Paddy, Pauli und Pixie suchen das Glück

lupin

Super Knochen


paddy


Süßes BABYKATERCHEN PADDY auf Traumplatz-Suche!​

Paddy ist ein herziger kleiner Kater mit einer sehr schönen Räderzeichnung und aktuell ca. 7 Wochen alt. Er stammt ursprünglich aus einem Kastrationsprojekt und wohnt seit ca. 2 Wochen bei seiner Pflegemama.

Paddy dürfte ein Halbgeschwisterl von Pixie und Pauli sein, da er einen anderen Körperbau und anderes Fell hat. Er ist eher hoch gebaut, sehr athletisch und schlank, hat ganz seidiges, anliegendes und kurzes Fell. Auch sein Gesichtchen ist eher herzförmig und seine Ohren im Verhältnis riesig zum kleinen Köpfchen. Wahrscheinlich wird Paddy ein eher großer Kater werden.

Seine Zeichnung ist sehr attraktiv: eher dunkel, mit einigen grauen Einschlüssen und Kringeln und Paddy hat wirklich den schönsten Tupfenbauch der drei Geschwister.

Seine Pflegemama beschreibt ihn folgendermaßen:

„Paddy ist ein Halbgeschwisterchen von Pixie und Pauli, er dürfte auch ein paar Tage jünger sein.
Obwohl Paddy jünger und zarter ist als anderen, rauft und spielt er mit seinen Geschwistern als gäbe es keinen Unterschied. Er versucht sie auch öfters zu putzen und ist dann immer ganz frustriert, weil die beiden sich nicht ruhig halten. Paddy ist teilweise noch recht tollpatschig. Er ist nicht so daran interessiert überall hinauf zu klettern, am liebsten spielt er mit seiner Maus. Da darf ihn dann auch niemand stören, denn seine Maus ist heilig und wird überall hin mitgetragen. Auch wenns ums einschlafen geht ist er wie ein kleines Baby. Er miaut dann und möchte sich immer an unseren Hals kuscheln, dort schläft er dann schnurrend in den ärgsten Verrenkungen ein. Paddy braucht sicher sehr viel Aufmerksamkeit und Zuwendung.“
Paddy sucht also einen Platz bei einem jungen Spielgefährten, der gerne spielt, er sollte auch mit einer sanfteren, aber aktiven Katze recht gut auskommen.
Besonders braucht Paddy aber auch Menschen, zu denen er sich hinkuscheln kann, Paddy liebt den Körperkontakt und sucht ihn auch aktiv. Paddy wird auch gerne zu einem seiner Geschwisterln Pixie oder Pauli vermittelt, die ebenfalls hier und unter www.cats-dogs.at inseriert sind.

Paddy ist wie der ganze Wurf vom ersten Tag an putzmunter, hat keinerlei Krankheiten entwickelt, auch der Tierarzt ist sehr zufrieden mit ihm und hat ihm beste Gesundheit attestiert. Paddy macht aktuell noch eine 2. Wurmkur und kann nächste Woche in sein neues Zuhause ziehen.


paddy






pauli

Süßes BABYKATERCHEN PAULI auf Traumplatz-Suche!

Pauli ist ein herziger kleiner, getigerter Kater und aktuell ca. 7 Wochen alt. Er stammt ursprünglich aus einem Kastrationsprojekt und wohnt seit ca. 2 Wochen bei seiner Pflegemama.

Pauli sitzt der Schalk im Nacken, der kleine Kater ist so was von witzig, optisch wie charakterlich. Farblich ist Pauli eine „gewöhnliche Tigerkatze“.
Hat man aber mal in Natura in sein lustiges Gesicht geschaut und ihn live erlebt, sieht man gleich, dass an Pauli nichts gewöhnlich ist ;)

Pauli hat am ganzen Körper abstehende Haare, man kann sie noch so oft nieder streicheln, sie stellen sich immer wieder auf. Das witzigste an Pauli ist aber sein Gesicht, der Kleine hat eine absolut geniale Mimik. Man sieht ihm zum Beispiel sofort an, wenn er gleich los laufen will, man sieht, wenn er gleich aufs Klo muss und man sieht sofort, dass Pauli jetzt müde ist und bald einschlafen wird, dazwischen gibt es noch ungefähr 500 andere Pauli-Gesichter und es werden immer mehr ;).
Pauli schläft übrigens bevorzugt mit dem Kopf irgendwo runterhängend.

Pauli wird von der Pflegemama folgendermaßen beschrieben:

„Pauli ist Pixis „richtiger“ Bruder, er hat genauso ein flauschiges Fell und fast die gleiche Gesichtszeichnung, nur sein Körperbau ist viel stämmiger. Pauli war als wir ihn bekommen haben am schüchternsten. Das hat sich dann nach 2 Tagen aber komplett geändert und zwar so was von. Er ist jetzt genauso mutig und zutraulich wie die anderen und seit er das ist, haben wir mit ihm immer was zu lachen. Pauli ist ein Alleinunterhalter, er kann sich stundenlang mit einem Spielzeug spielen, da ist er nicht wählerisch, ein Strohhalm und eine Papierkugel tuns auch. Er tollt auch ganz schön mit den anderen beiden herum, die seine Ideen meistens genauso witzig finden wie er. Pauli ist sehr eigenständig, er ist keiner, der maunzt, dass er rauf genommen werden will, wenn man ihn dann aber nimmt und kuschelt, schnurrt er auch ganz viel und schläft dann meistens in unseren Armen ein. „

Pauli sollte zu Menschen, die gerne was zu lachen haben, denn Pauli ist einfach witzig. Ein Strohhalm kann z.B. perfekt durch die Wohnung getragen werden. Pauli braucht wie seine Geschwister auch unbedingt einen aktiven Gefährten und wird zu einer jungen, agilen Katze oder auch gerne zu einem seiner Geschwisterln Pixie oder Paddy vermittelt, die ebenfalls hier und unter www.cats-dogs.at inseriert sind.

Pauli ist wie der ganze Wurf vom ersten Tag an putzmunter, hat keinerlei Krankheiten entwickelt, auch der Tierarzt ist sehr zufrieden mit ihm und hat ihm beste Gesundheit attestiert. Pauli macht aktuell noch eine 2. Wurmkur und kann nächste Woche in sein neues Zuhause ziehen.



pauli






pixie


Herziges BABYKATZEN-Mädchen PIXIE auf Traumplatz-Suche!​
Pixie ist eine Tigerkatze und aktuell ca. 7 Wochen alt. Sie stammt ursprünglich aus einem Kastrationsprojekt und wohnt seit ca. 2 Wochen bei ihrer Pflegemama.

Pixie ist sehr hübsch gezeichnet: sie hat ganz dicke schwarze Streifen im Fell und irgendwie eine ganz eigene Mischung aus Tigerung und Räderung. Ihr Grundton mischt sich von Grau-und Silbertönen zu Creme- und Brauntönen, vor allem am wuschligen Bauch hat sie ganz helles Fell.

Ihre Pflegemama beschreibt die kleine Pixie folgendermaßen:

„Pixi ist vom Körperbau sehr zart und hat ganz flauschiges Fell. Sie ist sehr neugierig und erkundet neue Räume und Gegenstände immer vor ihren Brüdern. Sie ist auch sehr auf uns bezogen. Wenn sie rauf genommen werden will (und das ist sehr oft) miaut sie ganz lieb, zwinkert mir zu und schaut mir ganz tief in die Augen. Natürlich kann ich dann selten widerstehen und nehm sie rauf. Am liebsten wird sie wie ein Baby, also am Rücken im Arm herumgetragen und am Bauch gekrault. Sie schnurrt ganz viel, also sobald man in ihre Nähe kommt und macht dabei auch so lustige glucksende Geräusche. Pixi ist sehr verkuschelt zum Menschen, aber auch ganz schön wild mit ihren Brüdern. Sie klettert am liebsten überall hinauf, je höher desto besser . Mit ihren Brüdern spielt und rauft sie viel, hat auch kein Problem, dass es ihr zu wild werden würde und kann gleichermaßen austeilen und einstecken.“
Pixie sucht also ein Zuhause bei einer anderen aktiven Katze, mit der sie ihre Lebensfreude und Energie teilen kann, ein älteres, ruhiges Tier wäre sicher schnell genervt. Sehr gerne wird sie auch mit einem der Brüder Paddy oder Pauli vergeben, die ebenfalls hier und unter www.cats-dogs.at inseriert sind.

Natürlich wünschen wir uns für die kleine Pixie aber auch ganz liebe Menschen, die ihrer Leidenschaft des Herumgetragen-Werdens auch nachkommen und viel mit ihr kuscheln und schmusen.

Pixie ist vom ersten Tag an putzmunter, hat keinerlei Krankheiten entwickelt, auch der Tierarzt ist sehr zufrieden mit ihr und hat ihr beste Gesundheit attestiert. Pixie macht aktuell noch eine 2. Wurmkur und kann nächste Woche in ihr neues Zuhause ziehen.



Wir vermitteln unsere Katzen nicht in Einzelhaltung und bevorzugt an Wohnungshaltung mit gesicherten Fenstern/Balkonen (Freigangsplätze nur in entsprechend gefahrloser Umgebung) im Großraum Wien/NÖ.



Wir vermitteln mit Schutzvertrag (inkl. Kastrationsverpflichtung), Schutzgebühr in Höhe von € 55 (als Kostenbeitrag an der medizinischen Behandlung und Chip, die zu 100% wieder den nächsten Schützlingen zu Gute kommt), Vorkontrolle und Nachkontrolle.

Wer einem Kätzchen von Cats & Dogs ein Zuhause bietet, unterstützt weiters unsere aktive Tierschutzarbeit. Wir kümmern uns nicht nur um die süßen Kitten, sondern auch darum, dass die Elterntiere versorgt und kastriert werden!

Der Wurf ist derzeit in 1030 Wien untergebracht, wo er nach Terminvereinbarung auch gerne besucht werden kann. Weitere Fotos gibt es auf cats-dogs. at

Interessenten melden sich bitte unter [email protected] at oder unter 0676/67 45 45 6. Wir freuen uns, wenn Sie uns ein wenig über sich und eventuell vorhandene Tiere erzählen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben