Rote Gegenstände! Hund flippt aus

milo2010

Profi Knochen
Unseres jüngstes Familienmitglied (11 Monate alt, weiblich, MAN) flippt aus bei roten Gegenständen. :confused:

Ob nun roter Regenschirm, roter Handschuh, mit den roten Bällen spielt sie nicht (die werden angeknurrt!). Alles was rot ist wird angebellt bzw. es wird rückwärts gegangen oder angeknurrt. Auch Menschen mit roter Kleidung sind sozusagen ein "rotes Tuch" für Madame.

Keiner unserer Hunde hat/hatte diese Aversion gegen rote Sachen. Das erlebe ich nun zum erstenmal. Gott sei Dank sind wir nicht in rot eingerichtet. *zwinker*

Kennt einer von Euch ein solches Verhalten?

Ähh und wir reden hier nicht von nem Stier. ;)

Grüßle der Milo
 

Arizona

Super Knochen
ich dachte bis jetzt, dass hunde kein rot sehen können, sondern nur blau und grün? :confused:
 

Arizona

Super Knochen
aus wikipedia:

Die Zapfen sind jeweils auf einen bestimmten Spektralbereich spezialisiert. Beim Menschen sind es drei unterschiedliche Rezeptoren für die Farben Rot, Grün und Blau, aus deren drei Farbsignalen das Gehirn den Gesamtfarbeindruck bildet. Der Hund hat nur zwei unterschiedliche Zapfentypen, die für Grün und Blau empfindlich sind. Dadurch wird nur ein Teil des menschlichen Farbspektrums abgedeckt: Rot ist eine Farbe, die der Hund nicht erkennt. Das Farbensehen der Hunde ist etwas in Richtung Ultraviolett verschoben und endet durch den fehlenden Rot-Rezeptor bei Gelb.
 

PacoLy

Super Knochen
Ich bin mir sicher dass sie rot sehen, nur schlechter. Am besten erkennen sie gelb, oder?!
 

Arizona

Super Knochen
Ich bin mir sicher dass sie rot sehen, nur schlechter. Am besten erkennen sie gelb, oder?!
angeblich blau ...

Es gibt aber noch andere gravierende Unterschiede: das Hundeauge ist im Bereich 430 nm – dem Blaubereich – am empfindlichsten, das menschliche Auge im Bereich 550 nm (grün/gelb).
 

milo2010

Profi Knochen
Das habe ich auch immer gedacht.

Aber wie kann es dann sein, dass unser Kälbchen tatsächlich bei rot abflippt???

Ds ist jetzt echt kein Scheiß, sondern Tatsache.

Beispiel Regenschirm: Der grüne oder blaue oder gelbe Regenschirm wird ignoriert; der rote wird wie blöd angekläfft

Beispiel Bälle: Die roten werden ignoriert oder sogar angeknurrt

Beispiel Klamotten: Frauen in roten Kleidern/Mänteln werden angekläfft

Beispiel roter Handschuh (für Kaminofen): wird angekläfft/angeknurrt (der grüne wird überhaupt nicht beachtet)

Ich bin echt verwirrt, weil ich genau wie Ihr immer gedacht habe, dass grün und rot für Hunde nicht erkennbar wären.

In der HuSchu ist es sogar aufgefallen, dass Madame rote Gegenstände grundsätzlich "anmacht"
 

catdeluxe1986

Gesperrt
Anfänger Knochen
Vielleicht solltest du doch nochmal überprüfen ob sie denn wirklich kein Stier ist oder zumindest solche Vorfahren irgendwo hat ;)

Was sieht ein Hund dann denn eigentlich, wenn man ihm was Rotes vor die Nase hält, sieht er es dann als Gelb wenn da sein Farbspektrum aufhört oder in Grautöne wie beispielsweise ein Farbenblinder, weiß das wer?

Prinzipiell würd ich versuchen die Farbe Rot mit was Positivem in Verbindung zu bringen... Roter Leckerlisack, roter Futternapf oder rote Leine... Nen Versuch wärs wert, sie wird wohl kaum ein Leckerli verweigern nur weils aus nem roten Täschchen kommt :)
 

Chicha

Super Knochen
die können mit sicherheit rot sehen. eine zeit lang hatten wir 3 rote autos und auch das auto einer bekannten war/ist rot und akira hat bei allen roten autos auf der strasse verrückt gespielt:eek:
 

PacoLy

Super Knochen
Ich bin mir auch sicher, dass sie rot vielleicht nicht so sehen wie wir, - es aber als eine bestimmte Farbe erkennen und von anderen unterscheiden.
Schwer wäre für sie wohl einen roten Gegenstand auf einem roten Untergrund zu finden, - sie haben da eine Schwäche.

http://www.ehow.com/facts_5780212_dogs-colorblind_.html
Der Artikel beruft sich auf mMn gute Studien.
 

Chaya

Super Knochen
Ich denk mir, Hunde können mehr sehen als oft angenommen.. aus dem Gefühl heraus schon.. es heißt ja auch immer, sie könnten nicht fernsehen... und das bezweifle ich auch :)
 

Chicha

Super Knochen
die können sehr wohl fernsehen. wehe ich schaue mir "tiere suchen ein zuhause an" und da sind hunde am bildschirm:eek::D
 

milo2010

Profi Knochen
die können mit sicherheit rot sehen. eine zeit lang hatten wir 3 rote autos und auch das auto einer bekannten war/ist rot und akira hat bei allen roten autos auf der strasse verrückt gespielt:eek:
Jesses, auch Dir geht es so.

Apropos mein Rotmonster ist im Sternzeichen STIER. :D Am 13.05. wird sie 1 Jahr. Hab grad nachgeschaut.
 

SennerMi

Super Knochen
@milo2010: Ich denke, es ist egal ob jetzt dein Kälbchen Rot als Rot oder als einen bestimmten Grauton erkennt. Fakt ist, sie mag es nicht.

Dagegen hilft nur Desensibilisieren.:)

Also viel Spaß beim Training!

PS: Interessant wäre rauszufinden, ob diese Aversion gegen Rotes durch eine Fehlverknüpfung kommt, oder ob nicht ihr Besitzer mit eurer Erwartungshaltung das Verhalten unbewusst verstärkt? Ich schätze mal, es wird eine Mischung aus beiden sein.
 
Oben