Suche gute Hundeschule Raum Mistelbach oder Wien (21./20. Bezirk)

B

bscheibl

Guest
Hallo,

wir haben seit zwei Wochen eine ca. einjährige Dobermanndame aus einem spanischen Tierheim bei der es an jeglicher Erziehung fehlt....
Welpenkurse sind wohl nicht mehr das richtige für sie - Junghundekurs???? Wir starten ja bei 0
gibt es vielleicht hier Empfehlungen für Hundeschulen?

Vielen Dank für eure Hilfe
Lieben Gruß Brigitte mit Leni
 

güam2mH

Neuer Knochen
hallo Bscheibl, ich kann dir nur sagen wo du nicht hingehn solltest, RHV in Stammersdorf, Hundewissen null... aber Schutz trainieren.... auf meine Frage ob sie hier einen Zentralleithund im Kurs haben , standen drei offene Münder vor mir ..... Finger weg ... auch die Unterordnungen sind lachhaft...
es gibt in diesem gretzl nicht wirklich gute Hundeschulen , ich würde dir raten einen mobilen Hundetrainer mit Zertifikat zu suchen. Die bemühen sich und sagen dir die Wahrheit, in den Hundeschulen ist man bemüht die Leute zu halten um Geld zu verdienen.... glaube mir , bin ein alter Hase
 

OldHag

Super Knochen
Popkornholengeh.........
Laut Rudelsstellungstheorie, die erstgeborenen Welpen die automatisch dann Alphatiere werden und mit denen man als Halter nur kooperieren kann anstatt zu erziehen,,
Meiner Meinung nach Hunde deren Halter einfach eine perfekte Entschuldigung suchen wenn der Hund , dagegen wir mal....verhaltenskreativ ist und sie das nicht in den Griff kriegen

Such mal unter Rudelstellung
 
Zuletzt bearbeitet:

güam2mH

Neuer Knochen
Genau so ist es , ein Entscheidungsträger in einem Rudel, kann aber sehr nützlich bei unsozialisierten Hunden sein.
 

OldHag

Super Knochen
Kompetente Halter und/oder Trainer sind auch hilfreich für unsozialisierte Hunde.

Als Einzelwelpe ist das Sockentier eine multiple Persönlichkeit, wobei er am meisten den linkshinterenKasperhund bevorzugt
 

Tamino

Super Knochen
Popkornholengeh.........
Laut Rudelsstellungstheorie, die erstgeborenen Welpen die automatisch dann Alphatiere werden und mit denen man als Halter nur kooperieren kann anstatt zu erziehen,,
Meiner Meinung nach Hunde deren Halter einfach eine perfekte Entschuldigung suchen wenn der Hund , dagegen wir mal....verhaltenskreativ ist und sie das nicht in den Griff kriegen

Such mal unter Rudelstellung
Ach ja, das Zeugs hatte ich längst vergessen. Dachte das wäre in der Versenkung verschwunden.....der Gärtner, der keine adeligen Rudel zusammengestellt hat....der Züchter hatte keine Ahnung von irgendwelchen "Stellungen"..:D...ergo erlegt mein Bärtiger alles in Personalunion
 

basam

Junior Knochen
Hab mal Rudelstellung nachgelesen, kannte ich bis jetzt nicht.
Gibt es, gab es ernsthaft Hundebesitzer die an sowas glauben? Die ihren, oder einen ihrer Hunde auf Grund so einem Schwachsinns weggegeben haben? Die Ihren Hund plötzlich ignoriert haben weil er die falsche Stellung hat. Kanns kaum glauben.
@ güam2mH
wie sollte deiner Meinung nach Unterordung aussehen die kein Witz ist?

Wobei ich mir nicht sicher bin eine Antwort haben zu wollen.
 

güam2mH

Neuer Knochen
Kriegst doch eine Antwort, ob du das willst ist mir eigentlich Banane gggg,
In deren Unterordnungen interessiert sich der Hund mehr an allem anderen als an dem Besitzer, die Hunde schnüffeln sehr viel, sind teilweise garnicht bei der Sache, gehen 1m neben dem Hundeführer usw..... und daran gearbeitet wird aus Kompetenzgründen weniger.... Originalzitat : Was kann ich tun dass mir mein Hund das Apportierholz nicht immer am Boden wirft, sondern im Maul behält ? Antwort: Weiss ich nicht ....... !!!

Es gibt sicher Hundebesitzer die Ihre Hunde abgaben , weil Sie nicht damit zurechtkamen dem Hund was beizubringen.... wie oben erwähnt, einen Leithund ergattern und den als ersten Hund , da verzweifelst sicher , es gibt ja auch Leute die nicht wissen dass ein Hund mit einer bestimmten Rudelstellung auf die Welt kommt :)
 

basam

Junior Knochen
Kein Problem, werd schon damit fertig;-)
Meine Frage hast du aber eh nicht beantwortet und das man sich Hundeschulen genau ansehen muß steht ausser Frage. Da hat aber jeder andere Vorstellungen und Wünsche, ich z.B. möchte keine Trainer die nach Milan arbeiten, mir sind Kekse lieber.
Das mit der Rudelstellung lassen wir lieber, find ich nett ausgedrückt, nicht so toll
 

güam2mH

Neuer Knochen
Warum hab ich die Frage nicht beantwortet? Steht doch deutlich da. Hab mich eigentlich sehr bemüht 🙄 das mit der rudelstellung ist Fakt.wenn du das nicht so toll findest ist es deine Sache.hab kein Problem damit:)
 

basam

Junior Knochen
Ich wollte wissen wie Unterordnung deiner Meinung nach aussehen sollte, nicht wie sie nicht aussehen sollte.
 

Tamino

Super Knochen
Kein Problem, werd schon damit fertig;-)
Meine Frage hast du aber eh nicht beantwortet und das man sich Hundeschulen genau ansehen muß steht ausser Frage. Da hat aber jeder andere Vorstellungen und Wünsche, ich z.B. möchte keine Trainer die nach Milan arbeiten, mir sind Kekse lieber.
Das mit der Rudelstellung lassen wir lieber, find ich nett ausgedrückt, nicht so toll
Das hast Du sehr nett ausgedrückt.....

eine Freundin hat den Wahnsinn durch eine Bekannte mitterlebt.......teuer verkaufter Schwachsinn, der vielen HH und Hunden enorm geschadet hat....... und sehr viel Leid verursacht hat.lies mal HP "Rudelstellungen-klargestellt".
 

basam

Junior Knochen
Hab ich schon gelesen da ich noch nie davon gehört hatte. Ich habs zu nett ausgedrückt, ich finds schrecklich und zum Kotzen was den Hunden angetan wird. Niemand der seinen Hund liebt und für den dieser ein Familienmitglied ist würde seinem Hund so etwas antun. Ich kanns nicht verstehen.
Das ist meine Meinung dazu.
 

Dancer

Medium Knochen
das mit der rudelstellung ist Fakt.
Also ich hab noch nie von Rudelstellung gehört :eek:
Und dass der Erstgeborene Welpe automatisch "Rudelführer" sein soll, ist mir auch neu..

Wie ist das dann mit Kaiserschnittgeburten?
Woher wissen die Welpen welcher zuerst raus geholt wurde? Entscheidet da etwa der Tierarzt, welcher Hund später Leithund werden soll?
Vielleicht wäre ja auf natürliche Weise ein anderer als erstes auf die Welt gekommen..!? :confused:
 

Tamino

Super Knochen
Also ich hab noch nie von Rudelstellung gehört :eek:
Und dass der Erstgeborene Welpe automatisch "Rudelführer" sein soll, ist mir auch neu..

Wie ist das dann mit Kaiserschnittgeburten?
Woher wissen die Welpen welcher zuerst raus geholt wurde? Entscheidet da etwa der Tierarzt, welcher Hund später Leithund werden soll?
Vielleicht wäre ja auf natürliche Weise ein anderer als erstes auf die Welt gekommen..!? :confused:
:2thumbsup:

Das ist herrlich....
 
Oben