nach UNGARN zum ZAHNARZT??

Sylvia & Bande

Super Knochen
Danke für Deinen Bericht , da staune ich aber , ich bekam auch so viel Werbematerial plus CD . Und wollte schon dorthin den 2. KV machen lassen .

Nur kam halt die Augenop bei meinem Pfleglingwauzi dazwischen rein . Und wie gesagt gestern die Schlechten Aussagen im Netz . Dann lief mir ein eiskalter Schauer runter . Glaub den erspar ich mir gleich .

Man braucht halt schon viel Zeit um alles durch zu gehn . Lg.
ich hab auch viel zeit und sprit investiert, aber es hat sich gelohnt und ich wollte auch mein röntgen haben das ich bezahlt hatte, null chance. aber egal. ich bin nun in guten händen. war auch in sopron bei einer ärztin, war auch net meins. hätte mir noch weitere meinungen angehört, wenn ich bei dr. ratz nicht sicher gewesen wäre meinen arzt gefunden zu haben und nach dem besuch dort war ich sicher. die assistentin ist auch total lieb und trotz ihrem alter doch schon sehr "mütterlich" und wie gesagt, ich hab bereits die lezten wochen mehrere ops hinter mir und wird vieles gemacht und ist nicht einfach, aber ich bin gut aufgehoben und das ist mir das wichtigste.

ich bin auch in die eine klinik gefahren weils mir empfohlen wurde, aber ich habe mich weder wohl gefühlt, noch menschlich behandelt, sondern nur abgezockt und sie machte mir 3 kvs da es mir zu teuer war. wir wurden zwar immer billiger, aber die miene auch immer unfreundlicher. nein danke.

lg sylvia
 

Sylvia & Bande

Super Knochen
Echt ??? Ja die Homepage hab ich gestern auch schon gesehn . Wird notiert Danke !! Lg .
mach dir unverbindlich einen termin und lass dich anschaun, kost ja nix. kannst auch per mail den termin machen, hab ich auch und telt hab ich kurz.

luxus darfst du dort nicht erwarten, aber eine saubere kleine praxis. dafür zahlst das auch nicht was sie dir noch alles verkaufen wollen ;).

vielleicht findet auch jeder wem anderen gut, ich fand den gut. kannst aber auch gerne am DO fahren, da wär ich wieder dort :).

lg sylvia
 

Enigma817

Super Knochen
Da bekommt man ja echt wieder mit der Angst zu tun. ggg

Hätt ich nur den Beruf erlernt schmach könnt ma die Beisserchen selbst machen lol

Darf man fragen was Du Dir machen hast lassen ? Lg.
 

Sylvia & Bande

Super Knochen
Danke für Deinen Bericht , da staune ich aber , ich bekam auch so viel Werbematerial plus CD . Und wollte schon dorthin den 2. KV machen lassen .
.
aber was sagte dir dein gefühl? hast dich wohl gefühlt und gut beraten? hast in österreich auch eine meinung gehört zum vergleich?

ich fuhr zu meinem, weil ich im netz gelesen habe, dass dr. toth (dr. ratz ist in seiner praxis) bei jemandem zumindest retten wollte und net sofort kronen verkaufen obwohls lukrativer gewesen wäre. das war mein ausschlaggebender punkt.
 

Enigma817

Super Knochen
@ Deikoon : ja, bei dem war ich dort wegen KV . Dr. Szomor Attila , Empireklinik Wie schon beschrieben , brauch nur seitlich in Wien 1700-1900 und dort wollte er mir die Front auch gleich mit überkronen . und einen der schon überkront ist neu berechnet dazu . Warum ? Wenn der noch gut ist und keine Schmerzen sind . Weil den hab ich schon über 20Jahre drinnen . lol Ruhig und nett war er ja . Aber der Kv ist auf über 4400,- Euro Soviel hattte ich net gerechnet. Dachte wenn in Wien 1900, sind s unten um die 1000 Euro . Und jeder will mir andere Arbeit rein machen LOL
 

Sylvia & Bande

Super Knochen
@ Deikoon : ja, bei dem war ich dort wegen KV . Dr. Szomor Attila , Empireklinik Wie schon beschrieben , brauch nur seitlich in Wien 1700-1900 und dort wollte er mir die Front auch gleich mit überkronen . und einen der schon überkront ist neu berechnet dazu . Warum ? Wenn der noch gut ist und keine Schmerzen sind . Weil den hab ich schon über 20Jahre drinnen . lol Ruhig und nett war er ja . Aber der Kv ist auf über 4400,- Euro Soviel hattte ich net gerechnet. Dachte wenn in Wien 1900, sind s unten um die 1000 Euro . Und jeder will mir andere Arbeit rein machen LOL
mein KV war bei der diamentendings über 5.500 EURO, dachte zuerst das seien keine euro. jetzt zahl ich nicht mal 3.000 für noch mehr als die gemacht hätten. les die pn, dann weißt wie viel arbeit bei mir ist und wie kompliziert. habs öffentlich gelöscht weils doch keine schöne geschichte ist.
 

deikoon

Moderator
Medium Knochen
@ Deikoon : ja, bei dem war ich dort wegen KV . Dr. Szomor Attila , Empireklinik Wie schon beschrieben , brauch nur seitlich in Wien 1700-1900 und dort wollte er mir die Front auch gleich mit überkronen . und einen der schon überkront ist neu berechnet dazu . Warum ? Wenn der noch gut ist und keine Schmerzen sind . Weil den hab ich schon über 20Jahre drinnen . lol Ruhig und nett war er ja . Aber der Kv ist auf über 4400,- Euro Soviel hattte ich net gerechnet. Dachte wenn in Wien 1900, sind s unten um die 1000 Euro . Und jeder will mir andere Arbeit rein machen LOL
mein Mann hat Zysten auf den Wurzelspitzen und es mussten zwei Zähne raus (einer war ihm eh ganz abgebrochen) und er kriegt jetzt Implantate.....€ 2.500,00......christlicher Preis
 

Sylvia & Bande

Super Knochen
ich bin halt der typ der sich gerne mind. 2 meinungen einholt und bin auch erst zufrieden wenn 2 das gleiche sagen. von 4 meinungen waren genau 2 identisch. mein österreichischer zahnarzt mit dem jetzigen in ungarn :). denke es ist schon wichtig, wenn man sich unsicher ist (und das war ich), mehrere anzuhören, speziell in komplizierten fällen.

würde mir ein zahn nur brechen und ich bräucht nur eine krone, wäre ich wohl nicht so kritisch gewesen.

lg sylvia

p.s. die eine op hat mir mein arzt auch nicht verrechnet. er meinte das schenkens mir weil ich eh nicht soviel hab *gg*
 

deikoon

Moderator
Medium Knochen
@ Deikoon : ja, bei dem war ich dort wegen KV . Dr. Szomor Attila , Empireklinik Wie schon beschrieben , brauch nur seitlich in Wien 1700-1900 und dort wollte er mir die Front auch gleich mit überkronen . und einen der schon überkront ist neu berechnet dazu . Warum ? Wenn der noch gut ist und keine Schmerzen sind . Weil den hab ich schon über 20Jahre drinnen . lol Ruhig und nett war er ja . Aber der Kv ist auf über 4400,- Euro Soviel hattte ich net gerechnet. Dachte wenn in Wien 1900, sind s unten um die 1000 Euro . Und jeder will mir andere Arbeit rein machen LOL
mein Mann hat Zysten auf den Wurzelspitzen und es mussten zwei Zähne raus (einer war ihm eh ganz abgebrochen) und er kriegt jetzt Implantate.....€ 2.500,00......christlicher Preis
 

Sylvia & Bande

Super Knochen
2 Implantate + Panoramaröntgen - in Wien zahlst dafür gut € 1.000,00 mehr
das röntgen kostet in ungarn überall nur 40 euro (habs in 2 kliniken gemacht und bei einer praxis). die implantate im guten durschnitt ohne knochenaufbau 590-790 Euro in ungarn. weiß deswegen weil wir das auch berechnet haben, mussten wir aber gott sei dank nicht machen.
 

Enigma817

Super Knochen
mein Mann geht dort hin:
http://de.empireclinic.com/zahnarzt-in-ungarn
das ist sein Arzt: Dr. Szomor Attila

und er ist sehr zufrieden dort.....:)
Das Empireclinic hat auch noch viele verschiedene Implantate

CAMLOG Implantat 640 CAMLOG Implantatkopf 150 ALPHA-BIO Implantat 490 ALPHA-BIO Implantatkopf 100 NOBEL Biocare Replace Implantat 790 NOBEL Biocare Replace Implantatkopf 200 NOBEL Biocare Active Implantat 940 NOBEL Biocare Active Implantatkopf 250 Zirkonimplantat mit Kopf
was ist da der Unterschied ?
 
M

moni46

Guest
Grundlegend kann ich (nach 15 Jahren Erfahrung mit ung. Zahnmedizin) eines sagen: in Ungarn am besten Finger weg von Investorengruppen-Großkliniken wie diamant, empire, wabi, etc. Fließbandabfertigung nach rein wirtschaftl. Interessen, angestellte Ärzte, die eben einen Job ausüben, etc., usw.
Man ist Kunde, an dem verdient werden möchte/muss - und erst dann Patient.

Aber irgendwie logisch und schon in der Natur der Sache liegend, denn: Zuallererst wollen/müssen Investoren zufrieden gestellt werden, müssen Gewinne erwirtschaftet, immense laufende Kosten gedeckt werden,etc. Einziges Mittel zum Zweck: der Patient. Der, nicht zu vergessen, nur durch großen Werbeaufwand angelockt werden kann ... all das kann nur durch bestmöglich organisierte Massenabfertigung wieder hereinkommen.
Für Idealismus, persönliches Engagement bleibt da, wenn überhaupt, erst ganz hinten Platz.

Man kann natürlich Glück haben und restlos zufrieden sein, aber wenn was schiefgeht/man unzufrieden ist, hat man ein Management zum Gegner - wie es bei einer privat geführten/einem Zahnarzt gehörenden und sie auch aufgebaut habenden Klinik eben nicht der Fall ist.
Also besser eine kleinere Klinik, wo der Besitzer vom Fach ist, also selbst Zahnmediziner, und der ein kleines/feines Team aufgebaut hat.
 
Oben