Plötzlicher Herztod?

Cato

Super Knochen
Den Hund schickt man wohl schnell einmal zum EKG, aber welcher Hundebesitzer geht einfach so zum Sportmediziner um ein Belastungs EKG ?
ich war schon mal, da war ich aber gerade besser trainiert....:eek:
Und da gabs den Hund von zwei Kettenrauchern, der mit 6 Jahren an Lungenkrebs !!!! gestorben ist. Die beiden haben nicht zum rauchen aufgehört, allerdings habens wieder einen neuen Hund.

lg,

Martin
So einen Fall - Raucherhund - kenne ich auch. War ein Boxer, die sind da scheinbar sowieso eher anfällig.
Es gab aber keinen neuen Hund danach, zumindest.
 

SydneyBristow

Super Knochen
Den Hund schickt man wohl schnell einmal zum EKG, aber welcher Hundebesitzer geht einfach so zum Sportmediziner um ein Belastungs EKG ?
Also bei mir wurde standardmäßig beim Internisten ein EKG gemacht :) ;) Belastungs-EKG hatten weder ich noch mein Hund ;) Und ich bin mir sicher, wenn mein Thoraxröntgen auffällig gewesen wäre, wäre auch bei mir weiterführende Diagnostik betrieben worden - spätestens wenn ich darauf bestanden hätte ;)

Viele Herzgeräusche kann man übrigens nicht hören, andere befinden sich an der Grenze der hörbaren Frequenz, d.h. nicht jeder hört alles, das kann variieren.

Auch wenns dem Besitzer jetzt wahrscheinlich wenig Trost spedet: Ich wünsche fast jedem so einen Tod. Natürlich nicht so früh. aber das ist auf jeden Fall besser als wochen- oder monatelang vor sich hin zu siechen.
 

cookie2305

Profi Knochen
das tut mir wirklich so leid. Ich hab Ähnliches selber mit meinem Hund erlebt, gerade noch gespielt, dann hat sie mich komisch angeschaut ich hab sie auf den Arm genommen und... tot. Ich werde das nie vergessen. Das ganze ist jetzt 21 Jahre her, aber es ist immer noch in meinem Kopf und ich krieg das nicht raus. Ich weiß bis heute nicht wo ich die Kraft in diesem Moment herhatte, meinen Hund so schnell auf den Arm zu nehmen. Sie war ein großer Schäfermix. Wie Ihr schon alle hier schreibt, für Hund super, für Frauchen ein Trauma
 

Druzba

Super Knochen
da das offenbar öfter gerade bei jüngeren hunden vorkommt - kann es sein, dass die hunde kurz vorher gegen boerreliose geimpft worden sind? nach einführung dieser impfung gabs eine häufung an hunden, die plötzlich tot umgefallen sind...angeblich ist der impfstoff inzw. verträglicher...
 

Gelöscht_29

Gesperrt
Super Knochen
Ein geschulter Tierarzt kann wohl so manches durch Abhören feststellen, für komplexere Sachen hilft aber nur ein EKG. Allerdings werden dort auch nicht alle Probleme erkannt.

Manchmal stelle ich mir die Frage wie Hundebesitzer, die für ihren Hund alles tun, ihn (nach besten Glauben) richtig ernähren zu Spezialisten bringen um Goldimplantate einsetzen zu lassen, Zahnersatz usw., oftmals mit der eigenen Gesundheit umgehen.

Den Hund schickt man wohl schnell einmal zum EKG, aber welcher Hundebesitzer geht einfach so zum Sportmediziner um ein Belastungs EKG ?

Und da gabs den Hund von zwei Kettenrauchern, der mit 6 Jahren an Lungenkrebs !!!! gestorben ist. Die beiden haben nicht zum rauchen aufgehört, allerdings habens wieder einen neuen Hund.

lg,

Martin
zunächst mal RIP bzw. mein beileid an die TE, es ist sicher nicht lustig sowas mitzuerleben:(

ein guter, erfahrener TA wird zwar nich die genaue diagnose eines herzfehlers "erhören", aber er wird anhand von herzschlag, puls, röntgen usw. feststellen können, dass was unregelmäßig läuft oder zb vergrößert ist bzw. wenn er sich nicht sicher ist, gleich zum kardiologen überweisen....

und natürlich wird man je nach alter des hundes, vorgeschichte (th-hunde leiden unter stress, bei denn kommen häufig stressbedingt herzschädigungen vor), rasse/erbbedingte herzfehler usw. eine komplettuntersuchung machen....

macht oder sollte man zumindest ja bei sich selbst auch machen;):D
das mind. ist doch eine jährliche gesundheitsvorsorgeuntersuchung beim menschen und je älter man wird, desto mehr kommt hinzu an untersuchungen, in diesem fall "vergleiche" sogar ich mensch mit hund;)

und zum thema lungentumor beim hund, mein erster rüde ist mir nichtmal 6 jahren an lungentumor gestorben und bei mir hat NIE jemand in der wohnung geraucht, ist halt wie beim menschen auch, manche kettenraucher werden steinalt, andere bekommen einen tumor:(
 
Oben