schneeräumung

faustusnight

Super Knochen
weiß jemand wie das gesetz dazu ist? wir wohnen in einer sackgasse ohne gehsteig.der schneepflug fährt eher selten.muß ich einen meter von meiner grundstückgrenze räumen? wenn nämlich der schneepflug kommt schaufelt er meinen meter wieder zu.:confused::confused::confused::confused:
 

MiSpBeBo

Super Knochen
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210311.html


Schneehaufen, die von Schneepflügen der Straßenverwaltung auf den Gehsteig geschoben werden, müssen ebenfalls entfernt werden. Zur Ablagerung von Schnee aus Häusern oder Grundstücken auf der Straße benötigt die Liegenschaftseigentümerin/der Liegenschaftseigentümer eine Bewilligung.

Da steht zwar Gehsteig aber ich nehme an, dass das auch ohne Gehsteig gilt?
Vielleicht mal bei der Gemeinde nachfragen?
 

MiSpBeBo

Super Knochen
Außerhalb des Ortsgebietes gilt die genannte Räum- und Streupflicht nach der Straßenverkehrsordnung nicht. Zu beachten ist dort jedoch die Haftung des Wegehalters bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verletzung seiner Verkehrssicherungspflicht.
 

Chicha

Super Knochen
Bei uns heisst es GEHSTEIGräumung zwischen 6 und 22 Uhr. Diejenigen, die keinen haben (tlw. Grünstreifen vor dem haus), können natürlich auch nichts räumen und dort muss man auf der Strasse gehen.
 

Cato

Super Knochen
Wenn du keinen Gehsteig hast, muss ein Meter am Straßenrand freigeschaufelt werden. Wir machen das nie, haben hier aber auch fast keine Fußgänger.
Das mit dem Schneepflug ist ein fast unlösbares Problem. Vielleicht hilft ein fettes Trinkgeld, und die Bitte, er möge einfach etwas breiter die Straße räumen?
 

Die2

Super Knochen
Schneehaufen, die von Schneepflügen der Straßenverwaltung auf den Gehsteig geschoben werden, müssen ebenfalls entfernt werden.

ich hab das ja brav gemacht,aber der fahrer vom schneepflug hat mich beschimpft wie ich den schnee wieder auf die straße geschüttet habe.also kann man es keinem recht machen.:eek:
jupp, weil Du das genau genommen ned darfst. Wohin man den Schnee schieben soll -nun das sagt Dir keiner-am Besten man schafft sich eine große Heizkanone an :eek::D. Spaß beiseite-ich schließ mich Cato an:

Vielleicht hilft ein fettes Trinkgeld, und die Bitte, er möge einfach etwas breiter die Straße räumen
wobei jetzt dürfte es dann für diesen Winter wohl eh "ausg'standen" sein *hoffentlich*
 

faustusnight

Super Knochen
ja,das hoffe ich auch.hab genug vom winter :):)
ich bin ja froh daß in unserer straße nicht gesalzen wird,da hält sich der gatsch dann in grenzen und der hund bleibt sauber.:)
 
Oben