Platz geboten für kleineren Hund!

Nisi

Super Knochen
Hey,

Ich stell das für eine Freundin ein:

Gesucht wird ein kleinerer Hund (maximal kniehöhe), muss kein Welpe mehr sein, soll aber auch kein Senior sein.

Absolut wichtig: katzenverträglich (es gibt 2 Katzen im Haushalt)!

Muss also bereits mit Katzen zusammen gelebt haben bzw. Katzen gewöhnt sein.

Bei adultem Hund: alle Impfungen, Chip, Kastration.. soll bereits erledigt sein, Schutzgebühr/Schutzvertrag kein Problem, ein frommer Wunsch: alleine bleiben für etwa 1-3 Std. sollten kein Problem darstellen

Bei Welpen: Grundimmunisierung, Chip, Entwurmung... soll bereits erledigt sein, Schutzgebühr/Schutzvertrag kein Problem

Hund wird jedenfalls im entsprechenden Alter kastriert.

Bevorzugt wird eine Hündin.

Charakter: nichts hysterisches/hibbeliges, am liebsten gemütlich (soll heißen: ausreichend spazieren gehen und ein bisserl Hundeschule genügt - kein Arbeitshund der ständig gefordert werden muss), kein oder sehr wenig jagdtrieb, mit anderen Hunden gut verträglich;

Am liebsten ein Tierschutzhund (ALLE Tierschutzhunde - auch Ausland, Inland, etc.)

Aussehen: wir wissen zumindest schon mal was gar nicht geht: Mops, Beagle, franz. Bulldogge, alles was eine kurze Nase hat... bevorzugt wird lange Nase, Stehohren, beige/blonde Fellfarbe, gerne auch längeres Fell, aber nix wuscheliges (wie Pudel oder Pumi zB.). Grundsätzlich glaube ich, dass es einfach "klick" machen muss ;)

Geboten wird:

Wohnungsplatz mit gesichertem Balkon und 2 Katzen
wenn Frauli arbeiten geht: Haus und Garten bei Großeltern/Eltern (wohnen 2 Minuten um die Ecke)
maximal 1-3 Std. alleine bleiben (Arztbesuche, Einkaufen...)
hochwertiges Futter
liebes Frauli die bereits für die beiden Katzen alles tut

Für Orgas: Vorkontrolle, Nachkontrolle, Schutzgebühr, Schutzvertrag - kein Problem.

Kennenlernen des Hundes vor Übernahme erwünscht.

Die Dame ist Hundeanfängerin - wäre also ihr erster Hund. Hat sich aber wirklich schon gut informiert und ist auch bereit Hundeschule etc. zu besuchen - wir stehen im ständigen Kontakt, ich würde auch helfend zur Seite stehen (für grundsätzliches). Mit einem wirklichen "Problem"hund wäre sie aber sicher überfordert - also zB. Aggressionen (auch angstaggressionen) gegen fremde Menschen, Kinder, andere Hunde... ist sicher nicht passend.

Weiß jemand etwas? :)
 

Nando

Super Knochen

Fridolin, geb. März 2009, kastriert, 41cm - noch auf Fuerteventura
Fridolin wurde herrenlos in Villaverde aufgegriffen und in die Perrera von La Oliva gebracht. Er ist - wie der Name schon fast vermuten lässt - eine Frohnatur und immer gut gelaunt. Wenn wir morgens in die Perrera kommen, werden wir als erstes von Fridolin begrüßt und "umgarnt". Der kleine Rüde ist sehr menschenbezogen und absolut unproblematisch. Daher ist er auch sicherlich für Hundeanfänger geeignet.

Mit seinen Artgenossen ist er immer sehr sozial und hat weder mit den Hündinnen, noch mit den Rüden Probleme. Auch Kinder sind bei Fridolin immer gerne gesehen. Für diesen kleinen Sonnenschein suchen wir eine aktive Familie, die einen treuen und lustigen Begleiter sucht. Wir gehen davon aus, dass Fridolin auch mit Katzen keine Probleme hat.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Sabine Trageser oder Susanne Wilhelm
Email: [email protected]

Telefon: 0049-6188-7566 oder 0049-271-7711484



Belle, geb. 10.02.09, kastriert, 32cm - noch auf Fuerteventura
Belle wurde - zusammen mit William - aus uns unbekannten Gründen von ihren Besitzern in der Perrera abgegeben.

Belle ist eine etwas schüchterne kleine Mischlingshündin, welche aber Menschen gegenüber nach kurzer Zeit anhänglich und verschmust ist. Im gemischten Rudel verhält sie sich unterwürfig und zurückhaltend.

Das neue Heim der kleinen Hündin sollte eher ruhiger und liebevoll sein. Ganz kleine Kinder würden ihr sicher angst machen. Der Besuch einer Hundeschule ist ratsam, damit Belle mehr Selbstvertrauen gewinnt und an Sozialverhalten dazu lernt. Schon vorhandene Hunde sollten ruhiger und nicht allzu dominat sein.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Sabine Trageser oder Susanne Wilhelm
Email: [email protected]

Telefon: 0049-6188-7566 oder 0049-271-7711484


Moni, geb. 1/09, kastriert, 30cm, auf Pflegestelle in Essen
Moni wurde von Gemeindemitarbeitern zu uns gebracht. Sie ist eine freundliche und verschmuste Hündin. Mit anderen Hunden und auch mit Kindern wird sie problemlos zusammenlen.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Sandra Both
Email: [email protected]

Telefon: 0049-175-7493132


Speedy (zwar nicht blond, aber ich find den so witzig), geb. 1/10, kastriert, 25cm, noch auf Fuerte
Der kleine Speedy wurde von einer Spanierin einfach bei uns in das Welpengehege gesetzt...

Er ist ein aufgeweckter kleiner Mischling, welcher gut mit anderen Hunden auskommt. Menschen gegenüber ist einfach nur lieb. Seine neue Familie sollte aktiv und sportlich sein, Kinder und andere Hunde werden bestimmt kein Problem darstellen.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Sabine Trageser oder Susanne Wilhelm
Email: [email protected]

Telefon: 0o49-6188-7566 oder 0049-271-7711484


Babuschka (auch nicht blond, aber trotzdem toll), geb. 1/06, kastriert, 35cm, in einer Pflegestelle in Osnabrück

Babuschka wurde herrenlos in La Oliva aufgegriffen. Sie ist eine sehr anhängliche und menschenbezogene Hündin, die immer gerne in unserer Nähe ist. Am liebsten liegt sie bei uns auf dem Arm und lässt sich "betüddeln".

Babuschka geht brav an der Leine und will immer alles richtig machen. Mit ihren Artgenossen ist sie immer sehr sozial, aber braucht nicht unbedingt deren Anwesenheit. Viel lieber ist sie mit uns Zweibeinern unterwegs.

Wir suchen für Babuschka eine liebevolle Familie, gerne auch mit verständigen Kinder, denn Babuschka ist sehr kinderlieb. Mit Katzen wird sie vermutlich auch keine Probleme haben.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Susanne Wilhelm
Email: [email protected]

Telefon: 0049-271-7711484


Malcolm, geb. 11/06, kastriert, 37cm, in einer Pflegestelle in Bottrop

Malcolm wurde von den Hundefängern der Gemeinde Puerto zu uns in die Perrera gebracht - offensichtlich wurde er ausgesetzt. Er ist nun auf einer Pflegestelle in Deutschland untergebracht, die folgendes über ihn zu berichten weiß:

Malcom ist gut verträglich mit Artgenossen, auch mit Rüden, nachdem er diese kennen gelernt hat. Er ist immer freundlich und scheint auch keine Probleme mit Katzen zu haben.

Fremden Männern gegenüber und in fremden Situationen reagiert er noch ein wenig zurückhaltend und schüchtern. Malcom geht bereits recht gut an der Leine.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Susanne Wilhelm
Email: [email protected]

Telefon: 0049271-7711484


Laurina, geb. 10/09, kastriert, 34cm, noch auf Fuerte

Laurina wurde herrenlos in Lajares aufgegriffen und in die städt. Perrera gebracht. Sie war in einem fürchterlichen Zustand, voller Parasiten, total abgemagert und sehr verängstigt. Auch bei uns war sie anfangs etwas zurückhaltend. Zum Glück konnten wir sie erst einmal privat unterbringen und dort zeigt sie sich sehr menschenbezogen.

Mit kleineren Hunden hat sie überhaupt keine Probleme; vor größeren Hunden hat sie etwas Angst. Sie ist zu Menschen sehr nett, aufgeschlossen und ist super kinderlieb. Auch wenn es bei den Kindern mal lauter zu geht, ist Laurina am liebsten immer mitten drin.

Obwohl sie so schlimm aussah, als sie zu uns kam, gehen wir davon aus, dass sie bereits im Haus gelebt hat. Sie ist absolut stubenrein, kann auf Kommando "Sitz" machen und läuft brav an der Leine. Sie lässt sich gerne kraulen und streicheln und ausgiebige Kuscheleinheiten sind für sie Entspannung pur.

Wir suchen für die kleine Laurina eine liebevolle Familie, gerne mit verständigen Kindern. Laurina kann stundenweise alleine bleiben, jedoch ist sie am liebsten immer mit ihren Menschen zusammen.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Monika Fecher
Email: [email protected]

Telefon: 0049-6027-990909


Lupo, geb. 7/06, kastriert, 31cm, noch auf Fuerte (er muss noch zum Frisör)

Lupo wurde in Puerto auf der Strasse gefunden und zu uns gebracht. Ganz offensichtlich wurde er ausgesetzt. Er ist ein feiner kleiner "Herr", mit etwas zu viel Speck um die Hüfte, der gerne seine Ruhe hat. In der Perrera ist er also nicht gerade glücklich.

Für Lupo suchen wir eine ruhige Familie. Eventuelle Kinder sollten schon etwas älter sein. Lupo hat keine Probleme mit anderen Hunden - wilde "Springer" sind allerdings nicht so sein Ding. Ruhige Katzen wird er tolerieren.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Sabine Trageser oder Susanne Wilhelm
Email: [email protected]

Telefon: 0049-6188-7566 oder 0049-271-7711484
 

Nando

Super Knochen
Upss...wahrscheinlich passen die nicht, weil sie nicht in Ö sind...oder ?

Einen hätte ich noch::eek:


Robinson, geb. 6/09, kastriert, 40cm, noch auf Fuerte
Robinson wurde herrenlos aufgegriffen und kam so in die städtische Perrera von La Oliva. Er ist ein freundlicher und aufgeschlossener Rüde, der mit seinen Artgenossen sehr gut zurecht kommt. Robinson ist stets freundlich und uns Menschen sehr zugewandt. Schlechte Laune kennt dieser kleine "Prinz Charming" überhaupt nicht. Er geht brav an der Leine und kennt auch schon einige Grundkommandos.

Wir suchen für Robinson eine aktive Familie, gerne auch mit verständigen Kindern. Robinson eignet sich sicherlich auch für Hundeanfänger.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Monika Fecher
Email: [email protected]

Telefon: 06027-990909
 

Arizona

Super Knochen

Speedy (zwar nicht blond, aber ich find den so witzig), geb. 1/10, kastriert, 25cm, noch auf Fuerte
Der kleine Speedy wurde von einer Spanierin einfach bei uns in das Welpengehege gesetzt...

Er ist ein aufgeweckter kleiner Mischling, welcher gut mit anderen Hunden auskommt. Menschen gegenüber ist einfach nur lieb. Seine neue Familie sollte aktiv und sportlich sein, Kinder und andere Hunde werden bestimmt kein Problem darstellen.
an den könnte ich sofort mein herz verlieren! ist der entzückend :love::love:
 

fiorella

Profi Knochen
Hallo!

Würde eventuell auch Csufi passen?




Csufi (4 jahre alt) lebt derzeit in Ungarn (ich weiß nicht wo deine Freundin wohnt, von Wien fährt man z.B. ca. 1 Std, kennen lernen vor Ort gerne möglich!)

Die kleine lebt auf einer Pflegestelle und kennt div. Kleintiere (Katzen auf alle Fälle von draußen ob drinen welche leben kann ich erfragen, sie tut aber weder den Katzen draußen was noch den Kleintieren drinnen was)

Bei Ausreise ist geimpft (und entwurmt), gechippt und mit EU Pass im Gepäck, wegen Kastration und wie lange sie bereits alleine bleiben kann, kann ich bei Interesse gerne Nachfragen.

Andere Hunde kennt sie (auch in Stresssituationen wie Tierheim).

Lange Nase vorhanden, wuschelig eindeutig nicht ;) Ob es „klickt“ kann nur deine Freundin sagen ;) mehr Fotos sind kein Problem!

LG
 

fiorella

Profi Knochen
Die kleine ist ein chinesischer nackthund (mix) und hat kaum Fell. Ich weiß, da muss der Funke überspringen, aber Geschmäcker sind verschieden und sie ist ein sehr netter Hund der (meiner Meinung nach) zu der Beschreibung gut passen würde =)

lg
 

Tascha

Medium Knochen
JESTER
Jester ist ein knapp 1jähriger Pinschermix, der unüberlegt angeschafft wurde. Der ca. 40 cm hohe, bereits kastrierte Rüde, lebt problemlos mit Hunden und Katzen zusammen und mag Kinder, auch bei Kleinkindern ist er total zärtlich. Jester liebt es spazieren zu gehen und spielt gerne mit einem Stocki, er ist leinenführig, beherrscht die rundkommandos und folgt brav im Freilauf. Natürlich ist er stubenrein und bleibt nach Eingewöhnung auch einmal alleine zuhause, aber viel lieber begleitet er seine Zweibeiner überall hin, was auch problemlos klappt! Pflegestelle Wien.

Wird selbsteverständlich nur mit Schutzvertrag abgegeben. Er besitzt bereit einen EU Pass, ist geimpft, gechippt und kastriert.

Ich persönlich mag den kleinen Mann suuuuuper gerne, er ist wirklich ein ganz lieber, braver Kerl!
Kontakt:
gerne per PN http://www.dogorescue.at/[email protected]
 

mansi

Super Knochen
JESTER
Jester ist ein knapp 1jähriger Pinschermix, der unüberlegt angeschafft wurde. Der ca. 40 cm hohe, bereits kastrierte Rüde, lebt problemlos mit Hunden und Katzen zusammen und mag Kinder, auch bei Kleinkindern ist er total zärtlich. Jester liebt es spazieren zu gehen und spielt gerne mit einem Stocki, er ist leinenführig, beherrscht die rundkommandos und folgt brav im Freilauf. Natürlich ist er stubenrein und bleibt nach Eingewöhnung auch einmal alleine zuhause, aber viel lieber begleitet er seine Zweibeiner überall hin, was auch problemlos klappt! Pflegestelle Wien.

Wird selbsteverständlich nur mit Schutzvertrag abgegeben. Er besitzt bereit einen EU Pass, ist geimpft, gechippt und kastriert.

Ich persönlich mag den kleinen Mann suuuuuper gerne, er ist wirklich ein ganz lieber, braver Kerl!
Kontakt:
gerne per PN http://www.dogorescue.at/[email protected]
Hier gibts noch mehr Fotos von Jester :)

http://www.wuff-online.com/forum/showthread.php?p=2174844#post2174844
 

Nando

Super Knochen
Noch einer...ach wenn ich nur könnte, wie ich wollte *dahinschmelz*


Lumpi, geb. 8/10, noch nicht kastriert, noch auf Fuerte

Lumpi wurde von seinen spanischen Besitzern abgegeben, da diese zu viele Hunde hatten und überfordert waren. Der kleine Kerl versteht sich gut mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen. Er sucht ein neues Zuhause bei einer Familie, welche sich gerne mit ihm beschäftigen möchte. Mit Kindern und anderen Artgenossen würde er sicherlich gut zurecht kommen.

Kontaktdaten
Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Sabine Trageser oder Susanne Wilhelm
Email: [email protected]f-verein.de

Telefon: 00496188-7566 oder 0049271-7711484
 

sina00

Gesperrt
Super Knochen
auf der hundezukunft seite sind auch 3 beige kleine auf pflegeplätzen in österreich, da weiß man zumindest schon mal wie sich der hund verhält wenn er bei einer pflegefamilie lebt :)
 

Tiere

Super Knochen
Rocket:
Rocket ist ein ca.3 jähriger,unkastrierter,lauffreudiger Pekinesen-Cocker-Rüde,der größere Kinder+Hündinnen zu seinen Freunden zählt.

 

Nando

Super Knochen
Rocket:
Rocket ist ein ca.3 jähriger,unkastrierter,lauffreudiger Pekinesen-Cocker-Rüde,der größere Kinder+Hündinnen zu seinen Freunden zählt.

Der ist ja auch knuffig (schade eigentlich, dass ICH keinen Hund suche...aber ich würde 10000... finden, die mir gefallen *seufz*)
 
Oben