Schwangeren-Thread

Tina83

Super Knochen
Sagen wir so, ich muss ja... geht sich sonst nicht mitn Geld aus. Lieber wärs ma wenn ich länger daheimbleiben konnte weils schöner ist fürs Kind.

Meine Mama war daheim bis ich 11. Jahre war. Die Zeit war soooo toll. Würd ich gerne meinem eigenen Kind auch bieten, aber wie gesagt wächst Geld leider nicht auf Bäumen :(

Werd halt schaun dass ich so nen Teilzeitjob beim Billa oder so bekomme. In der Branche findet man ja eh immer irgendwo was, da mach ich mir irgendwie garkeine Sorgen.
Ja ich denke vielen Müttern geht es so. Und dann schreibens in der Zeitung dass die Mütter nicht mehr bei den Kindern bleibeb WOLLEN sondern sie lieber in einen Hort stecken um Karierre zu machen. Aber dass 90% der berufstätigen Mütter gar keine andere Wahl haben, scheint für manche unbegreiflich zu sein. :rolleyes:

Kommt der Zwerg dann in eine Krabbelstube oder wartest du bis er/sie im Kindergarten ist?
 

astrid220

Super Knochen
zählt ihr eigentlich zu den schwer krank schwangeren frauen, die nix mehr arbeiten können, nicht mehr raus können, nicht mehr kochen können, ... diese jammernden und raunzerten schwerkranken frauen?
oder zählt ihr zu jenen, die einfach "nur" schwanger sind?

:rolleyes: ;)
ich zähle zu den raunzenden jammernden schwerkranken schwangeren :D

ich hab mich mit oktober freistellen lassen. war das 5. monat oder so. jedenfalls hatte ich zwar keinen anstrengenden job (sitzende pc-tätigkeit) doch machte mir der kreislauf mächtig zu schaffen. musste oft aufpassen das ich nicht wegkippe.
daheim wars dann einfacher. wenns mir nit gut ging hab ich mich halt hingelegt. hab nur jetzt in den letzten monaten wieder stärkere probleme. also stehen auf einem fleck geht garnicht. beim bügeln muss ich mich öfters hinsetzen sonst wird mir gleich schwarz vor den augen.
ich hatte aber schon immer probleme mitn kreislauf und das wurde in der schwangerschaft halt noch verstärkt.

ich hatte beim freistellen übrigens keine probleme. ich musste auch nix zahlen. mein arzt hats mir ja vorher schon mal angeboten wegen kreislauf, ich wollte aber noch ein bisserl arbeiten. als es dann nimmer ging holte ich die bestätigung, ging zum amtsarzt, der unterschrieb und dann nur noch in die firma um denen das mitzuteilen.
 

Flummi

Super Knochen
Hallo!

Glückwunsch an alle schwangeren ;)

Ich habe ja schon 2 Kinder und damit ist es genug :D

Den Bastlern wünsche ich viel Erfolg - ich kenn das nicht, ich hab bei jedem meiner Kinder genau 1x nicht aufgepaßt und war schwanger :rolleyes::D

Aber nach 6 oder 8 ÜZ braucht Ihr noch nicht nervös werden...das wird schon ;)
 

Alae

Super Knochen
Bei meinen Eltern wars das selbe, Papa hat Mama schon vorgeworfen dass sie keine Kinder kriegen kann... und dann *schwupps* wars doch Schwanger mit mir :D

@Astrid
Bin auch sehr Kreislaufbedient. Hab nämlich von Natur aus sehr niedrigen Blutdruck, bin auch schon öfter in Ohnmacht gefallen... vor allem Anfangs wars schwer für mich, aber mittlerweile wirds von Tag zu Tag besser *frohbin*
 

astrid220

Super Knochen
Bei meinen Eltern wars das selbe, Papa hat Mama schon vorgeworfen dass sie keine Kinder kriegen kann... und dann *schwupps* wars doch Schwanger mit mir :D

@Astrid
Bin auch sehr Kreislaufbedient. Hab nämlich von Natur aus sehr niedrigen Blutdruck, bin auch schon öfter in Ohnmacht gefallen... vor allem Anfangs wars schwer für mich, aber mittlerweile wirds von Tag zu Tag besser *frohbin*
ja ich hab auch nen niedrigen blutdruck. das umkippen während der schwangerschaft konnte ich gott sei dank bis jetzt immer rechtzeitig verhindern.
es ist halt schon nervig wenn man zb. beim einkaufen bei der kassa steht, der kreislauf sich wieder meldet und die kassiererin einfach immer langsamer wird :D
 

Alae

Super Knochen
Oh ja... das kenn ich... da könnt ma am liebsten nen Schrei loslassen *g*

Bin mal vor Jahren beim Einkaufen im Billa weggekippt. Einfach so, ohne Vorahnung. War mir uuuur peinlich :eek: :D

In der Schwangerschaft hab ich den Sprung bis jetzt immer geschafft und ich bin noch nicht weggekippt, aber die Gefahr besteht halt immer bei mir :(
 

Lola_1

Profi Knochen
Herzlichen Glückwunsch allen Schwangeren! Wünsche euch eine schöne Kugelzeit :)

Und allen, die noch basteln und im Bezirk Korneuburg/Umgebung wohnen, kann ich per PN eine tolle "Homöopathin" empfehlen, die mir nach ~ 24 Übungszyklen echt geholfen hat, meinen Kinderwunsch ENDLICH zu verwirklichen! Mein Baby ist bereits 1 Jahr alt ;)
 

Tina83

Super Knochen
Hallo!

Glückwunsch an alle schwangeren ;)

Ich habe ja schon 2 Kinder und damit ist es genug :D

Den Bastlern wünsche ich viel Erfolg - ich kenn das nicht, ich hab bei jedem meiner Kinder genau 1x nicht aufgepaßt und war schwanger :rolleyes::D

Aber nach 6 oder 8 ÜZ braucht Ihr noch nicht nervös werden...das wird schon ;)
Bin doch nicht nervös. *hibbel* :D
 

Gelöscht_17

Gesperrt
Super Knochen
bei mir wars in ÜZ 5 was, hatte dann einen abgang und dann genau 12 mon. nach dem anfangen als wir nicht aufgepasst hatten obwohl wir zu dem zeitpunkt kein kind wollten aber egal jetzt is der zwerg da und hergeben würd ich sie auch NIE NIE NIE wieder:D
 

Tina83

Super Knochen
bei mir wars in ÜZ 5 was, hatte dann einen abgang und dann genau 12 mon. nach dem anfangen als wir nicht aufgepasst hatten obwohl wir zu dem zeitpunkt kein kind wollten aber egal jetzt is der zwerg da und hergeben würd ich sie auch NIE NIE NIE wieder:D
Moi schööööööööööön! :)

Also ich glaub, diesen Zyklus kann ich schon wieder abschreiben, krank sein um den Eisprung..... na das wird wohl wieder nix werden. :rolleyes:
 

Gelöscht_17

Gesperrt
Super Knochen
Das Verschieben wäre egal, wir haben oft genug xx, also verpassen würden wir ihn sicher nicht :D, aber ich neige zu einer Gelbkörperschwäche und zu "verhuntsten" Eisprungen wenn ich krank bin. :eek:
ich glaub aber wenn du beim FA nachfragst kann der dir irgendwa geben wegen der gelbkörperschwäche. nur müsstest da nachfragen ich weiss jetzt ned ganz sicher
 

Tina83

Super Knochen
ich glaub aber wenn du beim FA nachfragst kann der dir irgendwa geben wegen der gelbkörperschwäche. nur müsstest da nachfragen ich weiss jetzt ned ganz sicher
Nö, vorbeugend gebens nix, nichtmal als ich es akut hatte, weil klar war (dank meiner Kurve) dass es aufgrund einer Krankheit war und sich daher wird gibt sobald ich gesund bin. Anders wärs natürlich gewesen wenn ich schon schwanger wäre.
 

Andrea J

Super Knochen
Leider doch... und bevor ich mir sowas antu, geh ich lieber in die Freistellung. Vor allem habens mich ur gedrängt dass ich mich Freistellen lassen soll weil ich ja wegen der Schwangerschaft nurnoch ein Klotz am Bein bin und für nix mehr zu gebrauchen bin...
Lass mich raten du arbeitest beim Billa :cool:
ist allerdings bei anderen Lebensmittelfirmen auch nicht anders, incl. der "netten" Arbeitskolleginen...was ich persönlich am Schlimmsten finde...das Frauen so gemein sein können :(...
Da kommen so blöde Sprüche, wie Schwanger sein ist keine Krankheit...usw.
das sich manche nicht gut fühlen in der Schwangerschaft, wird da einfach nicht kapiert und das besonders 1.Gebärende Angst haben, ihr Buzzi zu verlieren, wenn sie schwer heben etc., verstehen auch viele nicht.....
Aber lasst euch ja nix gefallen....:)
 

Gelöscht_17

Gesperrt
Super Knochen
Lass mich raten du arbeitest beim Billa :cool:
ist allerdings bei anderen Lebensmittelfirmen auch nicht anders, incl. der "netten" Arbeitskolleginen...was ich persönlich am Schlimmsten finde...das Frauen so gemein sein können :(...
Da kommen so blöde Sprüche, wie Schwanger sein ist keine Krankheit...usw.
das sich manche nicht gut fühlen in der Schwangerschaft, wird da einfach nicht kapiert und das besonders 1.Gebärende Angst haben, ihr Buzzi zu verlieren, wenn sie schwer heben etc., verstehen auch viele nicht.....
Aber lasst euch ja nix gefallen....:)
meine ehe. chefin von s******* neubaugasse hat mir erzählt das sie ur mütterfeindlich sind, gut das sie es mir erzählt hat, wollte schon wieder zurück gehen.
 
Oben