süßer FOGGY sucht Fixplatz!

bia.nca

Junior Knochen
Hallo Leute!

Foggy ist mein erster Pflegi und bald bereit zur Vermittlung auf einen neuen Fixplatz - nächste Woche wird er noch kastriert ;). Er stammt ursprünglich aus Kroatien, wurde aber im Alter von 6 Monaten vom Grazer Tierschutzverein PINO in die Steiermark vermittelt. Leider verlor er diesen Platz und ist nun bei mir auf Pflege. Foggy ist mittlerweile ca. 15 Monate alt.

Hier meine Erfahrungen mit dem süßen Schäfchen:

Foggy ist seinem Alter entsprechend ein sehr aufgewecktes, aktives Kerlchen. Er hat die süßesten Ohren dieser Welt und ein ausgesprochen gutmütiges, liebes und etwas naives Wesen. Sein Blick lässt Herzen weich werden und mit ihm wird einem nie langweilig. Gibt man ihm ein Spielzeug wird er zum Clown, man könnte ihm stundenlang dabei zusehen, da er sich immer neuen Blödsinn einfallen lässt.


Das er noch nicht kastriert ist zeigt sich in seinem ausgeprägten Sexualtrieb, der ihm auch recht viel Stress bereitet. Ich bin allerdings zuversichtlich, dass sich dies nach der Kastration legen wird. Wenn Foggy zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt wird sollte dieser recht tolerant sein – Foggy kann ziemlich nervig sein, da er scheinbar nie wirklich gelernt hat, wie weit er gehen kann/darf. (Oder vielleicht liegt auch das daran, dass er noch nicht kastriert ist und es wird danach besser?)


Drinnen hört das Schäfchen Foggy recht gut auf seinen Namen, sobald es nach draußen geht scheint er ihn jedoch zu vergessen, weshalb man ihn bei Spaziergängen noch nicht ohne Leine laufen lassen kann. Hier sowie auch in einigen anderen Bereichen macht sich bemerkbar, dass Foggy bisher nur wenig an Erziehung erfahren durfte. Der Besuch einer Hundeschule ist bestimmt mehr als ratsam.


Rein körperliche Auslastung reicht bei Foggy auf keinen Fall! Mithilfe des Clickers lernt er sehr schnell - er kann bereits „Touch“ und „Platz“. Es fällt ihm allerdings schwer länger sitzen oder liegen zu bleiben – auch das üben wir gerade.
An Agility oder Breitensport hätte er bestimmt ebenfalls viel Freude.


Er kann alleine bleiben, macht dabei nichts kapputt und ist stubenrein. Es kann jedoch vorkommen, dass er längere Zeit winselt. Obwohl man nicht genau weiß, welche Rassen Foggy in sich vereint bin ich mir ziemlich sicher, dass bei ihm ein Mudi mitgemischt hat – er bellt, winselt und jault viel und gerne.


Foggy kennt es im Auto mitzufahren, hat dabei jedoch leider ziemlich viel Stress. Er winselt nicht, sabbert dafür aber enorm. Mit viel Zeit und Geduld kann man ihn aber bestimmt noch davon überzeugen, dass Autofahren etwas Gutes ist.


Das Schäfchen liebt natürlich auch seine Streicheleinheiten und würde am liebsten stundenlang gekrault werden. Baden, Bürsten und den Hundefriseur erträgt Foggy sehr brav.
Obwohl er ein richtig wilder Randale ist, der gerne wie ein Gummiball neben einem auf und ab hüpft macht er all das mit seinem treuherzigen Blick und seiner mehr als lieben Art wieder wett.


Ich hoffe er findet ein perfektes Plätzchen – er hat es verdient!





Für weitere Infos über Foggy stehe ich gerne per PN zur Verfügung!
Anfragen bitte an: [email protected]

die Schutzgebühr für Foggy beträgt 250€ - er ist natürlich geimpft, gechipt, entwurmt und hat einen Heimtierausweis .. und bald ist er auch kastriert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

keinen

Super Knochen
mudi wird wohl keiner dabei gewesen sein, sondern ein kroatischer schäfer.

wieder mal ein geglückter auslandsimport :rolleyes:
 

bia.nca

Junior Knochen
mudi wird wohl keiner dabei gewesen sein, sondern ein kroatischer schäfer.

wieder mal ein geglückter auslandsimport :rolleyes:
Der Mudi war der erste, der mir vom Bellverhalten her eingefallen ist - nachdem ich nun recherchiert habe hab ich aber gemerkt, dass es da mehrere solcher Rassen gibt :cool:
unter anderem eben den kroatischen Schäfer aber z.B. auch den Pumi...

Ich weiß nicht genau, wie ich deinen Kommentar deuten darf aber ich nehm ihn jetzt einfach mal als Mitleidsbekundung an Foggy auf, der sein Platzerl verloren hat.. ;)

Edit: habe den Text auf Facebook "angepasst" ;)
 

bia.nca

Junior Knochen
Foggy wurde heute KASTRIERT! :cool:

In 10-14 Tagen werden die Fäden gezogen, dann wäre er bereit auszuziehen:)
 
Oben