swimmingpool-kosten?

Caro1

Super Knochen
... und ist ein total angenehmes weiches Wasser :)
Die Pflanzen werden bei uns einmal im Jahr zurückgeschnitten, müssen aber sonst nicht gepflegt oder gar gegossen werden. Sobald der Teich von selbst "lebt", ist nicht mehr so viel zu tun außer genießen und, wenn nötig, kaltes Wasser nachfüllen. Herabgefallene Blätter sollte man halt schon herausfischen, aber das macht man bei anderen Pools ja auch. Und das geht nebenbei, wer mag schon untätig den ganzen Tag in der Sonne herumliegen, und wenn es noch so ein schöner Sommersonntag ist ...
Stimmt, das Wasser ist sehr weich und nicht mit Chlorwasser zu vergleichen.. Nur mit den Blättern haben wir etwas mehr Arbeit, weil in unmittelbarer Nähe eine alte Eiche steht.. :) Aber eigentlich kann man es nicht als Arbeit bezeichnen.. ;) So ein Teich ist einfach unglaublich schön, weil es viel zu entdecken gibt und sich in kurzer Zeit so viele Tiere ansiedeln.. Es kommen Libellen und selbst der Eisvogel kommt hin und wieder vorbei und holt sich ein Moderlieschen.. ;)

http://img4web.com/view/YGDBBF

http://img4web.com/view/WPKQ5H
 

Bithia

Super Knochen
Warum?
Meine schwester hat nen Runden.. mit 4,5m durchmesser... reicht auch zb...
Und gerade nen Schwimmteich würd ich ur machen wenn ich ihn riesig machen könnte..
 

angie52

Super Knochen
Warum?
Meine schwester hat nen Runden.. mit 4,5m durchmesser... reicht auch zb...
Und gerade nen Schwimmteich würd ich ur machen wenn ich ihn riesig machen könnte..
Der muss nicht riesig sein. Unserer ist ca. 9 m lang, 5 m breit und 1,8 m tief. Geschätzt - vielleicht ist er bissi größer. Und hätte ich jetzt nur diese Fläche zur Verfügung, würde ich es jederzeit wieder machen. Man fühlt sich echt wie im Urlaub.
Und wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt, kann man es auch wesentlich günstiger - aber zeitaufwändiger - selbst machen. Den Bagger, die Teichfolie, die Steine usw. muss man dann halt schon kaufen, aber wenn man etwas Schönes möchte, zahlt es sich aus.
 

Exilim

Super Knochen
Wir haben den Intex Frame-Pool Quadra I 549x274x132 hab das Ding nagelneu vom Händerl über Ebay, zum Vorschlagspreis von 555.- gekauft.(Normalpreis war damals um die 1400.-, sind aber jetzt deutlich günstiger)
Der Aufbau dauert ca. 1/2 Std. der Abbau dauert ein bisserl länger, weil mans ja trocknen und sauber machen muss. Die mitgelieferte "Zwergenpumpe" läuft und läuft, könnt nix sagen. Man muss sie aber alle 3 Tage abwaschen- also den Filter, ein mal die Woche saug ich den Boden und jede Woche eine Chlortablette. Wir sind rundum zufrieden zu diesem Preis. Plane und Leiter war dabei, ebenso Absauger, Besen, Kescher. Hält seit 5 Jahren und schaut immer noch top aus. Weggeräumt braucht es natürlich etwas Platz und der Untergrund sollte betoniert sein, geht auch ohne, aber da es 17.000l fasst, sollte es zumindest ein gut gewachsener Boden und keine Neuanlage sein, sonst sinken die Steher ein.

Mir sind die anderen Varianten auch zu teuer, vor allem für die kurze Zeit, in der man sie nutzen kann. Abgesehen davon, ist dann wieder der gesamte Garten im Eimer und davor graut mir noch mehr als vorm Preis. :eek::D

 

karotta

Super Knochen
@caro1 - sind die Bilder von deinem Teich? wunderschön, hast aber ne Menge Platz im Garten.

Frage, wie ist es bei so einem Teich mit den Hunden. Wenn die da drinnen schwimmen, die gehen ja nicht immer bei der Stiege raus. Können die dann die Folie mit den Krallen kaputt machen?
 

Caro1

Super Knochen
@caro1 - sind die Bilder von deinem Teich? wunderschön, hast aber ne Menge Platz im Garten.

Frage, wie ist es bei so einem Teich mit den Hunden. Wenn die da drinnen schwimmen, die gehen ja nicht immer bei der Stiege raus. Können die dann die Folie mit den Krallen kaputt machen?
Hallo Karotta

Vielen Dank. Ja, das ist unser Teich.

Aber der Teich ist ohne Folie, deshalb kann nichts kaputt gehen. Lena geht noch manchmal rein, aber es ist ihr zu tief, deshalb badet sie lieber in der Bach, der gleich an unser Grundstück grenzt.. Da geht es seicht ins Wasser und das gefällt ihr besser.. Der Labrador einer Freundin allerdings liebt den Teich und sobald er bei uns ist, ist er auch schon im Wasser.. ;)
 

karotta

Super Knochen
Hallo Karotta

Vielen Dank. Ja, das ist unser Teich.

Aber der Teich ist ohne Folie, deshalb kann nichts kaputt gehen. Lena geht noch manchmal rein, aber es ist ihr zu tief, deshalb badet sie lieber in der Bach, der gleich an unser Grundstück grenzt.. Da geht es seicht ins Wasser und das gefällt ihr besser.. Der Labrador einer Freundin allerdings liebt den Teich und sobald er bei uns ist, ist er auch schon im Wasser.. ;)
super, ein echter Teich - jetzt frisst mich fast der Neid :D

und noch ein Bach daneben, wäre das Paradies für meine Goldihündin
 

Robert54

Neuer Knochen
Zudem ist ein Naturteich einfacher zu pflegen, wenn er richtig angelegt wurde. Kein regelmäßiger Pflegeaufwand, außer die Pflanzen hin und wieder zurück zu schneiden, ansonsten regelt sich das von selbst. Und vor allem, es ist keine Chemie nötig, um darin baden zu können..
Hallo,

mit dem pflegen und den Kosten hast du natürlich recht. Aber wir sind eher nicht so die Natur Menschen. Ich finde die Optik einfach sehr schön, das blaue Wasser und generell die symmetrische Form des Pools. Klar ein Naturteich gibt einem Garten eine besondere Idylle und wenn man nicht gerne in "Chemie" schwimmt, ist es eine super Lösung.

Ich finde es ist Ansichtssache. Mir würde der Gedanke nicht gefallen in einem Teich mit Pflanzen zu schwimmen.

MfG: Robert54
 

angie52

Super Knochen
Wir schwimmen sogar mit 2 Fischen :D und andere "Gäste" sind auch manchmal da......
Die verstecken sich aber eh, wenn man reinspringt.

Aber natürlich ist das Ansichtssache, was man lieber hat.

@Caro1 - ich finde deinen Teich auch wunderschön! :)
 

Caro1

Super Knochen
Ich finde die Optik einfach sehr schön, das blaue Wasser und generell die symmetrische Form des Pools. Klar ein Naturteich gibt einem Garten eine besondere Idylle und wenn man nicht gerne in "Chemie" schwimmt, ist es eine super Lösung.

Ich finde es ist Ansichtssache. Mir würde der Gedanke nicht gefallen in einem Teich mit Pflanzen zu schwimmen.

MfG: Robert54
Das stimmt, ist nicht Jedermanns Sache, so ein Naturteich..
Und das blaue Wasser von einem Pool finde ich auch sehr schöner.. da kann ein Naturteich natürlich nicht mithalten, weil das Wasser auch nie so rein und klar ist, wie in einem Pool...
 

Caro1

Super Knochen
Wir schwimmen sogar mit 2 Fischen :D und andere "Gäste" sind auch manchmal da......
Die verstecken sich aber eh, wenn man reinspringt.

Aber natürlich ist das Ansichtssache, was man lieber hat.

@Caro1 - ich finde deinen Teich auch wunderschön! :)
Vielen Dank Angie

Wir schwimmen auch mit Fischen.. Eigentlich sollten keine Goldfische rein und auch keine Graskarpfen.. ABER, weil die "entsorgt" werden sollten, wenn wir sie nicht nehmen, konnte ich mal wieder nicht nein sagen.. ;)
Aber weil der Teich fast 4 Meter tief ist, können wir uns aus dem Weg gehen bzw schwimmen.. ;)
 

kaukase01

Profi Knochen
mir hat mein pool in etwa 1200 euro gekostet. Stahlwandbecken aufgestellt Dm 4,6m. pool selbst hat 800 Euro gekostet, der Rest war Material zur untergrundbearbeitung und Material zur NAchbearbeitung, schöne Rasensteine rund ums pool und schöner kiesel rund ums pool.
 

Cato

Super Knochen
der sommer ist zwar noch lange nicht in sicht, dafür haben wir uns für diesen pool entschieden: http://www.shop-swimmingpool.at/Ovalbecken/Ovalbecken-6-10-m-x-3-60-m-x-1-32-m-Center-Pool-Set.html
:D

wie sieht es aus mit den nebenkosten, wenn man den pool in der erde versenken will?

gibts da richtwerte für preise bzgl. aushub und betonplatte?
Da würde ich bei 2 oder 3 Erdbauern in der Nähe anfragen.
Meist besser telefonisch.

Wichtig auch, ob die den Aushub mitnehmen müssen, oder ob der bei euch bleibt.
 

Bithia

Super Knochen
Und aufpassen, wenn man die Bodenplatte betoniert, müsste man EIGENTLICH bei der Gemeinde darum ansuchen ;)
Weil fixes "Bauwerk" wurde uns zumind. damals gesagt.. wir haben die Bodenplatte nicht betoniert, wir haben dort Kies, Sand und XPS Platten.
Wir haben aber an den Kurven/Ecken Hohlziegelwände aufgestellt und die gefüllt.
Weil uns beim 1. Pool nach Dauerregen die Erde etwas eingesackt ist und als dann meine Schwester direkt aussen an den Rand stieg hat sich dich weiche Erde gesetzt und ne zuerst kleine delle in die Wand gemacht.. nach weiteren Tagen Dauerregen, konnte man den Pool wegwerfen, die Erde ist immer mehr gerutscht und hat die wand komplett niedergedrückt.
 

Cato

Super Knochen
Ein Bagger inkl. Fahrer dürfte so um grobgeschätzt 80 € pro Stunde kosten.
Ich schätze dass der nicht länger als einen halben Tag baggert?
 

Caro1

Super Knochen
Ein Bagger inkl. Fahrer dürfte so um grobgeschätzt 80 € pro Stunde kosten.
Ich schätze dass der nicht länger als einen halben Tag baggert?
Für diesen Preis hätten wir das nicht annähernd bekommen, da hat die Anfahrt vom Bagger schon richtig Geld gekostet...

Obwohl kein Loch ausgehoben und keine Erde abgefahren werden musste, sondern "nur" der Graben zu reinigen war... allerdings ist dieser sehr tief, vermutlich war es deshalb teurer, weil der Greifarm länger sein musste...
 
Oben