Primatenversuche in Bochum: Auseinandersetzung mit Behörden

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,


Siehe meinen gestrigen Blog-Eintrag im Rahmen unserer Auseinandersetzung mit der genehmigenden Behörde LANUV NRW wegen den langjährigen und umstrittenen Primatenversuchen an der Ruhr-Universität Bochum (die per Ende August 2012 endgültig eingestellt wurden):


Zweite Antwort des Tierschutzbeauftragten der Ruhr-Universität Bochum wegen Primatenversuchen


NB: Nach Informationen aus dem Internet hat der Tierschutzbeauftragte selbst grausame Tierversuche durchgeführt, Studenten der Uni Bochum fordern vom Rektorat seine sofortige Absetzung, siehe zum Beispiel: http://animalacademy.bplaced.net/wordpress/


Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,

denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.


(anonym)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
Ein Artikel vom 09.01.2013 aus der Webseite Grüne Hochschulgruppe Bochum:
Alternativen zu Tierversuchen fördern und ausbauen

Tierversuche an der RUB stoppen!

Rund 16.000 Tiere sterben jährlich an der Ruhr-Uni zu Forschungszecken. Tausende Ratten, Frösche und Mäuse, die in der Lehre „verbraucht“ werden, sind hier noch nicht mitgerechnet. Doch die grausame Realität hinter der Betonfassade ist nicht unüberwindbar! Wir bleiben dran!

Die Zeichen der Zeit stehen auf der Seite der Gegner*innen von Tierversuchen. Einzelne Versuchsreihen wurden bereits abgeschafft (z.B. die brutalen Affenversuche), in anderen Bereiche konnte der „Tierverbrauch“ durch moderne Alternativen immerhin reduziert werden.

Weiterlesen…
.
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

Siehe meinen heutigen Blog-Eintrag:

Neue Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Bochum wegen Tötung von Versuchsaffen an der Ruhr-Universität Bochum

Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

Siehe meinen heutigen Blog-Eintrag:

Antwort des Umweltministeriums NRW auf unseren Vorwurf des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz durch das LANUV NRW

Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.
(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

Siehe meinen heutigen Blog-Eintrag:

Unsere Antwort an das Umweltministerium NRW wegen Vorwurf des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz durch das LANUV NRW

Es geht uns jetzt noch darum herauszufinden, nachdem die zuletzt "verbrauchten" 6 Makaken alle getötet wurden, ob noch überlebende Primaten sich in den Gebäuden der Ruhr-Universität befinden und wenn ja, zu versuchen, sie daraus zu holen und sie artgerecht und unter lebenswürdigen Bedingungen unterbringen zu lassen (siehe zum Beispiel das Posting von Elisabeth weiter oben über ein Affenrefugium).

Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

Siehe meinen heutigen Blog-Eintrag:

Primatenversuche in Bochum: Gespräch beim Umweltministerium NRW am 14.03.2013

Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.


(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

Siehe meinen heutigen Blog-Eintrag:

Das Land Nordrhein-Westfalen strebt ein absolutes Verbot für Versuche mit Menschenaffen an

Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

terrier

Super Knochen
Zu diesem Thema möchte ich auf den Film
Unter Menschen aufmerksam machen der gestern in Deutschlands Kinos startete .
Es handelt von den Versuchsaffen einer Pharmafirma die im ehemaligen Safaripark Gänserndorf jahrelang "gehalten "wurden.
Es ist eine Dokumentation die ihren Lebens oder Leidensweg schildert .
Es passierte nicht weit weg wo man nichts tun konnte es passiert vor unserer Haustür in ÖSTERREICH.

lg terrier
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

für eine weitere Entwicklung verweise ich auf meinen Blog-Eintrag:

Primatenversuche in Bochum: Beschwerde wegen Einstellung unserer Anzeige durch die Generalstaatsanwaltschaft Hamm

Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

eine neue Entwicklung bei unserer Auseinandersetzung mit der genehmigenden Behörde der Tierversuche an der Uni Bochum:


Genehmigte Primatenversuche in Bochum vom LANUV NRW: Beschwerde an die Generalbundesstaatsanwaltschaft beim Bundesgerichtshof, Karlsruhe


Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.


(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

Nachdem die Staatsanwaltschaft und die Oberstaatsanwaltschaft Bochum, sowie die Generalstaatsanwaltschaft Hamm und das Justizministerium NRW unsere Anzeige gegen die Behörde LANUV NRW wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz durchgehend abgeschmettert haben, haben wir gestern eine Beschwerde zur parlamentarischen Prüfung des Sachverhalts beim Petitionsausschuß des Landtags NRW eingereicht, siehe:

Beschwerde über LANUV NRW beim Landesparlament wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz (Primatenversuche an der Uni Bochum)

Viele Grüße
Jocelyne Lopez


——————————————————

In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Gnade für die Bochumer Versuchsaffen!

Hallo zusammen,

Am 16.08.2013 reichten Tierschützer eine ausführlich begründete Petition beim Landtag NRW ein, die gravierende Verstöße gegen das Tierschutzgesetz §§ 7 und 8 bei den langjährigen, vom LANUV NRW (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW) genehmigten Primatenversuchen an der Ruhruniversität Bochum dokumentierte.

Zu keinem der drei erhobenen Vorwürfe des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz haben die Landtagabgeordneten Stellung genommen und sahen keinen Anlaß zu der geforderten Erhebung der öffentlichen Klage zur gerichtlichen Prüfung der Vorwürfe im Interesse der Allgemeinheit. Damit stellen sie sich über die Rechte der Tiere und der Bürger und versiegeln das Versagen der Demokratie im Land Nordrhein-Westfalen.

Wir nehmen diesen skandalösen Beschluß des Petitionsausschusses des Landtags NRW nicht hin und prüfen die weitere Vorgehensweise im öffentlichen Recht zur Wiedererstellung der Rechtskonformität und der Staatsrechtlichkeit.

Weiterlesen:

Landtag NRW: Wie die Verfassung zur Farce verwandelt wird


Landtag NRW: Unfähigkeit, Ignoranz und Verhöhnung der Demokratie








In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Können die Piraten helfen?

Ein Artikel aus der Webseite "Ärtze gegen Tierversuche e.V.":






---------------------------------
In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Ablehnung der Petition beim Landtag NRW

Hallo zusammen,

Wir haben auch die Vorsitzende des Petitionsausschußes im Landtag NRW angesprochen, siehe

Ablehnung der Petition beim Landtag NRW wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz durch LANUV NRW: Kann die CDU-Fraktion helfen?

Viele Grüße
Jocelyne Lopez



In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Ablehnung der Petition beim Landtag NRW

Hallo zusammen,

Wir haben auch den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Landtag NRW angesprochen, siehe

Ablehnung der Petition beim Landtag NRW wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz durch LANUV NRW: Kann die SPD-Fraktion helfen?

Viele Grüße
Jocelyne Lopez



In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 

Jocelyne Lopez

Junior Knochen
AW: Ablehnung der Petition beim Landtag NRW

Hallo zusammen,

Wir haben auch den Vorsitzenden der GRÜNE-Fraktion im Landtag NRW angesprochen, siehe

Ablehnung der Petition beim Landtag NRW wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz durch LANUV NRW: Kann die GRÜNE-Fraktion helfen?

Viele Grüße
Jocelyne Lopez



In Liebe und zärtlichem Gedenken der vergessenen Tiere,
in Stehsärgen ohne Nächte und Tage,
in den Forschungslaboratorien von Medizin und Wissenschaft,
denn sie sind die Opfer eines endlosen, irren Verbrechens.

(anonym)
 
Oben