Sabro

wester6

Profi Knochen
Also ich bin jetzt wirklich sauer.
Nachdem ich die jokkmokk - matte zurückgesendet habe, wurde mir ja mitgeteilt, dass auf der matte erhebliche gebrauchsspuren wären, und sie mir nur mehr 99€ statt 129€ rücküberweisen könnten. und das rückporto übernehmen sie auch nicht, obwohl es in den agb von sabro steht und das auch im konsumentenschutz so geregelt ist. Und ich hab ja vor bestellung zig mal gefragt, wie es denn wäre, wenn ich die matte wirklich zurückschicken müsste, und niemand hat mich auf das rückporto aufmerksam gemacht, dass ja laut sabro von mir zu tragen ist.
Per e-mail hab ich absolut nichts erreicht, die firma bleibt auf ihrem standpunkt, meine frage, ob ich die geschäftsleitung sprechen dürfe, wurde ebenfalls abgeschmettert. Nach anraten des konsumentenschutzes hab ich dann einen eingeschriebenen brief verfasst, den ich heute mit dem vermerk "annahme verweigert" zurückbekommen habe.
und geld wurde natürlich auch noch keines überwiesen, weder die 99€, noch das Rückporto.
bin echt sauer, das kanns doch nicht sein.

lg tina
 

Gelöscht_32

Gesperrt
Super Knochen
Bitte schmeiss Dich ins GH Forum und frag dort nach Henrybär vielleicht kann sie Dir weiter helfen sie findest auch bei Interessensgemeinschaft Anonyme Kaufsüchtige
 

wester6

Profi Knochen
Tja, du hast mich anscheinend durchschaut, ich habe 2 hundebetten bestellt, und das auch noch nacheinander, weil das erste habe ich ja zurückgeschickt. ich sollte mich am besten gleich einweisen lassen. was mach ich mir auch gedanken über die gesundheit meines hundes und über einen guten schlafplatz, eine decke tuts ja auch.
Und was die 150 euro angeht, die ich dadurch verloren habe, das darf man wahrscheinlich auch nicht so eng sehen, oder?
hm, soll ich jetzt nichts mehr bestellen oder nichts mehr zurückschicken? mein dachboden ist ja groß....:rolleyes:
 

Gelöscht_32

Gesperrt
Super Knochen
Tja, du hast mich anscheinend durchschaut, ich habe 2 hundebetten bestellt, und das auch noch nacheinander, weil das erste habe ich ja zurückgeschickt. ich sollte mich am besten gleich einweisen lassen. was mach ich mir auch gedanken über die gesundheit meines hundes und über einen guten schlafplatz, eine decke tuts ja auch.
Und was die 150 euro angeht, die ich dadurch verloren habe, das darf man wahrscheinlich auch nicht so eng sehen, oder?
hm, soll ich jetzt nichts mehr bestellen oder nichts mehr zurückschicken? mein dachboden ist ja groß....:rolleyes:
ne so war das nicht gemeint:eek::eek: sie ist Sabro Vertreterin wir haben dort einfach so ne Gemeinschaft:D
 

Sancho

Super Knochen
*lol* ich dachte auch grad - so kannst du es aber nicht gemeint haben! Obwohl - Interessensgemeinschaft für Anonyme Kaufsüchtige kann schon ironisch auch aufgefasst werden :D
 

wester6

Profi Knochen
achso....:eek::D sorry, dachte du willst mich jetzt zu den anonymen kaufsüchtigen schicken, weil ich mir 2 hundebetten aus dem internet für meinen wuz bestellt habe.

lg tina
 

wester6

Profi Knochen
also dann danke für den tipp, das werde ich gleich machen.
ich muss noch immer lachen wegen dem missverständnis.

lg tina
 

dwina

Gesperrt
Super Knochen
nein ich bin hart bis auf daß das meine Hunde jetzt Hunter Swiss Hb haben mit passenden Leinen:D die sind eh teuer genug
Jeder ein K9 Geschirr und passende Leinen dazu :D
Das kannst du doch der Forengemeinde nicht antun, wie sollen wir jetzt an tolle Second-hand Geschirre, Leinen und Halsbänder kommen :eek: :D:D
 

dwina

Gesperrt
Super Knochen
Aber um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen, hast du jetzt nochmal bemi Konsumentenschutz nachgefragt??

Kann ja nicht sein das die den Brief einfach nicht annehmen und sie dir das Geld nicht zurück überweisen :confused:
 

wester6

Profi Knochen
ja, ich hab nochmal mit dem konsumentenschutz gesprochen, der mir geraten hat, rechtliche schritte einzuleiten.
ich find das ganze ärgerlich, dass das solche ausmaße annimmt mit dieser firma. aber 150€ sind viel geld, so ganz kampflos möcht ich der firma das nicht schenken.
lg tina
 
Oben