Staffordshire Terrier Madonna sucht Plätzchen bis ans Lebensende!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

klanaPinscher

Super Knochen
Madonna ist eine 11 jährige verschmuste Staffordshire Terrier Hündin. Fremden gegenüber ist sie anfangs sehr skeptisch. Sie taut aber sehr schnell auf und ist dann überaus verspielt und liebesbedürftig. Wenn man Madonna nicht unter Druck setzt und ihr die Zeit gibt die sie braucht ist sie ein wundervoller Hund der einem sehr viel Liebe gibt.

Madonna sollte in einer ruhigen Atmosphäre ihre letzten Jahre als Hund geniessen dürfen, denn das vergönne ich ihr von ganzem Herzen. Vielleicht findet sich jemand der ruhig und verständnisvoll mit ihr umgeht und dem auch sie ihre unendliche Zuneigung geben kann.

Abgegeben wurde Madonna im Tierschutzhaus Vösendorf von ihrer eigenen Familie. Jetzt muss Madonna dort Tag ein, Tag aus, einsam im Zwinger sitzen.

Madonna ist freundlich zu allen Hunden, aber sehr anhänglich. Es wäre hier optimal, falls ein Hund im Haushalt lebt, wenn er sich nicht alles gefallen lässt, denn das akzeptiert Madonna anstandslos.

Sie geht auch überaus brav an der Leine und hat laut Angaben der Besitzer einmal erfolgreich die Hundeschule besucht

Anbei ein paar Fotos von meiner kleinen Patenhündin Madonna:


Shot with Digimax 240 at 2007-07-09


Shot with Digimax 240 at 2007-07-09


Shot with Digimax 240 at 2007-07-09


Falls ihr Madonna kennen lernen wollt könnt ihr mir jederzeit eine E-Mail an folgende Adresse schreiben [email protected] oder mich unter der Nummer 0664 76 40 811 erreichen.


Lg, Bettina & Madonna
 
Zuletzt bearbeitet:

klanaPinscher

Super Knochen
Ich glaube mit der Begründung das sie nicht mehr genügend Zeit für sie haben. Wobei ich das ja ok finde, aber ich finde das Tierheim ist defintiv nicht die beste Lösung!

Lg, Bettina
 

klanaPinscher

Super Knochen
Sie ist hald eine vergessene, sie ist relativ weit hinten in einem Stall und sie präsentiert sich so im Zwinger das alle schnell vorbei gehen. Sie bellt halt und zieht ihre Show ab :eek:

Lg, Bettina
 

klanaPinscher

Super Knochen
Hallo meine Lieben :) Ich bin ganz Happy, es hat sich eine Interessentin für Madonna gemeldet. Eine junge Frau die ganz begeistert ist von ihr, ich habe ihr erklärt das Madonna Zeit braucht und anfangs fremden misstraut, das ist ok das akzeptieren sie :) Sie haben auch überhaupt kein Problem mit ihren 11 Jahren, sie waren sogar recht begeistert. Sie hatten zuvor einen Staffrüden aus Slowenien mit 11 Jahren und er starb leider dieses Jahr mit 13 Jahren und sie hätten so gerne eine Hündin :) Das Problem ist das sie aus Salzburg kommen, aber sie redet noch mit ihrem Mann und dann fahren sie extra nach Wien um Madonna anzusehen HIHIHIIIIIIIIIIIIIIIII :D *unendlichfreu* Vielleicht ist das Madonnas Chance für ein neues Leben! Sie haben weder Katzen noch Kinder und auch keinen Hund, Madonna ist also dort Einzelhund und hat die volle Zuwendung von ihrer Familie falls sie Madonna nehmen.

Lg, Bettina
 

Orkan

Super Knochen
@klanapinscher:

Das wäre ja wirklich toll. Ich glaube, wenn sie madonna sehen, werden sie sich eh verlieben....:p.

Wo hast du die interessenten her? "neugierigfrag":)

Lg. Cl.
 

klanaPinscher

Super Knochen
Tierfreunde Forum soweit ich das verstanden hab :) Ja alles was sie will ist das sie noch ein bissl spazieren geht mit ihr (es ist abgeklärt das sie keine weiten Strecken gehen kann). Ich hab ihr auch gesagt das sie jetzt lange Zeit nur gesessen ist und das ich langsam mit ihr trainiert habe und wir erst jetzt beginnen wirklich zu gehen und einwenig Kondition aufzubauen, was hald für das Alter noch so geht :) Sie meinte von meiner Beschreibung her ist sie total begeistert von ihr. Madonna ist hald fremden Gegenüber misstrauisch und wenn die aus Salzburg kommen können sie ja nicht oft vorher Besuchen fahren das macht mir noch Kopfzerbrechen. Da werd ich noch mit Kevin reden was er so denkt :) Das werden wir schon schaffen, ich bin da optimistisch. Ansich jedenfalls total liebe Leute und haben eben sowohl Stafferfahrung als auch Erfahrung mit alten Hunden (GLÜCKSGRIFF) :D

Lg, Bettina
 

Beatrix62

Medium Knochen
Tierfreunde Forum soweit ich das verstanden hab :) Ja alles was sie will ist das sie noch ein bissl spazieren geht mit ihr (es ist abgeklärt das sie keine weiten Strecken gehen kann). Ich hab ihr auch gesagt das sie jetzt lange Zeit nur gesessen ist und das ich langsam mit ihr trainiert habe und wir erst jetzt beginnen wirklich zu gehen und einwenig Kondition aufzubauen, was hald für das Alter noch so geht :) Sie meinte von meiner Beschreibung her ist sie total begeistert von ihr. Madonna ist hald fremden Gegenüber misstrauisch und wenn die aus Salzburg kommen können sie ja nicht oft vorher Besuchen fahren das macht mir noch Kopfzerbrechen. Da werd ich noch mit Kevin reden was er so denkt :) Das werden wir schon schaffen, ich bin da optimistisch. Ansich jedenfalls total liebe Leute und haben eben sowohl Stafferfahrung als auch Erfahrung mit alten Hunden (GLÜCKSGRIFF) :D

Lg, Bettina
Das hört sich ja toll an - na dann kann man nur noch Daumen drücken, dass auch alles klappt :D
Vielleicht nehmen sie Bongo auch gleich dazu, vom Alter her würden sie ja zusammenpassen, jedoch Bongo braucht noch viel Bewegung und Auslauf - aber wer weiß, vielleicht haben gleich 2 Hunde ihr großes Glück und werden Salzburger !?!?!?:):D
 

klanaPinscher

Super Knochen
Bongo und Madonna kennen sich auch noch gar nicht :) Muss mal meinen Freund mitschleppen, der bekommt dann Bongo umgehängt und dann muss ich mal schauen. Madonna und Bongo sind zwar beide verträglich, aber jeder ist irgendwie anders. Madonna ist aufdringlich und will solang spielen bis es den anderen Hund schon sowas von reicht und bis sie genervt sind, da hört sie ungern auf, Bongo ist sehr gesprächig wenn er eine Hündin sieht, für ihn ist jede grad läufig :rolleyes::D Den gedanken hatten schon mehrere Leute, Bongo wäre am besten bei einer Hündin aufgeheben die ihm mal anständig die Meinung sagt dann seh ich kein Problem, oder ein jemanden der keinen Hund hat, wichtig wäre aber das er zu einer Person kommt, er teilt sich nicht gern sein Frauli oder Herrli :D

Lg, Bettina
 

klanaPinscher

Super Knochen
Ich könnt grad so zum heulen Anfangen die Vanessa (die Interessentin von der Madonna) hat gerade angerufen. Sie hat mit ihrem Mann gesprochen, alles SUPA sie würden gern dieses Wochenende am Sonntag schon Madonna besuchen kommen :) Sie hat mich schon gefragt wieviel Geld sie kostet wegen Mitnehmen :D Mah ich halds ned aus, das is genial, vielleicht hat mein Baby jetzt eine Chance ihren letzten Lebensabend im freien zu genießen!

Lg, Bettina
 

Beatrix62

Medium Knochen
Freudenstränen sind immer etwas schönes:) - nun drücke ich nur noch fest die Daumen, dass Madonne endlich ihre Familie hat und sie alle miteinander glücklich sind/werden*alledaumendrück*
Für Bongo wird es auch höchste Zeit*bitte bitte* - aber wer weiß, vielleicht ist er der nächste der bald ein neues schönes zu Hause bekommt *ebenfallsfestDaumendrück*
Freu mich für dich und für Modanna *jipppieeeee*:D
 

Orkan

Super Knochen
S U P E R !!!! :):):)


Vertraue den leuten, ich dachte bei divo und leilo...o gott, aber, wenn du ein gutes bauchgefühl hast, dann lasse los und gib ihr und den leuten die chance...was hat sie zu verlieren? Sie kann nur gewinnen.......

Ich bin sooooooo happy, ohne dir wären tini und madonna wahrscheinlich lebenslang gesessen und es gibt noch viele solche hunde....

Ich bin so stolz, daß es euch paten alle gibt, denn ohne uns hätten die hunde wenig chance auf ein platz, weil sie ja eigentlich wenig angeboten bzw. vergessen werden......:eek: sicher ohne absicht, aber es ist so.

Wenn es passt, gib sie auf jedenfall mit....

Lg. Cl.​
 

klanaPinscher

Super Knochen
Jetzt gehts voran, solang ein Hund aus dem Tierheim einen Paten hat, hat er Chancen vermittelt zu werden :) Bongo wird SEINE Familie noch finden das weiß ich bin jetzt voller Optimismus *g*

Lg, Bettina
 

klanaPinscher

Super Knochen
Also ich habe schon ein sehr gutes Gefühl und das sind Menschen mit denen man reden kann. Wenn nichts grafierendes da passiert und sie Madonna noch nach dem Anschauen mögen gebe ich sie auf jeden Fall mit! :)

Gestern hab ich noch mit meiner Bekannten gespasst und gemeint, ich muss Madonna und Bongo (mindestens einen von beiden) schnell vermitteln, weil ich würd so gern Rocky aus der Quarantäne als Patenhund nehmen wenn er noch keinen Paten hat, der gehört ausgepowert.

Lg, Bettina
 

Beatrix62

Medium Knochen
Wie es aussieht, wurde dein Wunsch erfüllt :):D
Toi toi toi und viel Kraft und Ausdauer damit alles so prima weiterlaufen wird wie bisher:D Irgendwann wird alles belohnt, wofür man sich einsetzt manchmal dauert es leider etwas länger aber es lohnt sich auf jedenfall, sicher auch bald für Bongo *hoffedochsehr*!!!
 

klanaPinscher

Super Knochen
Danke danke danke :) Bald kann ich sicher wieder eine Karteikarte anlegen. Mache mir immer Karteien, wie lang der Hund da war Name Alter Verhalten laut mir und laut der Vorbesitzer oder Pfleger usw. damit ich irgendwann zurückblicken kann und von jedem Einzelnen eine Erinnerung habe :) Noch ist Tini alleine in der Mappe, aber sie wird noch viel Gesellschaft bekommen.

Lg, Bettina
 

Beatrix62

Medium Knochen
Noch ist Tini alleine in der Mappe, aber sie wird noch viel Gesellschaft bekommen.

Lg, Bettina
Sicher sogar :D:D Jede Mühe und harte Arbeit wird belohnt:D Die Hunde werden dir ewig dankbar sein und du kannst einmal vorlegen, was du alles geleistet hast - wofür viel Arbeit, Liebe und Zeitaufwand dahintersteckte.
Ihr Paten seid alle eine Wucht *einHochfüralle*
 

klanaPinscher

Super Knochen
*rotwerd* :D:p Ich bin überhaupt so happy, seit den letzten 2 Spaziergängen macht Madonna so wahnsinns Erfolge, ich muss keine Leckerlispur mehr legen damit sie mit mir aus dem Zwinger geht und brauche keine 15 Minuten dafür. Ich kann sie schnell anziehen ohne Probleme und sie läuft freudig zur Tür (früher ist sie im Rückwärtsgang weg von der Tür und mir). Sie wedelt und freud sich mich zu sehen, fordert mich zum spielen auf und blödelt, dann geht sie freudig raus weil sie weiß wir bleiben auch sicher am Teppich stehen und sie darf sich wuzeln und dann gibts da draußen noch die tollen Hunde mit denen sie spielen darf, sie findet es jetzt endlich positiv Spazieren zu gehen, für sie ist es jetzt Spass :) Das ist für mich ein großer Schritt, da hab ich mich schon irre gefreut.

Lg, Bettina
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben