Online Umfrage zur Wahrnehmung von Mammographie-Screening und Brustkrebs

Hans Mosser

Medium Knochen
Liebe Userinnen des WUFF-Forums!
Wie viele von Ihnen vermutlich wissen, bin ich in meinem Hauptberuf Facharzt für Radiologie und ist eines meiner Spezialgebiete die Brustgesundheit bzw. die Diagnostik von Erkrankungen der Brust. Für ein Kapitel meines Buchprojektes, in dem es darum geht, wie Frauen über Mammographie-Screening und Brustkrebsfrüherkennung denken bzw. diese Themen wahrnehmen, habe ich eine kurze online-Umfrage erstellt. Beteiligen Sie sich bitte an dieser Umfrage. Es ist kein Gewinnspiel oder dgl. damit verbunden, allerdings werde ich interessierten Teilnehmerinnen der Umfrage die Ergebnisse zuschicken. Dazu gibt es am Ende der Umfrage ein Feld, wo frau ihre Mailadresse eintragen kann. Der Link zu der Umfrage:

http://umfrage2.internet-umfrage.com/index.php?sid=34471&lang=de

(Sollten Sie noch mehr Zeit haben, wäre ich auch darüber dankbar, Ihre Meinung über die Brustkrebskampagne "Pink Ribbon" zu erfahren, die im Oktober, wie jedes Jahr, wieder groß anlaufen wird und je nach Standpunkt als wichtige Information oder als nerviger und kommerzieller Brustkrebshype angesehen wird. Dazu müssten Sie mir aber extra ein Mail schreiben. [email protected]

Herzlichen Dank und Grüße,
Hans Mosser
 

Hans Mosser

Medium Knochen
Vielen Dank für die schon vielen Teilnahmen.

Da ich die Antworten niemandem zuordnen kann, weil die Umfrage anonym ist, kann ich auch nicht schauen, ob mir die Antworten gefallen. Aber es geht auch nicht darum, was mir gefällt, sondern was wirklich die Meinung der Teilnehmer einer Umfrage ist. Ich habe bewusst versucht, die Umfrage so zu gestalten, dass man nicht erkennt, was meine Meinung ist. Daher habe ich bspw. bewusst bei der Frage nach dem Schaden eines Screenings keine Antwortmöglichkeiten vorgegeben, denn das allein wäre schon ein Hinweis, dass es Schaden geben kann und die Antwort wäre beeinflusst. Auf diese Frage gibt es z.B. nur den Hinweis, dass man im Kommentar schreiben kann, welche Art von Schaden man vermutet.

Mir gehts wirklich ausschließlich darum, was Sache ist.
 

Anbe8

Junior Knochen
Ich konnte die Umfrage leider nicht beenden, weil ich noch nie einer Mammographie zugestimmt habe und es auch in der Zukunft nicht mache.....und so stimmte mein Kommentar mit den Abstimmungskreutzchen nicht überein.
 

bluedog

Super Knochen
hallo anbe.... :D

ging mir auch so, ich hab die erklärung in das kästchen dazu geschrieben, es gibt ja immer diese kommentar-kästchen daneben.... ;)
 

Anbe8

Junior Knochen
hallo anbe.... :D

ging mir auch so, ich hab die erklärung in das kästchen dazu geschrieben, es gibt ja immer diese kommentar-kästchen daneben.... ;)
Frage mich gerade, warum es die Erklärungskästchen gibt und ich sie wahrheitsgetreu ausfülle und dann nicht weiter komme......hat da die Pharmaindustrie vielleicht etwas mitgemischt....sorry, konnte gerade nicht anders.
 
Oben