Spielproblem

cookie2305

Profi Knochen
Macht keinen Spaß mit beiden Hundis zu spielen, denn wenn ich den Ball werfe freuen sie sich rennen hinterher, aber keiner bringt den Ball zurück. Am liebsten wäre es den beiden wenn ich ihnen hinterherlaufe. Wie kriegt man Hund dazu den Ball wiederzubringen????????????? :confused: Meine anderen Hundis haben den Ball immer wieder gebracht, damit ich wieder werfen konnte
 

papuzaki

Super Knochen
das zurückbringen üben!!

meiner hat den ball am anfang auch nicht zurückgebracht, weil das lustige war ja das nachlaufen und nicht das bringen. und außerdem hat das frauchen den ball eh immer gesucht, selbst aufgehoben und wieder geworfen! :D

habs ihm dann einfach über das kommando "bring" beigebracht und geübt und inzwischen klappt es schon ganz gut!

aber spaß gemacht hat mir das spielen trotzdem mit ihm!
 

klexi

Gesperrt
Medium Knochen
Ich würde an deiner stelle mit jedem Hund einzeln Spielen (um das zu üben zumindest).

Leine drauf, werfen, wenn er das Spielzeug im Maul hat und er absolut nicht zu dir zurück will dann zieh ihn vorsichtig an der Leine in deine Richtung. Irgendwann wird er wissen das er nach dem aufheben zu dir kommen soll.

mfg
Paty
 

whitestar

Medium Knochen
Leine drauf, werfen, wenn er das Spielzeug im Maul hat und er absolut nicht zu dir zurück will dann zieh ihn vorsichtig an der Leine in deine Richtung. Irgendwann wird er wissen das er nach dem aufheben zu dir kommen soll.

Oder du läufst weg sobald dein Hund das Spielzeug aufgehoben hat. Mein Hund nimmt dann immer sein Spielzeug und rennt mir hinterher. Sobald er in deiner Nähe ist, Spielzeug gegen Leckerli tauschen. Ich wünsch dir viel Glück... :)
lg.Julia
 

cookie2305

Profi Knochen
ja mit dem weglaufen hab ich auch schon gemacht aber sobald sie bei mir ist und ich mich umdrehe, dann gibt sie wieder speed und weg ist sie, dann drehe ich mich wieder geh weg und es geht dann immer so weiter wenn ich dann keine Lust mehr hab und ins Haus gehen will kommt sie auch hinterher, dann legt sie auch den Ball hin, aber irgendwie ist das ein blödes spielen mit ihr.
@ whitestar
nein sie bringen nicht zurück
@ klexi
ichj spiele mit jedem einzeln, es geht nicht zusammen, da Taya den kleinen Miky immer überrollt
 

Holly

Super Knochen
Der chin kann kein bring weil ich das (noch) ned gebraucht hab :eek:

Aber ich würds so lernen:
Geh mit ihm in den garten oder irgendwo hin wo er ein bissi platz zum laufen hat. Dann spielst mit ihm mit dem ball. Fahr damit am boden herum usw.. du musst ihn richtig lust aufs balli machen dann schmeißt es ihm, aber ned weit weg nur ganz kurz. Und sagst einmal brings balli oder bring und wartest ab, sag nix tu nix. Irgendwann wirds ihm zu blöd werden und er kommt her und in diesem zeitpunkt musst du ihn ganz überschwenglich loben!
Irgendwann sollte er dann das "bring" mit dem bringen und der belohnung verbinden :)
 

Jacqueline

Gesperrt
Junior Knochen
Hallöchen!

Ich weiß zwar nicht welche Rassen du hast, und sry falls ich es überlesen haben sollte!
Aber auf jeden Fall musst du den "Bringtrieb" aus ihnen herrausholen! Wenn sie dir mal zu Hause (du musst von ganz vorne anfangen) Dinge bringen / auch wenn sie die nicht bringen sollen / ganz viel loben! Das sie wissen das "Sachen bringen" was gutes ist... Schieße den Ball dann mal auf der Wiese nur 1-2 Meter und wenn sie hinlaufen viel motivieren! (Schon mal gedacht mit dem Clicker zu arbeiten, jedoch wäre das mal für den Anfang zu Hause am besten geeignet) - indem du dich zu Hause hinsetzt den Ball den du im Freien fürs spielen verwendest, hernimmst, ihn hinlegst, sodass ihn der Hund sehn kann (Wie schon oben erwähnt, dieses mit jedem Hund einzeln trainieren) und sobald er mal den Ball berührt (kommt halt an ob deine Hunde schon Clicker-Erfahrung haben) ein Click... und das baust du soweit auf, bis er mal den Ball ins Maul nimmt, und immer weiter bis er ihn dir mal bringt (der ball darf für das Clicker-Training ein halben Meter/Meter vor dir hinlegst!) ... wenn du noch fragen hast kannst du mich gerne anschreiben, weil das war jetzt nur ne grobe zusammenfassung wie es gehört, die genauen Schritte zu erklären wäre hier zu mühsam zumindest, aufwendig wenn du es nicht mit dem Clicker machen willst =)
 
I

Irish

Guest
Lange Leine, Ball schupfen so lang wie die Leine ist, hat der Hund den Ball im Maul sofort das Kommando bring sagen und leicht an der Leine zupfen. Hat er es kapiert viiel Loben und wieder schupfen..
 

astrid220

Super Knochen
hab auch so ein problem. mit dem unterschied, dass meine hündin das spielzeug schon zurück bringt, es aber absolut nicht loslassen will. sie mag es wenn ich an einem ende zerre und sie am anderen.

bitte um tipps!!! :rolleyes:
 

astrid220

Super Knochen
hab ich mal probiert, aber vielleicht war das leckerlie nicht gut genug ;)
danke für den hinweis, werds nochmal probieren.
 

Wickie

Neuer Knochen
Hatte das Problem auch. Am liebsten hätte er das Ganze zu einem Zerrspiel umfunktioniert.
Falls es mit Leckerli nicht klappt, Hund ignorieren - irgendwann hats meiner kapiert, dass das Spiel nur weitergeht, wenn er das Spielzeug loslässt und vor mir hinlegt.
 
Oben