Titelbild Cesar Millan

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ken&Barbie

Super Knochen
Ich finds eher erstaunlich dass die Amis den Job einen Mexikaner machen lassen , aber das ist nur eine persönliche Meinung .... ;) und ich bin natürlich gegen und für alles was der Admin meint .....
Darf man jetzt überhaupt noch Ami sagen oder muß es ordentlich US-amerikanischer Bewohner heißen:confused:?
 

Gelöscht_34

Gesperrt
Super Knochen
Warum sollte man das Herkunftsland nicht erwähnen? Er tut es ja selbst ständig?

Also ist es, wenn man sagt Weana Batzi, böllenda Steirer, Woidviertla Stuaschädl, Erdöpfibaun auch rassistisch:confused:? Viele Deutsche sagen Ösis zu uns, wir sagen Piefke und weiter, was ist jetzt:confused:?

Das Ganze wird aber irgendwie wirklich lächerlich;)!
Verwendung und Bedeutung von Piefke in Österreich sind dem in Altbayern verbreiteten Preiß für Landsleute nördlich des sog. „Weißwurstäquators“ vergleichbar, auch im westlichen Österreich wird dieser Begriff eher verwendet als Piefke, allerdings werden die Bayern meist davon ausgenommen. Diese Bezeichnungen gehören zur Gruppe der Ethnophaulismen („abwertenden Fremdbezeichnungen für Volksgruppen“). Die in Deutschland für Österreicher verwendete Bezeichnung „Ösi“ (auch „Öschi“) ist ein direktes Äquivalent, da es in gleichem Maße teilweise abwertend, oft aber auch wertfrei verwendet wird.


quelle: wikipedia




aber spannend, dass du das nicht spürst...wirklich interessant.


ja wappler wäre eine bescimpfung meiner person aufgrund meiner engpersönlichen art. ungarischer wappler würd 8 millionen mitbeleidigen, ist also nicht individuell gegen einen wappler gerichtet...
 

Ken&Barbie

Super Knochen
aber spannend, dass du das nicht spürst...wirklich interessant.


ja wappler wäre eine bescimpfung meiner person aufgrund meiner engpersönlichen art. ungarischer wappler würd 8 millionen mitbeleidigen, ist also nicht individuell gegen einen wappler gerichtet...
Gut, Wikipedia nehme ich nicht ernst und interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht.

Was ist damit, ist das auch rassistisch? Weana Batzi, böllenda Steirer, Woidviertla Stuaschädl, Erdöpfibaun:confused:?

Wenn ich zu Dir Wappler sagen würde (ich tue es nicht, weil ich so mit niemandem spreche;)), dann würde ich Dich absichtlich beleidigen. Würde ich ungarischer Wappler sagen, dann hätte es genauso nur mit Dir zu tun und nicht mit den restlichen Ungarn, weil in dem angenommenen Fall würde ich zu diesen ja nicht Wappler sagen;)!

Übrigens ich bin irrsinnig gerne in Ungarn um Urlaub zu machen - nur so mal am Rande angemerkt:)!!!
 

Lastrami

Gesperrt
Medium Knochen
Eva
Ich finds eher erstaunlich dass die Amis den Job einen Mexikaner machen lassen
Es gibt auch in Amerika ne Menge Trainer die ihren Job gut machen. ;)
Allerdings: Nicht jeder ist bereit einen ernsthaft aggressiven Hund, der schon Menschen gebissen hat zu übernehmen/trainieren. Dunbar, wie schon erwähnt macht das nicht (mehr). Ab Beisslevel 4.
Nicht weil ers nicht könnte, sondern die Halter, wenn die nicht mitziehn is alles umsonst. Und die Reputation des Trainers is im Eimer, sieht man ja wie gehässig auf CM rumgehackt wird, wenn er mal versagt.

Cesar Millan ist halt toll und alles ist okay
so is recht. Gooood girl. *übern-kopf-tätschl* :D
 

Gelöscht_34

Gesperrt
Super Knochen
Gut, Wikipedia nehme ich nicht ernst und interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht.

Was ist damit, ist das auch rassistisch? Weana Batzi, böllenda Steirer, Woidviertla Stuaschädl, Erdöpfibaun:confused:?

Wenn ich zu Dir Wappler sagen würde (ich tue es nicht, weil ich so mit niemandem spreche;)), dann würde ich Dich absichtlich beleidigen. Würde ich ungarischer Wappler sagen, dann hätte es genauso nur mit Dir zu tun und nicht mit den restlichen Ungarn, weil in dem angenommenen Fall würde ich zu diesen ja nicht Wappler sagen;)!

Übrigens ich bin irrsinnig gerne in Ungarn um Urlaub zu machen - nur so mal am Rande angemerkt:)!!!

passt schon, die relation kam ja von mir vorgeschlagen dass wir nicht am millan diskutieren, sondern an nem neutralen anderen beispiel.

ja also burgenländerwitze gehören in die selbe kategorie, bzw die kärntner mussten seit haiders tod auch einiges diesbezüglich an erfahrungen sammeln, blondinenwitze sind übrgens ebenfalls vorurteilhaft diskriminierend. oder frauen-einparkwitze etc etc etc...

alles was nicht direkt nur den einen betrifft, der gemeint ist, wird vorurteilhaft und desweiteren dadurch rassistisch/diskriminierend.
 

blue-emotion

Super Knochen
Cato
Aber auf die Idee, dass du irgendwas von ihm übernimmst bist noch nicht gekommen?
Es erschließt sich mir leider nicht, was man von dem lernen kann geschweige denn übernehmen? :eek::eek::eek:
Genauso geht es mit Sicherheit auch Michaela und vielen anderen Usern/Userinnen hier, davon bin ich sehr überzeugt, weil ich auch viele davon persönlich kenne.


Ja kannst ja die Zeit nutzten und ein paar Hundebeobachtungen machen Kanst noch was lernen!:)

Ja bei Hundebeobachten kann man auf jeden Fall immer wieder dazulernen, das ist richtig. Das solltest Du vielleicht auch mal tun, dann wären Deine Beiträge nämlich vielleicht konstruktiver....
 

Ken&Barbie

Super Knochen
passt schon, die relation kam ja von mir vorgeschlagen dass wir nicht am millan diskutieren, sondern an nem neutralen anderen beispiel.

ja also burgenländerwitze gehören in die selbe kategorie, bzw die kärntner mussten seit haiders tod auch einiges diesbezüglich an erfahrungen sammeln, blondinenwitze sind übrgens ebenfalls vorurteilhaft diskriminierend. oder frauen-einparkwitze etc etc etc...

alles was nicht direkt nur den einen betrifft, der gemeint ist, wird vorurteilhaft und desweiteren dadurch rassistisch/diskriminierend.
Ich finde diese Meinung ziemlich extremistisch. Ich bin eine Frau und habe kein Problem mit Einparkwitzen, wenn er gut ist, dann merk ich mir den sogar. Ich hatte schon so gut wie alle Haarfarben, auch total wasserstoffblond und ich finde Blondinenwitze auch teilweise lustig usw.

Man darf das ganze Leben nicht so vergrämt sehen und alles als rassistischen Angriff!
 

MichlS

Gesperrt
Super Knochen
diese politisch corectness oder wie des heißt.....geht ma am Zaga:cool:

Ich sage weiterhin Neger, Eskimo, Zigeuner, usw;) Und wenns a Mexicana is, dann is er eben EIN Mexikaner und net millionen anderer Mexikaner:cool:
 

EvaJen

Super Knochen
so is recht. Gooood girl. *übern-kopf-tätschl* :D
Solang der staatenlose Mensch samt Wuff nicht an meine Hunde rankommt ist mir egal was ihr hier für shit veranstaltelt ! Ich hab tolle Hunde , ich kann mit ihnen umgehen und der Rest hier tangiert mich allenfalls periphär im sinn dass ich mitlese und mir etwaige Kommentar offen lasse ;)
 

Gelöscht_34

Gesperrt
Super Knochen
Ich finde diese Meinung ziemlich extremistisch. Ich bin eine Frau und habe kein Problem mit Einparkwitzen, wenn er gut ist, dann merk ich mir den sogar. Ich hatte schon so gut wie alle Haarfarben, auch total wasserstoffblond und ich finde Blondinenwitze auch teilweise lustig usw.

Man darf das ganze Leben nicht so vergrämt sehen und alles als rassistischen Angriff!

kann sein, nur hat der millan schon persönlich herausgehoben dass ihn...das....stört...

das ist eben bereits thema und man sollt davon abstand nehmen


http://www.examiner.com/article/is-the-cesar-millan-controversy-really-about-racism


usw, man braucht nur in google eintippen cesar millan racism...
kommt einiges...
 

Ken&Barbie

Super Knochen
kann sein, nur hat der millan schon persönlich herausgehoben dass ihn...das....stört...

das ist eben bereits thema und man sollt davon abstand nehmen


http://www.examiner.com/article/is-the-cesar-millan-controversy-really-about-racism


usw, man braucht nur in google eintippen cesar millan racism...
kommt einiges...
Warum sollte ich von was auch immer Abstand nehmen - weil es ihn stört? Er sagt selbst, dass er Mexikaner ist und dass er klein ist. Es ist zwar schon länger her, aber das hat er in irgend einer Folge selbst gesagt.

Mich stört auch, wie er mit Hunden umgeht und er nimmt nicht davon Abstand;).
 

Gelöscht_34

Gesperrt
Super Knochen
Warum sollte ich von was auch immer Abstand nehmen - weil es ihn stört? Er sagt selbst, dass er Mexikaner ist und dass er klein ist. Es ist zwar schon länger her, aber das hat er in irgend einer Folge selbst gesagt.

Mich stört auch, wie er mit Hunden umgeht und er nimmt nicht davon Abstand;).

ok, ich gebs auf, du spürst das problem offenbar wirklich nicht.
aber egal, wenn die mods eh auf diskussionskultur achten, reicht das so auch.


hm...
 

EvaJen

Super Knochen
der ist so groß wie er will und aus einem Staat den er möchte, ich werde keine weitere Verwarnung zulassen !! :D:) Wenn Wuff meint dass das alles so ist folge ich doch glatt der Blattlinie ..... Mir ist das eh egal meine Hunde werden dem Typen der super ist und auch nicht aus Mexiko und auch nicht klein ist niemals in die Hände fallen so gesehen , was gehts mich an ? :cool:
 

Lastrami

Gesperrt
Medium Knochen
Ken&Barbie
Er sagt selbst, dass er Mexikaner ist und dass er klein ist. Es ist zwar schon länger her, aber das hat er in irgend einer Folge selbst gesagt.
Das hat er glaub ich schon mehrmals gesagt und das deshalb, in einer Folge war der HH noch kleiner wie CM bzw Frauen sind ja meist auch kleiner, er wollte ihnen damit wohl Mut machen. Und Führung kommt ja vom Mentalen nicht vom körperlichen.

Man darf das ganze Leben nicht so vergrämt sehen und alles als rassistischen Angriff!
Da hast recht. Vielleicht sollte jemand mal n Ösi-Witz erzählen, um die Stimmung hier etwas zu lockern. :D

Eva
Solang der staatenlose Mensch samt Wuff nicht an meine Hunde rankommt ist mir egal was ihr hier für shit veranstaltelt ! Ich hab tolle Hunde , ich kann mit ihnen umgehen
Er ist nicht staatenlos, er ist eingebürgerter US-Bürger. Arnie is ja auch Ami. ;)

Und schön, dasst du mit deinen Hunden umgehen kannst. Wurde hier glaub ich noch nicht angesprochen, in den states laufen ein paar Dinge anders. Wenn ein Hund einen anderen Hund killt, dann ist das sein Todesurteil.
Es ist nicht so, dass die Leute sich dann endlos Zeit lassen können, wie wenn zB jemand seinen Hund nicht kontrollieren kann, weil der gern Katzen jagt...

blue-emotion
Es erschließt sich mir leider nicht, was man von dem lernen kann geschweige denn übernehmen?
Naja, hüstel, du siehst ihn ja auch nicht, höchstens son zusammengeschnittenes Zeugs mit den "highlights".
 

Tamino

Super Knochen
Eva
Es gibt auch in Amerika ne Menge Trainer die ihren Job gut machen. ;)
Allerdings: Nicht jeder ist bereit einen ernsthaft aggressiven Hund, der schon Menschen gebissen hat zu übernehmen/trainieren. Dunbar, wie schon erwähnt macht das nicht (mehr). Ab Beisslevel 4.
Nicht weil ers nicht könnte, sondern die Halter, wenn die nicht mitziehn is alles umsonst. Und die Reputation des Trainers is im Eimer, sieht man ja wie gehässig auf CM rumgehackt wird, wenn er mal versagt.

so is recht. Gooood girl. *übern-kopf-tätschl* :D
Sorry, hier auf CM keineswegs gehässig rumgehackt wenn er mal versagt,

hier wird CM schlichtweg als Versager i.S. Umgang mit dem Lebewesen Hund gehalten

von vielen, den meisten, fast allen:D
 

Tamino

Super Knochen
Warum sollte ich von was auch immer Abstand nehmen - weil es ihn stört? Er sagt selbst, dass er Mexikaner ist und dass er klein ist. Es ist zwar schon länger her, aber das hat er in irgend einer Folge selbst gesagt.

Mich stört auch, wie er mit Hunden umgeht und er nimmt nicht davon Abstand;).
Wolf meint - glaub ich - :
:)
Hält man einen Menschen für einen unwissenden Brutalo - jetzt mal natürlich nur hypothetisch geschrieben -:D

dann ist es unnötig, das mit dem Herkunftsland zu verbinden

also Brutalo reicht, österr. Brutalo, schwedischer Brutalo, ital. Brutalo wäre quasi eher eine Schlag gegen die Bewohner des erwähnten Landes.....

und unrecht hat er - finde ich - nicht wirklich...ich sehs halt nicht so tragisch und ertapp mich selbst dabei..aber so ganz astrein ist es wohl nicht

es wird ja die Hunde-Hexe auch nicht dauernd als die deutsche Hundehexe bezeichnet....;)
 

Ken&Barbie

Super Knochen
wieder gelöscht, da es generell sowieso nichts bringt und nur schade um die Zeit ist
 
Zuletzt bearbeitet:

trip-trap

Anfänger Knochen
Wolf meint - glaub ich - :
:)
Hält man einen Menschen für einen unwissenden Brutalo - jetzt mal natürlich nur hypothetisch geschrieben -:D

dann ist es unnötig, das mit dem Herkunftsland zu verbinden

also Brutalo reicht, österr. Brutalo, schwedischer Brutalo, ital. Brutalo wäre quasi eher eine Schlag gegen die Bewohner des erwähnten Landes.....

und unrecht hat er - finde ich - nicht wirklich...ich sehs halt nicht so tragisch und ertapp mich selbst dabei..aber so ganz astrein ist es wohl nicht

es wird ja die Hunde-Hexe auch nicht dauernd als die deutsche Hundehexe bezeichnet....;)
sieht eher der gesetzgeber so. http://www.zara.or.at/index.php/beratung/rechtliches/beleidigung-verhetzung-verbotsgesetz
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben