Schwangeren-Thread

Sammy

Super Knochen
Bei mir haben sich meine Kollegen total gefreut.
Nur mein Chef ist nicht sehr erfreut - auf der einen Seite freut er sich für mich, auf der anderen Seite ist es für ihn blöd, da er nach 10 Jahren Zusammenarbeit eine neue Assistentin suchen muß :eek:.
 

Kaiser

Junior Knochen
Ich wurde damals als Dank und Freude gekündigt. Ein Monat, nachdem ich bekanntgegeben habe, dass ich Schwanger bin... Super nicht..

Bevor mich jetzt alle fragen wieso das geht doch nicht.. Die kleine und kurzgefasste Geschichte..

Sie wollten mich damals schon loswerden mit aller Macht, doch das hat nicht geklappt. Dann habe ich die Bestätigung abgegeben, dass ich Schwanger bin und in der 8ten Woche. Ich war dann Krank und hatte eine schwere Grippe. Und jede schwangere weiß, dass man nur so Pimpal Medikamente nehmen kann. Ich habe mich für Hausmittelchen entschieden, da ich panik hatte mit dem Kind passiert was und so. (war ja das erste und auch letzte :))

Als ich nach einein halb Wochen wieder arbeiten gegangen bin, ist mir die Kündigung auf den Tisch gelegt worden, eine Einvernehmliche oder so..

Ich natürlich gleich auf der Arbeiterkammer angerufen mir einen Termin ausgemacht und ich habe mich gleich Freistellen lassen.

Auf der Arbeiterkammer habens auch gesagt das gibts nicht und dürfens nicht und der Briefverkehr hat begonnen.
Die Firma hat gemeint, ich bin nur Befristet eingestellt, was aber nicht stimmte und auch nicht im Vertrag stand.

Das ganze hat sich dann 2 Monate hingezogen. Ich hätte vor Gericht gehen können, nur hätte ich mich arbeitslos melden müssen und das wollte ich nicht.. weil ich ja eh freigestellt war ganau so viel Geld bekam wie in der Firma und wenn ich Arbeitslos gemeldet gewesen wäre hätte ich viel weniger bekommen. Dann lag ich 3 Tage im Spital, weil die Ärzte gemeind haben ich verliere meine Kleine und auf das hinauf habe ich gesagt aus.. Die Firma soll sich freuen ich mache das ganze nicht mehr mit. Ich war Freigestellt bekam mein Geld und suche mir nachher was anderes..

Und so ist es.. Vl hätte ich nicht aufgeben sollen, aber mir war das Leben von meinem Kind wichtiger als der Sch*** Job...

Ich habe auch eine Leonie die jetzt bissal was über 2 Jahre ist. Ich habe den Namen früher nie gehört und jetzt heißt jedes Zweite Mädl Leonie :D


Aber auch ich wünsche euch allen werdenden oder kurz gewordenen Müttern alles liebe...

:)
 

Alae

Super Knochen
Ich arbeite bzw. habe ja in ner Abteilung gearbeitet wo nur Frauen waren, nur unser Abteilungsleiter war männlich...

Ich sags mal so, Frauen untereinander sind am schlimmsten :(
Als ich mich weigerte die Paletten mit zig 20 kg Kisten Kartoffeln abzuräumen hörte ich von einer 2fachen Mutter "Das kannst ruhig heben, wennst das Kind verlierst wars eh behindert und du kannst froh sein wenns weg ist" :eek:
Oder von einer jüngeren Kollegin hörte ich "Ich weiß wie das ist wenn man Schwanger ist. Ich hab mal nen schlimmen Faustschlag in den Bauch bekommen und so fühlt es sich auch an wenn man Schwanger ist. Ich hätt auch nix heben dürfen danach vom Arzt aus aber ich habs trotzdem gemacht und ich leb heute noch" :confused: :confused:
Selbige Kollegin schrie mich dann auch mal vor den Kunden an "Wennst nix hackeln willst dann bleib daheim" nachdem ich mich wiedermal weigerte die 20 kg zu schleppen...

Aber auch mein Filialchef redet seit der Bekanntgabe der Schwangerschaft (in der 6. Woche) kein Wort mehr mit mir, hat mich weder beglückwünscht, noch grüßt er mich wenn er mich sieht. Ist mir egal, ein alter Idiot halt...

Wenn ich mal unterwegs eine aus meiner Abteilung treffe oder was in die Arbeit bringen muss grüßen sie mich nichtmal. Ich grüße aber mit sicherheit auch nicht, nicht nachdem wie fertig sie mich gemacht haben.

Tja, also ich kann der beobachtung von Andrea J leider nur zustimmen :(
 

Kaiser

Junior Knochen
:eek::eek::confused: Na Bumm auch nicht grad ohne..

Ich hätte auch keine 20 kg gehoben und dann die aussagen. Ich hätte da nicht ruhig sein können und hätte denen schon was gesagt..

Bist du freigestellt oder schon in den letzten 2 Monaten vor der Geburt?
Edit: oh hab grad nachgelesen bist ja schon im 8ten monat..

bist du leicht im einzelhandel? da ists sehr schwer wenn man Schwanger wird.
Und stimmt Frauen sind leider in einer Firma die schlimmsten. Ich arbeite auch lieber mit Männer zusammen.. =)
 

kuvasz

Profi Knochen
ja mehrere frauen auf einen haufen, ist meistens stutenzickigkeit auf anmarsch!!:p

meine angestellten haben sich alle gefreut, waren aber einerseits traurig,weil sie ja ne neuen vorgesetze bekommen und waren über das nicht erfreut!!

mich hat mein gebietsleiter umarmt und meinte wann gehst dich freistellen lassen,will dich nicht sehen wenn lieferung kommt und DU das wegräumst!! war in der woche mind einmal da,zur kontrolle das ich ja nix tu!! er meinte es zahlt dir keine firma,wenn du nochmal ein kind verlierst und von dank nicht zu sprechen!! und da hat er recht es ist keiner firma der welt es wert,ein leben auf das spiel zu setzen!!!
 

Alae

Super Knochen
:eek::eek::confused: Na Bumm auch nicht grad ohne..

Ich hätte auch keine 20 kg gehoben und dann die aussagen. Ich hätte da nicht ruhig sein können und hätte denen schon was gesagt..

Bist du freigestellt oder schon in den letzten 2 Monaten vor der Geburt?
Edit: oh hab grad nachgelesen bist ja schon im 8ten monat..

bist du leicht im einzelhandel? da ists sehr schwer wenn man Schwanger wird.
Und stimmt Frauen sind leider in einer Firma die schlimmsten. Ich arbeite auch lieber mit Männer zusammen.. =)
Ich bin seit der 9. Woche, 27.12, freigestellt. Bin nämlich wegen den ganzen Mobbingattacken in Krankenstand gegangen. Und 2 Tage nachdem wurde ich sooooo krank, bin bis mitte Jänner nur gelegen, konnte ja nichtmal gscheit Medikamente nehmen *seufz*. Der FA hat gemeint ich schau aus wie der lebende Tod ;) Und hat um ne Freistellung gebeten. Als die mich gesehen hat wars garkein Problem und ich bekam mal die ersten 6 Wochen ne Freistellung...
Hab dann auch noch extreme Ischiasschmerzen dazubekommen, zu frühe Wehen...
Mutterschutz würd jetzt anfang Juni beginnen...

Ja, bin im Einzelhandel, Obst und Gemüse bei ner großen grünen Kette :rolleyes:
 

Pez_83

Super Knochen
Hallo Ihr Lieben,

waren soeben bei uns im Haus (Wilhelminenspital) mit unserer Lehrerin im Kreissaal und der Wöchnerinstation. Haben die ganzen Geburthilfsmittel gesehen (Geburtshocker, Rad, Badewanne). Sehr interessant!

Und wir haben auch die kleinen Zwerge im Kinderzimmer gesehen, manche erst 1 Stunde alt *schmelz*

Also so ein schönes Erlebnis, hat mich echt glücklich gemacht :)

Lg Pez
 

Gelöscht_17

Gesperrt
Super Knochen
jaja diese kleinen mini-wesen wenn sie einige tage alt sind.

schon ein wahnsinn, vorallem wenn man beobachten kann wie sie herranreifen und immer mobiler werden, stimmts lola ;) (schick mir deine handynummer, habs verschusselt ;D)
 

Kaiser

Junior Knochen
Ich bin seit der 9. Woche, 27.12, freigestellt. Bin nämlich wegen den ganzen Mobbingattacken in Krankenstand gegangen. Und 2 Tage nachdem wurde ich sooooo krank, bin bis mitte Jänner nur gelegen, konnte ja nichtmal gscheit Medikamente nehmen *seufz*. Der FA hat gemeint ich schau aus wie der lebende Tod ;) Und hat um ne Freistellung gebeten. Als die mich gesehen hat wars garkein Problem und ich bekam mal die ersten 6 Wochen ne Freistellung...
Hab dann auch noch extreme Ischiasschmerzen dazubekommen, zu frühe Wehen...
Mutterschutz würd jetzt anfang Juni beginnen...

Ja, bin im Einzelhandel, Obst und Gemüse bei ner großen grünen Kette :rolleyes:

Na bumm hast auch nicht wirklich eine Bilderbuch Schwangerschaft.. Meine war sehr schön, bis auf die par Tage wo die Ärzte nicht sicher wahren obs bleibt oder ich sie verliere.. Denk ich mir, dass es mit der Freistellung da geklappt hat.. Ja der Einzelhandel ist wegen dem sehr heikel.. Ich war auch kurz mal im einzelhandel, da ist auch eine Schwanger geworden und die war das Gesprächsthema nummer eins. Faul sich zu gut was zu heben ne schwangerschaft ist doch keine Krankheit und so.. Sie wollte arbeiten kommen, bis zum schluss. Hätte auch tagtäglich die Kasser gemacht, aber sie hat sich auch freistellen lassen wegen dem dummen gerede uns so...
 

lupin

Super Knochen
ich hab meinen kleinen großcousin ein paar stunden nach dem "schlupf" im arm gehalten.. und ehrlich gesagt - freiwillig hergegeben hätt ich ihn nichtmehr :p
 

Lola_1

Profi Knochen
nein die michi war in langenzersdorf beim fressnapf!!
ich war in korneuburg/leobendorf claudia meine wenigkeit !!!:p
Ach so :D Weil sie bekommt ja auch ein Baby... oder hat sie es schon? Oder verwechsle ich sie jetzt mit jemanden?

Ich hab total vergessen, dass es jetzt in Korneuburg auch einen Fressnapf gibt :eek: War schon x-mal dort und vergess es immer wieder!
 

kuvasz

Profi Knochen
Ach so :D Weil sie bekommt ja auch ein Baby... oder hat sie es schon? Oder verwechsle ich sie jetzt mit jemanden?

Ich hab total vergessen, dass es jetzt in Korneuburg auch einen Fressnapf gibt :eek: War schon x-mal dort und vergess es immer wieder!
die michi sollte es schon haben!!! :confused:
ich setz in korneuburg keinen fuß mehr rein!! zu der marktleiterin die ihren arsch nicht hoch bekommt!! und nur im büro sitz.
hat mich einen tag nach dem ich mein 1 baby verloren hab angerufen und meinte ja kommst eh diese woche noch:eek::eek::eek:!? hab vom arzt aus ne 6wo ruhe verordnet bekommen!! das hat sie net eingesehn!!
 

cora57

Super Knochen
die michi sollte es schon haben!!! :confused:
ich setz in korneuburg keinen fuß mehr rein!! zu der marktleiterin die ihren arsch nicht hoch bekommt!! und nur im büro sitz.
hat mich einen tag nach dem ich mein 1 baby verloren hab angerufen und meinte ja kommst eh diese woche noch:eek::eek::eek:!? hab vom arzt aus ne 6wo ruhe verordnet bekommen!! das hat sie net eingesehn!!
die wollte dich sicher nur ablenken :eek:
 

kuvasz

Profi Knochen
nö nö das ganz bestimmt nicht!! nur zum einteilen vom arbeiten das sie weiter im büro hocken kann,wie sie es nach wie vor tut!!!:eek::mad:
haat mich dann jeden tag angerufen wann ich gedenke zu komme. und dann war krieg in der fil.,hab meinen damaligen gebietsleiter gesagt entweder es tut sich was anderes oder ich kündige!! drauf hin hat er mir einen andere eigene fil.,gegeben!! sonst wäre dort mord und totschlag entstanden!!!!

sie selbst hat aber 2kinder!!! und gerade von ihr kommt die meldung!!!:mad:
 

Alae

Super Knochen
nö nö das ganz bestimmt nicht!! nur zum einteilen vom arbeiten das sie weiter im büro hocken kann,wie sie es nach wie vor tut!!!:eek::mad:
haat mich dann jeden tag angerufen wann ich gedenke zu komme. und dann war krieg in der fil.,hab meinen damaligen gebietsleiter gesagt entweder es tut sich was anderes oder ich kündige!! drauf hin hat er mir einen andere eigene fil.,gegeben!! sonst wäre dort mord und totschlag entstanden!!!!

sie selbst hat aber 2kinder!!! und gerade von ihr kommt die meldung!!!:mad:
Schlimm... ich kenn das auch zu gut. Als ich im Krankenstand war und es mir wirklich extrem schlecht ging (hatte fast keine Stimme mehr, hohes Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen extremst usw., wie ne heftige Grippe) und ich für fast 4 Wochen flach gelegen bin habens mich auch angerufen. Fast jeden Tag, wann ich gedenke wieder zu kommen. Ich brauch sie nicht verarschen, ich bin ja garnicht krank und will ja nur nicht hackeln. Hat unheimlich zu meiner Genesung beigetragen :rolleyes: Hab ich echt gebraucht damals, hatte eh schon genug Angst um meine Prinzessin im Bauch.

Und das hat mit ablenken garnixmehr zu tun gehabt, das war mobbing pur, reine schikane...
 

Kaiser

Junior Knochen
Schlimm... ich kenn das auch zu gut. Als ich im Krankenstand war und es mir wirklich extrem schlecht ging (hatte fast keine Stimme mehr, hohes Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen extremst usw., wie ne heftige Grippe) und ich für fast 4 Wochen flach gelegen bin habens mich auch angerufen. Fast jeden Tag, wann ich gedenke wieder zu kommen. Ich brauch sie nicht verarschen, ich bin ja garnicht krank und will ja nur nicht hackeln. Hat unheimlich zu meiner Genesung beigetragen :rolleyes: Hab ich echt gebraucht damals, hatte eh schon genug Angst um meine Prinzessin im Bauch.

Und das hat mit ablenken garnixmehr zu tun gehabt, das war mobbing pur, reine schikane...

Gehst du eigentlich nach der Karenz wieder in die Firma???
 
Oben