit wann hast du ihn??

lg alex
Ich bin ihn am 25.12.2006 Probe geritten, hab mich verliebt und ich glaub am 20. Dezember hab ich Gerda, Paris, angerufen, wie es denn nun aussieht. Tja, und ab Jänner war er mein Mitreitpferd :)

Er macht mir so viel Freude und es ist schön zu sehen, dass er mich auch akzeptiert (muss ja nicht sein :eek: ) und auf mich richtig aufpasst. Er ist wirklich ein gutmütiges Tier und hat viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Geduld mit mir, gell Gerda :D
 

klanaPinscher

Super Knochen
Man sieht dir und Tienus an das ihr zusammen happy seit und spass habt :) Bei allen Friesen die ich jetzt kennengelernt habe muss ich auch sagen das mich die Hengste am meisten beeindruckt haben, im Stall in Tulln steht ja Teake (von der Allegra) und ein Hengst der S-Dressur geht mit der Stallbesitzerin. Der Teake ist die ruhe in Person und geht jetzt glaub ich auch in den Reitstunden mit, der S-Dressur Hengst ist nur ein nervenbündel und unruhig. Da sind welten dazwischen.

LG, Bettina
 

Chrisi85

Super Knochen
Man sieht dir und Tienus an das ihr zusammen happy seit und spass habt :) Bei allen Friesen die ich jetzt kennengelernt habe muss ich auch sagen das mich die Hengste am meisten beeindruckt haben, im Stall in Tulln steht ja Teake (von der Allegra) und ein Hengst der S-Dressur geht mit der Stallbesitzerin. Der Teake ist die ruhe in Person und geht jetzt glaub ich auch in den Reitstunden mit, der S-Dressur Hengst ist nur ein nervenbündel und unruhig. Da sind welten dazwischen.

LG, Bettina
Danke :)
Er ist ja so süß - immer wenn man von ihm weggeht und die Boxentüre zumacht, schaut er einem nach so als würde er sagen "nimm mich doch mit, ich pass auch in den Kofferraum, ich kann mich zusammenrollen"... :eek: :( Da bricht mir immer das Herz... :eek:
 

klanaPinscher

Super Knochen
Mah ich bin total geschockt :eek: Teake der Friesenhengst steht nicht mehr im Reitstall in Tulln Ruth Allegra hat ihn verkauft, aber zumindest muss er jetzt nicht mehr als Schulpferd dienen und seine Besitzerin hat er ja auch nie gesehen, wenn er überhaupt wusste wer seine Besitzerin ist :rolleyes: aber zu ihrer Entschädigung, sie hatte viel zu tun.

Lg, Bettina
 

Chrisi85

Super Knochen
Mah ich bin total geschockt :eek: Teake der Friesenhengst steht nicht mehr im Reitstall in Tulln Ruth Allegra hat ihn verkauft, aber zumindest muss er jetzt nicht mehr als Schulpferd dienen und seine Besitzerin hat er ja auch nie gesehen, wenn er überhaupt wusste wer seine Besitzerin ist :rolleyes: aber zu ihrer Entschädigung, sie hatte viel zu tun.

Lg, Bettina
Ein super ausgebildetes Pferd würde ich nicht umbedingt im Schulbetrieb verheizen...
 

klanaPinscher

Super Knochen
Ja und der konnte sicher einiges. Das häftige war, der ist tag täglich in seiner Box gestanden, nie rausgekommen, für den muss das eigentlich toll gewesen sein mal sich zu bewegen! aber das der dann noch so brav war trotz seiner überschüssigen Energie die er sicher auch hatte, das er im Schulbetrieb ging ist wahnsinn und zeigt wie Friesen eigentlich wirklich sind, Lämmchen :)

Lg, Bettina
 

Chrisi85

Super Knochen
Ja und der konnte sicher einiges. Das häftige war, der ist tag täglich in seiner Box gestanden, nie rausgekommen, für den muss das eigentlich toll gewesen sein mal sich zu bewegen! aber das der dann noch so brav war trotz seiner überschüssigen Energie die er sicher auch hatte, das er im Schulbetrieb ging ist wahnsinn und zeigt wie Friesen eigentlich wirklich sind, Lämmchen :)

Lg, Bettina
Sowas denke ich mir auch... vorallem, dass so viele verschiedene Reiter auf ihm rumhüpfen... würde das nie bei einem so gut ausgebildeten Pferd machen...
Alle Schulis sind arm, aber wenn der noch dazu viel kann und auf einen REiter eingestellt war, ist der echt arm dran
 

klanaPinscher

Super Knochen
Der war ehrlich gesagt auf gar keine Reite mehr eingestellt, die Besitzerin kam höchstens einmal im Monat glaube ich, oder immer dann wenn sie im Reitstall dort Kurse machte!

Deshalb hat sie ihn ja auch verkauft, ich finde aber sie hätte es früher machen sollen, da er glaub ich auch nicht nach draußen kam.

Lg, Bettina
 

Chrisi85

Super Knochen
Der war ehrlich gesagt auf gar keine Reite mehr eingestellt, die Besitzerin kam höchstens einmal im Monat glaube ich, oder immer dann wenn sie im Reitstall dort Kurse machte!

Deshalb hat sie ihn ja auch verkauft, ich finde aber sie hätte es früher machen sollen, da er glaub ich auch nicht nach draußen kam.

Lg, Bettina
Sowas verstehe ich einfach nicht... Wozu hab ich ein Pferd, wenn ich eh nie bei ihm bin?

Also ich schaue beim Tienus immer, dass er entweder Koppel oder Halle als Ausgleich zum Reiten hat, wenn ich bei ihm bin....
Meistens (zumindest am Samstag) hat er beides... weil ich dann einfach extra so lange warte, bis beides frei ist. Außer, die Koppel ist total verregnet oder eisig kalt... aber dann darf er zwei Mal in die Halle :)
Er ist auch so ein Lieber... man kann den zig Male aus der Box holen - er kommt immer total freudig und freundlich mit. Andere Pferde stemmen sich schon fast mit den Vorderläufen ab :D und er wackelt hinten nach...
Weil er ja einfach weiß, dass er, wenn ich mit ihm rausgehe, auf irgendeine Art und Weise meistens einen Spaß haben kann...:)
 

dani599

Super Knochen
Soviele gibts dort nicht. :D Früher konnte man neben der Hundeschule gegenüber dem Roten Hiasl einen Weg reinfahren und dann gab es dort einen Parkplatz, von dem aus ein Weg zum Reistall nach hinten geht. Jetzt gibt es keinen Parkplatz mehr, da habens irgend so ein komisches Gebäude hingestellt, aber ich nehme an, den Weg nach hinten gibts noch immer. Der Stall ist direkt am Rand der Lobau.

lg
Bonsai
Ah, weiß schon welcher das ist, da bin ich früher auch oft vorbeigeritten beim Ausreiten!:)

zwei kleine koppeln sind dort. als ausgleich besteht wenigstens die möglichkeit in der schrittmaschine mitzulaufen bzw gehen alle am vormittag 30min.
nicht die ideallösung vor allem für pferde die viel koppel gewohnt sind aber den perfekten stall gibts halt leider nicht.

lg paris;)
Stimmt, dachte aber dort gibts keine Koppeln (zumindest damals?!):rolleyes:

Gerda..... Gerda..... *grübel*.... gabs da nicht eine Gerda mit einer Blanca (Pony)? :D

lg
Bonsai
Glaub die Gerda hatte früher ne Haflo-Araber Stute, weiß nicht ob sie Blanca hieß?!:confused: :eek:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben