Östarreichisch - a Sproch mit vüle G'sichta

Rotzpippen88

Super Knochen
Schön so viele zu finden, die unsre Sprache auch so toll finden :D

- "vawoadagld" = verdreht, verschoben, net so richtig, wie´s sein soll. Korrekt!
- "zach" = in die länge ziehend, in jeglichem sinne. Korrekt! Ganz einfach fad...
- "feid" wenn jemand eine unangenehme Art hat, dann is der "feid"
- "vascheißern" = verarschen, veralbern, aber auch zu sehr verwöhnen. Korrekt!
- "natiali" natürlich :p
- "Toschntiachl" = taschentuch, feeeeeh, sacktuch zum schneutzen Korrekt!
- "Bleame und Greitln" = blümchen, blumen und kräuter Korrekt!
- "Klumpat" = unbrauchbarer unrat, den man liebgewonnen hat:D sachen, mit denen man net zurecht kommt, deshalb so bezeichnet werden.
- "Lumpn" = nicht dem "standart" entsprechende kleidung, unrat
- "Kramuri" = kleinkram, unnötige sachen, die kein mensch zum leben braucht, rest, siehe oben.
- grantlad" = schlecht gelaunt (=urwienerisch!) Auch alles Korrekt!
- "Nockabatzl" = unbeleckt sowohl mal geistig als auch mal physisch:D
- "Schmäh" = humor, schelmisches um den finger wickeln wollen Auch alles korrekt!
- "heast" = du Mein Lieblingswort... hör mir zu!
- "Doim" = verniedlichend trottel gemeint. meist gutartig. (sonst heists trottel) Die Vera *lach*
- "griawig" = vui leiwand (= an sich echt klasse) mit an Touch niedlich dabei
 

Rotzpippen88

Super Knochen
oooohhh, ja - ich geb´s zu, auch bei mir :D



hamma scho "den Leffe ogem"? (den Löffel abgeben, sprich sterben)

Krewecherl, Krispindl (schwächliche, dünne Person)
a Ozwickta (ein kleiner Mensch)

da Boatwisch, fast vergessen (Bartwisch, Handbesen)


uiui, da kommt sicher noch einiges :D
Da gibt's auch das "host an ozwickt?" :D

Krispindl heißt bei uns auch Grischpimpal

"zah au" (beeil dich) und "gach" (schnell) kommen a oft vor, wosd dann schief angschaut wirst mit einem Fragezeichen auf dem Kopf...

Und an "Fetzn" kann ma auch in allen möglichen Variationen haben, entweder an Fetzn auf a Prüfung (an 5er), mit an Fetzn ham kema (an Rausch haben) oder mit an Fetzn aufwaschen (Putzfetzn).
 
Zuletzt bearbeitet:

kylie

Super Knochen
den lin kann i leida net öffnen, muss ich morgen äh heute im büro tun.
apropos: owezahn! = ein tolles wort, gilt für "blau machen", also nichts tun, aber auch für "hinunterziehn" im positiven, wie negativen sinne.:D

ist "potschat" schon gefallen? das zählt auch für vieles. wie z.b. ungeschickt. unfähig. unachtsam. auf jedenfall ein "un"ding

jep, diese sprache ist wahrlich vieldeutig. viele ausdrücke können pos. oder neg. verwendet werden. je nach situation.
 

Rotzpippen88

Super Knochen
Potschat und Sturschädl is mei 2.+3. Vorname :D

Es gibt total viele Eigenschaftswörter/Zeitwörter die anfoch nur nett klingen:

griawig, augriat/audiat, grandlat, paumpat, aufgansln, bitzln, rean, bockat, brettlebn, raunzn/dreama, sudan, a Schnofal ziagn, de Froas kriagn, hadschn, dümpfin, tunkn, kamott, schleißig, owestrudln usw...

Kennts ihr?

- uantli?
- wurlat?
- Brockal?
- Peckerl? Pecken geh? a Peckerl stechn lossn?
- a Bantscherl mit jmd. haben?


Viele tuan se a mit de Richtungen schwer:

hint owe, vorn aufa, links umme, entn, drüm, herobn, durt untn, umma, daune, vurn,... wahrlich kompliziert :eek::D
 

caitriona

Profi Knochen
Hm, bei uns in Kärnten gibts auch jede Menge seltsamer Wörter und Gebräuche. Finds schade, daß ich so viel schon nimmer kenne (bin 22), wenn ich mit unserer 85jährigen Nachbarin rede lerne ich immer neue Wörter. So manches kommt aus dem Slowenischen, ich hoff ich find mal Zeit einen Kurs zu machen...

Mal ein paar Beispiele, vielleicht kennt jemand die Bedeutungen :D

ring (Adjektiv)
a epa dechta
a gache Reidn
a Schirgangale
zintrest und zebrest (oder auch "zintrest Leitn" und "zöbrest Tschompeocka")
Gluatmugl
umanonda tschurn
pleagazn
Untafleazn/Untagatte/Untaflate
de Tasn
Roapa
a Fras(n)
fudeln
Grantn
lei/lai
rifln
Strankalan

Und ein typisches Kärnter Verb durchkonjugiert:
i tat, Du tatest, er/sie/es tat, mia tatatn, ihr tatets, se tatatn

Je mehr ich drüber nachdenk, deste mehr glaub ich wir Kärntner spinnen. :p
 

kylie

Super Knochen
ahahaaa, urcooool (auf neudeutsch!)
ehrlich, bei manchen ausdrücken tät i mir so meins denken, trau mi aber net schreiben:D
joo, is sehr schad, dass die urwörter des jeweiligen bundeslandes, der dialekt, die verben, in vergessenheit geraten. ein hoch auf die großmütter und väter, die´s noch kennen und uns lernen können:)

die übersetzung trau ich mir hier net zu!

@ pippi, potschat, war so ziemlich das erste wort, was mein ital. freund lernte:D, als er sich mit kaffee begoß. hahaha, da meinten viele, hei, der passt zu dir, der is genau so potschat, wie du. das musste ich übersetzen:rolleyes: war aber ganz leicht, nach meinem nächsten mißgeschick...
 

Rotzpippen88

Super Knochen
Ich probier mal... des wird schwer, mir foit nur Blödsinn dazu ein :D

ring (Adjektiv) läuten
a epa dechta meine eventuelle Tochter
a gache Reidn a schnelle... hm... Kurven
a Schirgangale vo schiagln? verpetzen... a Verräter
zintrest und zebrest (oder auch "zintrest Leitn" und "zöbrest Tschompeocka")
Gluatmugl glühende Kohle
umanonda tschurn
pleagazn weinen
Untafleazn/Untagatte/Untaflate Unterhose
de Tasn
Roapa Rapper
a Fras(n) Angst
fudeln
Grantn grantig sein
lei/lai nur
rifln falten
Strankalan Strauch

Und ein typisches Kärnter Verb durchkonjugiert:
i tat, Du tatest, er/sie/es tat, mia tatatn, ihr tatets, se tatatn

Je mehr ich drüber nachdenk, deste mehr glaub ich wir Kärntner spinnen. :p
Also i versteh do nix... :eek:

Kennts ihr Gruppen, Bands die deutsche Lieder singen? Also so richtig mit Dialekt? Wie zB. "Bluatschink" falls die wer kennt? (ausgenommen von Ambross & Co)
 

kylie

Super Knochen
:D heast pippi, do gibts scho a poar. oba jetzt muaß i heidi gehn, kylie hot mein polster scho vorgwärmt, oiso kaun i ma kane spomanadln mehr leistn. murgn wirds zach. bin zwoa auf da uni, oba ka beaumta, der owezahn kaun. hob weda pause mit ana gülltn, no ana (verflucht, fällt mir nicht ein, der klassische snack). muaß hackln, bis zum umfoin...
schlofts guat, bis murgn.
 

Rotzpippen88

Super Knochen
:D heast pippi, do gibts scho a poar. oba jetzt muaß i heidi gehn, kylie hot mein polster scho vorgwärmt, oiso kaun i ma kane spomanadln mehr leistn. murgn wirds zach. bin zwoa auf da uni, oba ka beaumta, der owezahn kaun. hob weda pause mit ana gülltn, no ana (verflucht, fällt mir nicht ein, der klassische snack). muaß hackln, bis zum umfoin...
schlofts guat, bis murgn.
Du redst scho 1 Stund davo dassd schlofn gehst, do bist oiwei no... Aber i geh hiaz a, weu i siag scho nix mehr do am Büdschiam und da Fidl hot ma a mei Bettal scho vuagwamt, i hob frei und muas nix hackln, i kau schlofa...

PS: a klassischer Snack is a guate Jaus'n :D
 

kylie

Super Knochen
:D stimmt, i woit schlofn gehn. oba jetzt is ma eingfoin!
BEAMTENFORELLE (= semmal mit extra und gurkerl- siehe rexxx)
 

Cousteau

Super Knochen
Obwohl i ka Weanerin bin...a bissl weanerisch

a Eitrige mit an Bugl und an 16.Blech = Käsekreiner mit Brotscherzl und einer Dose Ottakringer-Bier
Bugl = Handlanger
Kobara = Chef/Zuhälter
a fescha Hos = hübsches Mädchen
Hos = Hase
Hieb = wr. Bezirk
host an Hieb? = Bist Du dumm?
I hau ma an in die Birn = Alkohol trinken
moch a wön = geh weg
a wön mochn = aufregen

NÖ/Wien
piperln = Alk trinken
an Trisch in da Kaunl = nicht alle Tassen im Schrank
wüßt ane ohosln? = Willst eine Ohrfeige?
Greißler = kleines Geschäft für Lebensmittel und Krimskrams
Safnsiada
do geht vurher in Behmen a Vieral ei = es dauert lange oder passiert fast nicht
:D:D:D
 

resa

Gesperrt
Super Knochen
Cooler Thread :)

Wir waren ja kurz nach unserer Hochzeit für 10 Jahre im Waldviertel und es gab nette *wos manst?* auf beiden Seiten ??

Als der Nachbar kam uns meinte, dass er heute *biran umschnein* geht, hatte ich keine Ahnung was er damit meinte :)
Was ich nie begriffen hab war das mit der Uhrzeit. Bei uns heißt es viertel über 12 oder dreiviertel 6. In NÖ bin ich mit der komischen Zeitangabe immer z´spät gekommen....oder wahlweise zu bald.
Auch mit *kummst hoit an weng enter* konnte ich ned viel anfangen.:eek:

Was bin ich froh, dass wir wieder in OÖ wohnen, wo ich alles versteh was d´Leit song ;)
 

Nero_the_Great

Super Knochen
Also was soll ich jetzt nur sagen als Vorarlberger?
Versteht eh keiner :D

Witzig finde ich die meist verdutzten bis erschrockenen Leuten aus Ostösterreich wenn sie das erstemal in Vorarlberg freundlichst mit "Heil" begrüsst werden :D


Allein dies kleine Bundesland schöpft aus einem Sprachstamm (Alemannisch) grob gesagt 6 verschieden Dialekte.

Gsibergerisch für Afänger: http://redghoerig.lampert.cc


Es gibt sogar ein Wikipedia auf alemannisch:
http://als.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Houptsyte_%28Schwyzerd%C3%BCtsch%29http://als.wikipedia.org/wiki/Houptsyte
Sehr witzig :D
 

leopold

Super Knochen
Also was soll ich jetzt nur sagen als Vorarlberger?
Versteht eh keiner :D
Mich machen die Vorarlberger immer ein bissl nervös beim Reden, weil ich immer glaub "od´r " verlangt nach irgendeiner Antwort:D:D:D

Dabei ist das bloss das logische Ende praktisch jedes gsibergerischen Satzes:D

zu den Kärntnern:
Strankalan sind doch Fisolen, od´r. Oder ned?
 
Oben