Suche gute Hundeschule Raum Mistelbach oder Wien (21./20. Bezirk)

Dancer

Medium Knochen
:2thumbsup:

Das ist herrlich....
:D:D:D Naja, mein Hund kam per Kaiserschnitt zur Welt. Er hat auch nur ein Wurfgeschwisterchen (50/50 Chance) und bis jetzt wusste ich nicht wer da als Erstes auf die Welt geholt wurde, wusste ja auch nicht dass das soooo enorm wichtig für alles weitere ist. Aber ich werde mich sofort informieren, ob man mir da als Ersthund- Besitzer etwa einen Leithund aufs Aug gedrückt hat :eek::eek::eek:
 

basam

Junior Knochen
Das wäre natürlich schrecklich, aber vielleicht hast du ja Glück und hast nicht den Leithund erwischt. Ansonsten müsstest du deinen Liebling gegen einen anderen tauschen ;)

Ich hab Glück, meine war die letzte, wahrscheinlich ist sie nur deshalb so brav. Hätte ich das früher gewusst, hätten wir uns die Hundeschule erspart. Dafür muss ich sie ab jetzt ignorieren, denn die letzte kuschelt und liebt man ja nicht, auch blöd.

Ich versteh immer noch nicht wie jemand an so einen Schwach.... glauben kann.
 

Caro1

Super Knochen
Den einzigen Welpen den ich je hatte, war ein Einzelkind, somit alles in einem Hund vereint.. zudem dieser getötet werden sollte, weshalb ich ihn damals genommen habe... angeblich wären Einzelkinder die schlimmsten und zudem oft krank... Aber ich glaube, dass ist mittlerweile auch überholt.. ;) er war übrigens ein wunderbarer Hund...
 

OldHag

Super Knochen
Wir hatten heute das "Vergnügen" einem freilaufenden Leithund zu begegnen, der souverän meinen Terrier erziehen wollte. Die Halterin hat nicht einmal versucht, den Hund zu sich zu rufen oder mal einen Tick schneller zu uns zu kommen. Resultat, Socke hat ein Loch im Ohr, Tessa ist total durch den Wind und der Leithund muss zum TA, da er einen bösen Riss an der Schulter hat. Tja......
 

Krambambuli

Profi Knochen
@ OldHag
Tut mir sehr leid, dass du das live erleben musstest! Man glaubt es ja erst "wenn man es sieht" wie toll das alles funktioniert.
Hoffe deine Wauzis haben sich gut erholt!
 
Oben