Neuzugang Rita

Nando

Super Knochen
Im März 2015 haben mein LG und ich einige Hunde vom Transport abgeholt, die dann weiter in ihre End- bzw. Pflegestellen gingen. Darunter war auch Rita, eine damals 1 jährige Rauhaarpodenca. Da die Endstelle bereits nach 10 Tagen den Hund möglichst schnell wieder los werden wollte, sind wir als Notpflegestelle eingesprungen und nun sitzt die Maus seit dem 10.4. bei uns, bis jetzt kamen nur 3 ungeeignete Anfragen - ein Podi ist halt kein Hund für Jedermann. Dabei ist Rita wirklich nur toll, mit allen Artgenossen uneingeschränkt verträglich, teilweise ableinbar (in wild- und reizarmer Gegend) und für alles zu begeistern. Obwohl sie die ersten 8 Monate an einer kurzen Kette beim Jäger leben musste, ist sie allen Menschen freundlich gesonnen. Seit kurzem machen wir Man Trailing und das macht uns Beiden sehr viel Spaß, sie ist wirklich ein Naturtalent (ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, ob ich diesen tollen Hund wieder abgeben will:eek: - zumal unser Nando am 17.10. über die Regenbogenbrücke gegangen ist). Aber genug gelabert, hier folgt die Fotoflut:





 

Stoffkuh

Super Knochen
Schöne Rita und sieht sehr unternehmungsfreudig aus. Ich glaub die macht euch viel Freude.

Aber eine Frage hätte ich schon noch.

Wieso beherbergt Dein Haushalt selbstexplodierende Stofftiere?

Sehr schöne Bilder sind das ... alle Achtung
 
Zuletzt bearbeitet:

jamie27

Super Knochen
guten morgen...

mein gott ist rita süss... :heart:
nicht lange überlegen - !! :D

ich bin eine sehr schlechte pflegestelle -
2 pflegekinder blieben :). nun hab ich full house -
keine sekunde bereut ..

viel freude wünsche ich euch mit der tollen maus
 

Nando

Super Knochen
Aber eine Frage hätte ich schon noch.

Wieso beherbergt Dein Haushalt selbstexplodierende Stofftiere?

Da das öfters passiert seit Rita da ist :)confused:) und auch das Hundebett schon explodiert ist, vermuten wir eine chemische Reaktion im Inneren:D - ein Riesenglück, dass Rita bis jetzt unverletzt geblieben ist bei all den Explosionen...;)
 

atina

Super Knochen
Hallo Eva :)
Schön wieder was von dir zu "sehen" .... das mit Nando tut mir sehr leid :( Jessie ist leider auch schon vor Jahren hinter die RBB gegangen :(:(

aber ich freue mich über euren Neuzugang ... denn ... so wie ich dich kennen gelernt habe bleibt die hübsche Rita sicher bei euch :):):)

Ich wünsche euch viel Spaß beim gemeinsamen Trailen :)
 
R

Rotti1307

Guest
Sag mir einen guten Grund warum sie wieder ausziehen sollte? :p :D

Der Sprung nach (vermutlich) einer Maus ist echt Hammer. :D
 

Nando

Super Knochen
Naja, wenn man sucht, findet man 1000...gute Gründe: zu groß, zu jagdlich ambitioniert, zu jung, zu sportlich...aber halt auch ebenso viele sie zu behalten:D.

Ja, der Sprung war nach einer Maus, sie ist eine gute Mäuse-Jägerin: heute beim Spaziergang (oder besser -stand, Podencobesitzer werden wissen, was ich meine:rolleyes:, so ca. 500m in einer 3/4 Std...)hat sie 4x zugeschlagen, manchmal ist das ziemlich gewöhnungsbedürftig, sie spielt liebend gern mit ihrer Beute, sobald das "Spielzeug" kaputt ist (was manchmal wirklich lange dauert, sehr zu meinem Leidwesen), ist es uninteressant. Aber indem ich sie mäuseln lasse, kann sie ihren Jagdtrieb in einer für mich akzeptablen Form ausleben und sie ist nach so einem Mausspaziergang mehr kaputt, als wenn ich 2 Stunden mit ihr wirklich marschieren würde.

 

Exilim

Super Knochen
:cool: Da wird noch mehr explodieren.

So sinds halt, aber es wird besser. :D
Mit etwa 2,5 Jahren wurde auch Reem zum "normalen" Hund.

Alles Liebe für Euch! :)
 

Nando

Super Knochen
:cool: Da wird noch mehr explodieren.

So sinds halt, aber es wird besser. :D
Mit etwa 2,5 Jahren wurde auch Reem zum "normalen" Hund.

Alles Liebe für Euch! :)
Sie ist noch harmlos, ein ganz normaler junger Hund eben. Die eigentliche Endstelle hat sie abgegeben, weil sie angeblich hyperaktiv ist...:rolleyes:...wir haben mit dem Schlimmsten gerechnet, aber nix...die ist völlig normal für ihr Alter und bis jetzt sind wirklich nur Hundesachen explodiert:).
 

Thalassa

Super Knochen
Herzliche Glückwünsche!

Na, wenn das keine Glücksgriff für alle Beteiligten ist. :cool:

Besser hättet ihr es ja nicht treffen können mit Rita - und sie es mit euch auch nicht. Sowas gibt man nicht mehr her :D
 

Lia111

Super Knochen
Behalten!!!

Ich hab einmal in meinem Leben den Fehler gemacht, meinen damaligen Pflegerüden, ebenfalls einen jungen, 8 Monate alten Podenco Rüden zu vermitteln bzw. vom Verein vermitteln zu lassen. Ich habe es so bitter bereut! Hab mir eingeredet, dass ich dieser Rasse nicht gerecht werde, dass er zu "eigen" ist und Rassekenner braucht. Im Nachhinein war dieser Hund wie geschaffen für mich :eek:

Rita sieht super goldig aus und so wie du sie beschreibst, passt sie auch hervorragend zu euch.

Alles Liebe,

Cony
 
Oben