sterbeplatz gesucht

Xepa

Gesperrt
Neuer Knochen
@anna

bin ich ganz deiner meinung hier darf man einfach nicht seine meinung sagen und das ist traurig ...

ein gnadenhof das wär doch optimal der meinung bin ich auch ...

zuerst liest man sie wird fristlos entlassen aus der klinik darum braucht sie einen platz weil sie nur bis montag zeit hat ...dann ist sie nichtmal noch in österreich ...jetzt aufeinmal ist keiner zuständig für sie ...
in einen anderen forum steht sie hat schon einen platz ...also was jetzt ???

was passiert jetzt mit der hündin wenn kein platz gefunden wird???


@chicha

na bei den gelben traust dich nicht so aufspielen schon traurig naja ...deine posts sind sowieso unterste schublade ...

wennst so mutig bist nimm die hündin doch dann hat sich dein einsetzen hier wenigstens gelohnt :mad:
 

Tiere

Super Knochen
@AnnaL+XePa:Hier geht es um BUTTERFLY!!Wenn ihr herumstreiten wollt macht doch einen eigenen Thread auf (wenn ihr bis dahin noch nicht gesperrt seid).:mad:Und solche Menschen nennen sich Tierfreunde!:eek::mad:
 

kamiu

Super Knochen
siehst irgendwo a smiley?
wenn ich bei meiner nachbarin so an hund im garten seh ruf ich sofort den ata an! der hund schwebt zwischen leben und tod.
bubastis hat schon an anzeige wegen tierquälerei am hals - vielleicht brauchens a zweite?
Wenn ich bei meiner Nachbarin so nen Hund sehn würd, dann würd ich mal fragen was mit dem passiert ist und wo sie ihn her hat etc pp.

Und selbst wenn jemand den ATA rufen würde (die Chance ist ja verschwindend gering), dann kann man diesem noch immer ganz gut, logisch und schlüssig erklären wo man diesen Hund her hat, ihn diesen Thread zeigen und erwähnen, dass man dem Hund im Prinzip nur mehr eine Sterbeplatz gewähren kann, und somit eine "gute" Tat vollbringt.
 

Taz

Super Knochen
Hat sie den Platz denn jetzt wirklich bekommen? Ich hatte grad Tränen in den Augen als ich die Bilder gesehen hab :(


@Anna: Das ist ja nun der dümmste Grund einem Hund nicht zu helfen :rolleyes: Soll sie doch den ata anrufen - es laesst sich ja leicht beweisen, dass man dem Tier helfen will!
Übrigens wäre dieser Hund wohl am Besten aufgehoben an einem ruhigen Platz bei einer Familie ohne Hunde (schon allein wegen des Pilzes).
 

Xepa

Gesperrt
Neuer Knochen
omg wer streitet hier ...

ich verstehs nur nicht ??

sag ja gnadenhof wäre die beste lösung , weil sie darf ja "nur mehr ein paar schöne momente " in ihren leben geniessen deswegen wird auch ein sterbeplatz ????? gesucht ...
 

Xepa

Gesperrt
Neuer Knochen
und ja mir tut sie auch leid die hündin aber ich würde ihr keinen "sterbeplatz" anbieten eher einen wohlgesinnten "lebensabend" wünschen auf einen gnadenhof
 

kamiu

Super Knochen
und ja mir tut sie auch leid die hündin aber ich würde ihr keinen "sterbeplatz" anbieten eher einen wohlgesinnten "lebensabend" wünschen auf einen gnadenhof
... auf dem sie mit ihrem Pilz alle anderen Tiere ansteckt? Oder ewig in der Quarantänestation verbringen darf, bis der Pilz ausgeheilt ist? :rolleyes:
 

Xepa

Gesperrt
Neuer Knochen
aso warum ist sie dann in einer tierklinik wo man ihr nicht helfen kann ???

die wird doch behandelt gegen diesen pilz ?? oder nicht

ja wer soll sie dann nehmen einer der keine weiteren haustiere hat und dann andere tiere draussen ansteckt oder soll sie da nur in einen garten sitzen ...

ach bitte der pilz wird ja kein grosses problem sein wenn sie in der TK ist dann hilft man ihr halt hier in österreich

und jeder gnadenhof würde die kosten übernehmen für die behandlung von diesen pilz bin ich mir sicher ...und ausserdem wird ja gespendet da weiss man wenigstens wohin das geld geht ...
 

Moderator-C

Medium Knochen
Hier wird ein Platz für einen todkranken Hund gesucht. Ich möchte daher bitten, ab sofort alle Off Topic Beiträge bleiben zu lassen, wenn nicht, werden diese verwarnt und gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen

Moderator-C
 

*Bibi*

Super Knochen
Sie ist wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Mental ist sie anscheinden besser beinand als angenommen.

Sie war schon beim TA, der Pilz ist wohl nicht so schlimm, ev. sind es Miben.
Ihre HD macht ihr sehr zu schaffen, aber sie bewegt sich gerne und erkundet ihr neues Refugium. Allerdings braucht sie immer viel Pausen.

Der TA vermutet, dass sie einen Giftanschlag grad noch überlebt hat - weiteres wird noch abgeklärt.

Man versucht sie jetzt ein bisschen aufzupäppeln und dann sehen wir weiter.
 

Druzba

Super Knochen
gibts was neues von butterfly? ich hoffe, sie hat noch einen schönen lebensabend, trotz hd, da sind schmerzmittel hilfreich, wenns nötig ist... ich drück der hündin jedenfalls alle daumen!
 

*Bibi*

Super Knochen
Danke der Nachfrage, im Moment nicht, jetzt wird sie mal ein bisschen aufgepäppelt und beschmust ;) sie fühlt sich aber wohl bei Ihrem Pflegefrauli und das ist jetzt eh mal das Wichtigste. Weitere TA-Besuche stehen noch an, aber jetzt soll sie sich mal ein bisschen verwöhnen lassen. :)
 

Corley

Super Knochen
Freut mich, dass sie es nun gut hat! Vielleicht hat das Pflegefrauli einmal ein Foto für uns???:)
Spende hab ich gestern endlich überwiesen:eek:
 
Oben