Schwangeren-Thread

Tina83

Super Knochen
.... zeigt dir ganz easy deine fruchtbaren tage an. kostet zwar ein bisserl geld (70-100 euro), aber die ganz schlauen köpfe verwenden es anschließend als verhüterli. ;)
Na sicher nicht! :eek: Ich weiß auch ohne das Teil wann mein ES ist. Abgesehen davon benutze ich zusätzlich noch den Persona.

aber ich würd nicht auf druck basteln. ich würd den gedanken überhaupt weglassen ... denn das meiste spielt sich in den köpfen ab!
Klar, ist ja auch ganz einfach, ich drück einfach aufs Knopferl und schwupps.... ist der Kinderwunsch wie weggeblasen! ;)

Das ist leichter gesagt als getan, entweder man wünscht sich ein Kind, dann kann man dieses Gefühl nicht einfach abschalten oder es ist eben nicht so.

Hineinsteigern tun wir uns eh nicht, aber nicht daran denken ist ein Ding der Unmöglichkeit. ;)
 

Niki83

Super Knochen
Na sicher nicht! :eek: Ich weiß auch ohne das Teil wann mein ES ist. Abgesehen davon benutze ich zusätzlich noch den Persona.



Klar, ist ja auch ganz einfach, ich drück einfach aufs Knopferl und schwupps.... ist der Kinderwunsch wie weggeblasen! ;)

Das ist leichter gesagt als getan, entweder man wünscht sich ein Kind, dann kann man dieses Gefühl nicht einfach abschalten oder es ist eben nicht so.

Hineinsteigern tun wir uns eh nicht, aber nicht daran denken ist ein Ding der Unmöglichkeit. ;)
ich weiß ... ich wollt halt auch mal klugscheissen! :p
ich hör das nämlich auch immer wieder! :rolleyes:
 

Alae

Super Knochen
Wir haben auch schon 2 Jahre nicht Verhütet, Kinderwunsch war einfach da.
Hat aber nie geklappt...

Wir sind Anfang Oktober endlich in unsere Traumwohnung umgezogen und ende Oktober hats dann überraschend eingeschlagen, obwohl wir garnicht mehr dran dachten :D War sowas von überraschend... hab ja am 4. Dezember Geburtstag. Am 5. Dezember hab ich getestet und positiver gings nimmer *lol* Obwohl der Test auch nur aus Gaudi heraus war weil ma fad war... hab nämlich nen sehr unregelmäßigen Zyklus und hatte garkeine Anzeichen oder Vorahnungen.
War also das schönste Geburtstagsgeschenk das ich je hatte und je haben werd *freu* Und das auch noch zum 21. Geburtstag, zur Volljährigkeit :D Was sagt man denn dazu *lol*

@Aventura
Ich werd mich bemühn *g* Würd mir ja den 8.8.08 wünschen, wär witzig *g* Aber wird sich ja alles zeigen...
Vor allem der EGT ist ja gut getroffen... mein Papa (Cora57) hat ja am 30.7 und meine Mama am 8.8 Geburtstag. Wird jedenfalls ne sehr spannende Geburtstagszeit für die beiden :D
 

sunny019

Gesperrt
Anfänger Knochen
Ich hab meine Tage erwartet und hab nach einem sicheren zeitraum einen schwangerschaftstest gemacht. Der war negativ und ein gang zum Frauenarzt bestätigte meine schwangerschaft. er ist nicht ganz sicher ob es tatsächlich die 10 woche ist. Wuzi ist 2cm gross *gg*
 

Kimi

Super Knochen
Nit heulen, liegst eh gut in der Zeit. *tröst* ;)

Führst du eine Temperaturkurve?
Hast schon deinen Hormonstatus prüfen lassen?
nein war leider nicht mehr aktiv mit der Kurve, werde sie aber falls es jetzt nicht eingeschlagen hat wieder führen bei urbia.. :)

nein hab ich auch noch nicht prüfen lassen.. :eek:
muss ich jetzt dann wohl mal in angriff nehmen!

@alae das hört man immer wieder dass es genau dann einschlägt wenn man sich nicht mehr so viel damit beschäftigt, das ist aber leider nicht so einfach!
 

Tina83

Super Knochen
nein war leider nicht mehr aktiv mit der Kurve, werde sie aber falls es jetzt nicht eingeschlagen hat wieder führen bei urbia.. :)
Würd eher die auf mynfp.net nehmen, die is genauer. ;)

nein hab ich auch noch nicht prüfen lassen.. :eek:
muss ich jetzt dann wohl mal in angriff nehmen!
Normal ordnen die Ärzte das frühestens nach 1 Jahr an, aber ich habs auch vorher schon machen lassen. War auch gut, mir wurde nämlich eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert. ;)
 

Niki83

Super Knochen
zählt ihr eigentlich zu den schwer krank schwangeren frauen, die nix mehr arbeiten können, nicht mehr raus können, nicht mehr kochen können, ... diese jammernden und raunzerten schwerkranken frauen?
oder zählt ihr zu jenen, die einfach "nur" schwanger sind?

:rolleyes: ;)
 

Alae

Super Knochen
Das stimmt. Gedanken und Wünsche kann man leider nicht ausschalten. Sollte es Menschen geben bei denen es klappt - mein Respekt. Ich kann das auch nicht.

Bei mir wars halt so dass ich garkeine Zeit dazu hatte. Der Umzug, die alte Wohnung auch noch, Arbeit... war froh wenn ich mal 5 Minuten Zeit hatte fürn PC oder sonstwas, einfach Zeit für mich... Da hatte ich garkeine Zeit zum Nachdenken.
 

Tina83

Super Knochen
Bei mir wars halt so dass ich garkeine Zeit dazu hatte. Der Umzug, die alte Wohnung auch noch, Arbeit... war froh wenn ich mal 5 Minuten Zeit hatte fürn PC oder sonstwas, einfach Zeit für mich... Da hatte ich garkeine Zeit zum Nachdenken.
Stimmt, da ist "Stress" direkt vorteilhaft. :D

Aber leider spukt der Gedanken bei allem was ich tu im Kopf herum. Gerade die Zeit vom Eisprung bis zum Tag andem die Mens kommen sollte ist ein Horror. Diese ewige Warterei... furchtbar... :rolleyes:
 

Alae

Super Knochen
zählt ihr eigentlich zu den schwer krank schwangeren frauen, die nix mehr arbeiten können, nicht mehr raus können, nicht mehr kochen können, ... diese jammernden und raunzerten schwerkranken frauen?
oder zählt ihr zu jenen, die einfach "nur" schwanger sind?

:rolleyes: ;)
Ich war am Anfang sehr krank. Hatte ne ordentliche Krippe. Also da gehörte ich zu den schwer kranken *g*

Ich bin aber freigestellt. Hat aber mit meiner Arbeit zu tun. Arbeite ja im großen grünen Supermarkt in der Obst und Gemüseabteilung. Musste sehr schwer heben, den ganzen Tag stehen und die Arbeitskollegen machten es einem auch nicht leicht... ich kann ja ruhig schwer heben, eine Fehlgeburt hat man eh nur bei Behinderten Kindern blablabla... letztens hörte ich sogar dass eine Kollegin meint sie glaubt mir die Schwangerschaft nicht. Sie kanns mir glauben oder nicht, das Ultraschallbild kann ja auch von wem anderen sein :rolleyes: :confused: Komisch, warum stand dann mein Name drauf, warum hab ich dann ne SSbestätigung bekommen und warum hab ich nen Mutterpass. Aber ja, ich bin ja eigentlich nicht Schwanger - alles Tarnung um meinen Bauch zu tarnen :cool: Eigentlich ist das ja alles nuuuuur Fett :D
 

Niki83

Super Knochen
Ich war am Anfang sehr krank. Hatte ne ordentliche Krippe. Also da gehörte ich zu den schwer kranken *g*

Ich bin aber freigestellt. Hat aber mit meiner Arbeit zu tun. Arbeite ja im großen grünen Supermarkt in der Obst und Gemüseabteilung. Musste sehr schwer heben, den ganzen Tag stehen und die Arbeitskollegen machten es einem auch nicht leicht... ich kann ja ruhig schwer heben, eine Fehlgeburt hat man eh nur bei Behinderten Kindern blablabla... letztens hörte ich sogar dass eine Kollegin meint sie glaubt mir die Schwangerschaft nicht. Sie kanns mir glauben oder nicht, das Ultraschallbild kann ja auch von wem anderen sein :rolleyes: :confused: Komisch, warum stand dann mein Name drauf, warum hab ich dann ne SSbestätigung bekommen und warum hab ich nen Mutterpass. Aber ja, ich bin ja eigentlich nicht Schwanger - alles Tarnung um meinen Bauch zu tarnen :cool: Eigentlich ist das ja alles nuuuuur Fett :D

das is jetzt aber net wahr?! :eek::mad:
 

Alae

Super Knochen
Leider doch... und bevor ich mir sowas antu, geh ich lieber in die Freistellung. Vor allem habens mich ur gedrängt dass ich mich Freistellen lassen soll weil ich ja wegen der Schwangerschaft nurnoch ein Klotz am Bein bin und für nix mehr zu gebrauchen bin...
 

Kimi

Super Knochen
das ist ja en scheiss..
aber hätt ich auch so gemacht wenn es bei uns so laufen würde.

ich arbeite auch bei einem grossverteiler für früchte und gemüse auf dem büro, aber bei uns im lager sind auch einige frauen schwanger und da ist es doch ehrensache dass rücksicht genommen wird.
 

Alae

Super Knochen
In meiner Arbeit ist das leider keine Selbstverständlichkeit :(

Dort ists die Norm dass jede sofort in Freistellung geht. Das wird quasi verlangt... wenn mans nicht macht wird so lang tyrannisiert bis man geht...
 

Tina83

Super Knochen
Finds eh super dass man sich, wenn man so einen Beruf hat, freistellen lassen kann. Ich kannte mal eine Friseurin, die stand hochschwanger den ganzen Tag im Geschäft. Hat natürlich dementsprechend geraunzt. :rolleyes:

Wie läuft denn so eine Freistellung? Ne Bekannte war damals Kindergärtnerin und hat sich auch freistellen lassen, weiß aber nicht wirklich warum. :eek:
 

Alae

Super Knochen
Also ich muss schallen, ein Attest vom Arzt schreiben lassen, danach zum Arbeitsinspektor, dort vorsprechen... und das alle 6 Wochen *gähn*

Ist auch nicht grad billig... buche jetzt so nen 3x Schall beim Gyn um 100 und das Attest kostet auch jedesmal 50 :eek: Aber was soll man machen *seufz*

Bin froh dass es diese Möglichkeit gibt. Denn in diese Arbeit werde ich sicher nichtmehr zurückkehren. Sollte ich irgendwann nichtmehr freigestellt werden, werde ich kündigen. Denn schon vor der Schwangerschaft wurde ich schwer gemobbt, und das brauch ich als Schwangere schonmal garnicht!!! Ist nicht gut für mich, geschweige denn für meinen Zwuck!
 

Tina83

Super Knochen
Also ich muss schallen, ein Attest vom Arzt schreiben lassen, danach zum Arbeitsinspektor, dort vorsprechen... und das alle 6 Wochen *gähn*

Ist auch nicht grad billig... buche jetzt so nen 3x Schall beim Gyn um 100 und das Attest kostet auch jedesmal 50 :eek: Aber was soll man machen *seufz*

Bin froh dass es diese Möglichkeit gibt. Denn in diese Arbeit werde ich sicher nichtmehr zurückkehren. Sollte ich irgendwann nichtmehr freigestellt werden, werde ich kündigen. Denn schon vor der Schwangerschaft wurde ich schwer gemobbt, und das brauch ich als Schwangere schonmal garnicht!!! Ist nicht gut für mich, geschweige denn für meinen Zwuck!
Achso, na das sind ja ein Haufen Laufereien. Dachte da brauchst nur ein Attest und fertig. :eek:

Möchtest du nach der Karenz wieder arbeiten gehen (in einer anderen Firma)?
 

Alae

Super Knochen
Sagen wir so, ich muss ja... geht sich sonst nicht mitn Geld aus. Lieber wärs ma wenn ich länger daheimbleiben konnte weils schöner ist fürs Kind.

Meine Mama war daheim bis ich 11. Jahre war. Die Zeit war soooo toll. Würd ich gerne meinem eigenen Kind auch bieten, aber wie gesagt wächst Geld leider nicht auf Bäumen :(

Werd halt schaun dass ich so nen Teilzeitjob beim Billa oder so bekomme. In der Branche findet man ja eh immer irgendwo was, da mach ich mir irgendwie garkeine Sorgen.
 
Oben