Natuerlicher oder moeglichst schonender zecken- und flohschutz?

asta1

Super Knochen
Hallo, aufgrund neros erkrankung suche ich einen moeglichst schonenden zecken und flohschutz. Gibt es mittlerweile schon bessere die gut wirken?
 

basam

Medium Knochen
Liebe Asta,
ich weiß nicht ob ichs hier schreiben darf, tue es aber einfach mal, ich bin letzte Woche auf das Produkt Protectopet von Naturavetal gestossen.

Leider kann ich dir über die Wirksamkeit noch nichts sagen, bekomme es erst. Bin aber schon sehr gespannt.

Alles Gute
Barbara
 

Cato

Super Knochen
Nein, gibt es nicht. Dringend abraten würde ich dir von jeder Art ätherischer Öle etc, die haben nämlich häufig unberechenbare Nebenwirkungen, unter anderem auf den Hormonhaushalt!

Am besten ein zuverlässiges, schon lange erprobtes Mittel. Dann muss man ohnehin noch austesten, wie das individuell vertragen wird. Vielleicht anfangen mit einem Halsband wie zb Kiltix oder Seresto, wenn er das nicht verträgt, einfach abnehmen und den Hund gleich baden.

Wenn er das Halsband gut verträgt, könntest du auch später mal zu einem Spot-on mit dem gleichen Wirkstoff umsteigen.

http://help.orf.at/stories/2839404/

http://help.orf.at/stories/2790644/
 

Die2

Super Knochen
Ich weiß nicht was Dein Nero hat, aber mein schwer autoimmun erkrankter Rüde hat Scalibor letztes Jahr gut vertragen.

Klar geht man bei chron. kranken Hunden kein Risiko ein was Medikamente betrifft, bedenke aber dass auch jede zeckenbedingte Erkrankung eine Katastrophe sein kann. Ich wähle daher Halsband, Seresto oder Scalibor diese Wirkstoffe kannst notfalls rasch rausshamponieren.

Ps Scalibor hat letztes Jahr beim Rüden gut gewirkt, bei der Hündin wars ein Reinfall. Hab jetzt schon von mehreren gehört das Scalibor manchmal wohl nimmer hilft. Bei uns gibts heuer Seresto.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ken&Barbie

Super Knochen
Wir verwenden in unserem starken Zeckengebiet auch entweder Scalibor oder Seresto. Das Scalibor hat vergangenes Jahr bei Fosco nicht mehr gewirkt, bei Artos aber sehr gut. Ich habe dann einfach Seresto verwendet.
Alle möglichen natürlichen Mittel habe ich ausprobiert, es ist aber bei uns definitiv nicht wirksam. Außerdem ist mir ja nicht nur der Zeckenschutz, sondern auch der Flohschutz sehr wichtig.
 

charisma

Medium Knochen
Wir hatten bis jetzt auch immer Scalibor. Nachdem meine Hündin letztes Jahr zweimal eine Zecke zwischen den Zehen hatte, probier ich heuer Seresto und der Rüde bekommt erstmal Scalibor. Meine Hündin hat schwere Niereninsuffizienz und trotzdem nie ein Problem mit Scalibor und der Rüde ist Allergiker und verträgt Scalibor auch immer sehr gut.
 
Oben