Rocky kommt wieder zurück...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

klanaPinscher

Super Knochen
...Wie der Threadname schon sagt kommt mein Patenhund Rocky heute um 10 Uhr wieder zurück ins Wiener Tierschutzhaus.

Er war jetzt seit 2.2.08 vermittelt, kommt aber zurück, weil sie mit dem Kind nicht Ball spielen können wenn er dabei ist und außerdem, wie sollte es anders sein bekommt man innerhalb 7 Tagen das Geld auch noch zurück :(

Ich bin wirklich traurig und könnte heulen!

Rocky ist ein 9 jähriger kastrierter Schäfermischling der im Tierheim unter dem enormen Stress leidet.

Er sucht dringend einen Platz bei hundeerfahrenen Menschen, die ihn nicht schon wieder herumschupsen, die ihm 1-2 Monate Eingewöhnungszeit geben und Geduld haben, bis er wieder der ruhige Schmusepartner ist wie er Anfangs war!

Das herumgeschupse macht diesen Hund fertig, er war bei mittlerweile 4 Besitzern!!!

Bitte gebt ihm eine Chance - ich bin am Ende :(
















traurige Grüße Bettina
 
Zuletzt bearbeitet:

selina

Super Knochen
Mit dem kind nicht Ballspielen???

Das ist ja wohl wirklich der dümmste grund, den ich je gehört habe! Ich hoff der kerl verkraftet es irgendwie und findet endlich einen sofa-lebensplatz!
 

klanaPinscher

Super Knochen
Ich bin total sauer, wir alle haben Hilfe angeboten, eine Pflegerin von Rocky wohnt 5 Minuten von den Besitzern entfernt und hat gesagt sie sollen sich bei Problemen melden.

Sie hatten eine Patenschaft für ihn, besuchten ihn zurvor öfters, fuhren mit ihm auch ins neue zu Hause, kamen schon mit eigenem Brustgeschirr, Leine und Beisskorb, alles nur für Rocky.

Ich finde es eine Frechheit gegenüber dem Hund ihm nicht einmal die Chance zu geben sich einzugewöhnen und unter solchen Gründen wieder abzuschieben. Ob sie wissen was sie ihm damit antun ?? :mad:

Meine Enttäuschung ist unendlich groß und auch die Pfleger sind traurig das er wieder zurück kommt :(

traurige Grüße Bettina
 

Simona

Super Knochen
meine güte! das gibts doch nicht! :mad:
die sonja hat sich so gefreut!!

das ist doch ein wahnsinn! mir fehlen die worte . . .
 

Orkan

Super Knochen
@klanapinscher:
Dann werd ich mich dreinmischen und dir bei der vermittlung helfen.......sei nicht traurig, aber irgendwie hätte er nicht zu einen kind geben sollen, weil wir eh wissen wie deppert die leute sind.

Armer bub, aber liebe betty ich helfe wirklich gerne und ich bin sicher wir finden einen guten platz für ihn.......;)
 

klanaPinscher

Super Knochen
Danke Claudia :) Das Pärchen war sehr eigen, aber zu Rocky sehr lieb und Nina hatte mir zuvor versichert das sie öfter mal nachschaut obs ihm gut geht und in Kontakt mit ihnen bleibt.

Zu mir wollten sie scheint es mir keinen, ich stand die meiste Zeit als Außenseiter dabei und musste ihnen alles aus der Nase ziehen, wurde aber die meiste Zeit ignoriert.

Lg Bettina
 

nixniox

Super Knochen
hallo,

schade für den hund. könnte man dem wtv nicht irgendwie nahelegen, dass sie die probezeit, wo man das geld wieder zurück bekommt, verlängern?

wir haben die erfahrung gemacht, dass eine längere probezeit (bis 3 wochen) für die vergabe sehr positiv ist, weil sich die leute dann länger zeit lassen, weil sie ja auch nach 2 wochen das geld wieder zurück bekommen, und dadurch werden die tiere schon ruhiger, und die leute haben mehr zeit sich an den hund zu gewöhnen. dadurch kommen dann weniger hunde zurück, weil die leute sie dann schon liebgewonnen haben.

vielleicht könnt ihr da mal nachfragen, ob das bei bestimmten hunden nicht möglich währe, grad bei nicht mehr so jungen hunden, könnte das helfen.

viel glück noch bei der vermittlung!

lg nix
 

leandra

Medium Knochen
weil sie ja auch nach 2 wochen das geld wieder zurück bekommen
Ähm, vielleicht hab ich ja auch die Fr. Drechsler falsch verstanden, wie wir unseren Rocky (Bordermix) vom TSV Klosterneuburg abgeholt haben, aber ich habe überhaupt erst nach der (verlängerten) Probezeit bezahlt...
 

tiana

Super Knochen
7 Tage sind scho kurz... vor allem wenn Leute nicht so viel Geld haben.
Wenn ich drann denk, unserer Katze aus dem Tierheim war am Anfang überhaupt nicht zugänglich und nach ein paar Wochen ist sie immer mehr zum Goldstück geworden. So was liebes hatte ich noch nicht.
Ich meine ich hätte nie mit dem Gedanken gespielt sie wieder zurück zu geben, aber ja, manche Leute sehen das sicher anders.
 

nixniox

Super Knochen
Ähm, vielleicht hab ich ja auch die Fr. Drechsler falsch verstanden, wie wir unseren Rocky (Bordermix) vom TSV Klosterneuburg abgeholt haben, aber ich habe überhaupt erst nach der (verlängerten) Probezeit bezahlt...
hi,

naja, bei uns wird überhaupt erst bezahlt, wenn sich die probezeit vorbei ist, und sich die leute fix für einen hund entschieden haben..... aber in einem großen tierheim geht das nicht, dass verstehe ich schon. das ist bei unserer größe möglich, aber im wtv währe das nicht machbar.
aber eine verlängerung der frist, würde den hunden eine größere chance geben, denke ich. das habe ich gemeint, mit den 2 wochen, ich würde sogar 3 daraus machen, es geht dem tierheim ja nichts verlohren. im gegenteil. die hunde werden von den probeeltern versorgt, und sie haben eine chance, auf eine vermittlung.


lg nix
 

klanaPinscher

Super Knochen
Es ist so das du hinkommst dir einen Hund aussuchen kannst, dort sofort zahlst und ihn mitnimmst wenn alles passt. Solltest du wieso auch immer den Hund zurück geben wollen hast du dazu 7 Tage, soweit ich weiß Zeit.

Lg Bettina
 

Chikita

Super Knochen
Hallo Leute!

Also ich habe gleich in der Früh gesagt, dass ich ihnen kein Geld zurück geben würde und sie haben es auch nicht zurück bekommen. Gott sei Dank.
Sie hatten dann gestern noch die Frechheit, dass sie mich gefragt haben, ob wir nicht einen kleineren Hund für sie hätten.
Wir sind ja eine Tauschzentrale?????:mad::confused:
Rocky ist Kinderfreundlich. Er war zu der Kleinen ua lieb.
Sie hatten Angst, dass er der kleinen vielleicht einmal was tun würde. Ist eine längere Geschichte.

Ich habe um 18 Uhr nochmal zu ihm ins Zwinger geschaut.
Er sahs in der mitte vom Zwinger und hat die Türe angeschaut.
Ich bin zu ihm rein gegangen und dann konnte ich meine Tränen nicht mehr halten.
Rocky war so süß. Er ist zu mir gekommen und hat immer meine Hand von meinem Gesicht weg gestupst und mich abgeschleckt.
Als wollte er mir sagen, dass alles wieder gut wird.

Rocky ist einer meiner Babys und es tut mir so unglaublich weh ihm schon wieder im Zwinger zu sehen.
Sie hatten 2 Pfleger, 1 Hundetrainerin und das Angebot sich mit Betty zusammen zu reden wenn irgendetwas sein sollte.

Ich bin so enttäuscht und sauer ich kann es keinem sagen.:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

Ich bin mittlerweile so weit, dass ich sage ich suche keinen Platz mehr in meiner Privatzeit für Hunde. Ich werde mich einfach um die Hunde kümmern die da sind und sonst nichts.

Traurige Grüße Sonja
 

Orkan

Super Knochen
@chikita:
Sei nicht traurig, mir ist es mit leilo so gegangen und jetzt hat er den lottosechser.......Er ist auch 3x zurückgekommen......ich helf dir wirklich gerne einen guten platz zu finden, denn du weisst wieviel energie ich hab..;)

Das schaffen wir schon, alles wird gut;)

Lg. Cl.
 

Chikita

Super Knochen
Danke Claudia wäre super wenn du auch für Rocky einen schönen Platz finden würdest.
Es ist immer schlimm wenn Hunde zurück kommen vor allem aus so einem Grund, aber bei Rocky hat es mich sehr schwer getroffen.
Ich habe mit diesem Hund schon so viel durchgemacht und erlebt und dann so was.
Ich wollte die ganze Welt umarmen als er heim gegangen ist und jetzt möchte ich ihn am liebsten selbst mit heim nehmen, damit ihm niemand mehr so weh tun kann.
Ich könnt schon wieder weinen. Mir stehen ständig die tränen.

Kommst du morgen? Da könnten wir reden.
 

Orkan

Super Knochen
Ja, ich komme morgen und dann sagts mir genau was für leute er braucht und wie sein platzerl aussehen soll......ich weis wie´s dir geht und ich wollte leilo auch nicht mehr hergeben. Dann kam gerda und mit ihr leilo´s lottosechser.....dem gehts so gut und ich hatte sofort vertrauen, daß sie die richtige ist......

Wir sehen uns morgen......trotzdem gutes nächtle lg. Cl.
 

klanaPinscher

Super Knochen
Ich hab auch Rotz und Wasser geheult als ich ihn in den Zwinger bringen musste und er hat auch versucht mich zu beruhigen, als mir die Tränen kamen blieb er aufeinmal stehen und kam auf mich zu und kuschelte sich anmich :) Natürlich musste ich da noch mehr heulen.

Sigi hat auch gleich gesagt "komm an meine Brust" :D

Mittlerweile hab ich mich schon einigermaßen beruhigt, es ist nicht zum ändern.

Am liebsten hätte ich ihnen die Leine und das Brustgeschirrdl nachgeschmissen, ich hätte ihnen so gerne gesagt was ich denke über sie, aber ich habe mit den Tränen gekämpft und bin deswegen schnell weg und gleich zu Rocky wieder zurück!

Lg Bettina
 

Sue72

Anfänger Knochen
Ach ich könnte gleich mit weinen!!!

Bin dabei auch wütend, dass es immer noch( immer geben wird)solche Leute gibt, die das Gefühl haben, dass man mit Tieren spielen kann.
Es sind ja nur so doofe Hunde, die keine Gefühle haben!!! Oder
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben