Tiertransport gesucht ab Wr. Neustadt Umgebung

Animal-Help-AHA

Super Knochen
Wir würden einen lieben Menschen suchen, der einen Tiertransport in der Größe eines Katzentransporters vom Raum Wr. Neustadt (ca. Akademiepark) nach Wien machen kann, sprich diese Strecke sowieso fährt.

In Wien: je weiter nördlich, Richtung 21., 22. Bezirk desto lieber. ;):)
Noch lieber natürlich Richtung Stockerau, aber das wäre zuviel des Wunsches. ;):)

Wann: flexibel, nach Vereinbarung, aus Sicht des Tieres natürlich gestern!

Bitte wer fährt, kann, will helfen?
 

oldie

Junior Knochen
Ich bin nächsten Dienstag / vermutlich Mittag, früher Nachmittag / in der Gegend. Hat es bis dahin noch Zeit? Ich hab nur eine uralte blinde Pudeline mit.

GLG Renate
 

Animal-Help-AHA

Super Knochen
Das ist ganz lieb von Dir! Es besteht jetzt nicht akute Lebensgefahr, aber es sollte halt je schneller desto besser sein.

Es schauen jetzt paar Leute, und wer zuerst fährt, nimmt den Transporter mit Inhalt mit.

Es gibt bisher paar Möglichkeiten, aber alle noch unsicher:
Samstag nachmittag
Montag in einer Woche
irgendwann in den nächsten 14 Tagen
in ca. 2 - 3 Wochen

Mit Dienstag nächster Woche wärst Du bereits an 2. Stelle. :D

Ich geb Dir Bescheid, ob es Samstag über die Bühne geht. *hoff* :eek:

Vielen Dank nochmal inzwischen für Dein Angebot! :)

Mah, altes Mädel! :heart: Pudeln werden oft blind im Alter, oder? Hab das schon öfter gehört. Aber ich glaub, sie kommen trotzdem gut klar im Leben?
 

oldie

Junior Knochen
Ich hab die Kleine schon blind übernommen, sie findet sich trotzdem in Haus und Garten gut zurecht. Leider hab ich voriges Jahr meine beiden anderen Hunde über die RBB gehen lassen müssen, und jetzt hängt sie noch mehr an mir.

Sag mir halt Bescheid mit Wr.Neustadt, um welches Lebewesen geht es eigentlich ?

GLG Renate
 

marie83

Super Knochen
Wir fahren auch nächste Woche irgendwann gen Wr.Neustadt und wieder nach Wien, also falls Bedarf besteht :D
 

Animal-Help-AHA

Super Knochen
Mahh, Ihr seids soooo lieb!!! :love: Danke!!

Aber bitte vorerst mal Daumenhalten. Jeder Tag ist ein Gewinn für das arme Viech!!! Wirklich!!! :(:(:(
 

frau kleinwolf

Super Knochen
Ich kann leider nicht helfen, bin aber sehr neugierig: was ist denn das für ein Geheimnisumwittertes Tier, dass man die Art nicht nennen kann?

Halte jedenfalls die Daumen, dass alles gut geht und der/die Kleine heil in der neuen Heimat ankommt! :)
 

Animal-Help-AHA

Super Knochen
Das Tier ist nicht geheimnisumwittert! Aber im Wuff wird alles irgendwie zerpflückt und deshalb nur minimale Info!! :D:D:D
Nur die Umstände sind für mich menschlich tragisch, und fürs Tier eine Katastrophe, mir völlig unverständlich wie man sowas machen kann. :(:(:(
Aber vielleicht ist morgen nachmittag alles wieder gut.

@ puppimaus: wennst einen erwachsenen Luchs in einen Katzentransporter kriegst...... :eek: :D
Auch das zu transportierende Tierchen lebt (derzeit und hoffentlich noch lange) landet nicht in der Kühltruhe, obwohl es nicht so wertvoll ist. Oder grad deshalb???? ;)

Vielleicht lass ich mich zu einem Foto überreden, wenn es den Transport gut überstanden hat und halbwegs fit ist.
 

Animal-Help-AHA

Super Knochen
Na, weil Du jetzt andere Sorgen hast, in eventu hier ganz liebe Angebote gekommen sind, und sich ein guter Geist für morgen angeboten hat.

Willst helfen?? Dann drück die Daumen - aber fest!!! :) Das können alle, die helfen wollen auch. Einfach fest drücken, dass das morgen ohne weitere Probleme über die Bühne geht. :):)
 

puppimaus

Super Knochen
ja schon, aber auch wenns arg weh tut, den lebenden helf ich trotzdem
na gut, ich drück, im mom 2 daumen und "nur" 36 pfoten
 

Animal-Help-AHA

Super Knochen
ES ist da!!!!!! :):):)
GsD alles ruhig abgelaufen, keine Komplikationen.... >>>>> F R E I !!!!!

Noch ist es ganz verwirrt, sieht ja das erste mal seit langem Licht, riecht frische Luft, das arme Würschtel :(:(:( .

Es wird jetzt mal grundversorgt, Aufnahmecheck gemacht und dann mach ich Foto!

Danke für die lieben Angebote und fürs Daumen drücken !!!! Ihr könnt Daumen kühlen! ;):D
 

Animal-Help-AHA

Super Knochen
Hallo,
hier bin ich endlich!!!

Man hielt mich mehr als ein Jahr im dunklen Vorzimmer, in einem kleinen Käfig und ganz alleine gefangen. Hin und wieder holte man mich hervor und spielte mit mir. Wollte ich das? Ich liess es mir gefallen. Was hätte ich tun sollen?

Aber das ist jetzt vorbei - ich bin FREI!

Hier habe ich Licht, 35 m2 Platz und *jubel* zwei Damen. Die sind aber noch sehr distanziert, ja eine flüchtet sogar vor mir. So ein Angsthasi !!! Ich bin doch nur froh, dass da noch jemand ist! Und schnell bin ich auch noch nicht. Die Beine sind noch nicht ans Laufen gewöhnt, ich hab auch viel Speck auf den Rippen. Ich gehe noch eher, als dass ich hopple. Aber irgendwie riechts gut nach Heu und Karotten und vor allem: Freiheit!
Irgendwann werd ich auch springen können. Das ging ja in dem Käfig bisher nicht. Werde laufen und nicht nach 1 Meter an ein Gitter stossen. Werde kuscheln, spielen, in der Sonne liegen.... Das ist kein Traum mehr, sondern mein Leben ab sofort!!!!

Kinder werden wir keine haben. Dafür hat ein Arzt während ich einmal geschlafen habe, gesorgt!

Bussi an alle, die angeboten haben zu helfen und Daumen gedrückt haben:


DAS BIN ICH! In voller Größe, bereits mit geschnittenen Krallen und versorgter Wunde, voller Spannung, was es da zu erleben gibt:
 
Oben