TroFu Empfehlung für 7 Monate jungen Bernersennenhund

KITTY123

Profi Knochen
Hallo!

Bin auf der suche nach einem hochwertigen TroFu für einen Berner der öfters an Durchfall leidet (medizinisch schon 1000 mal durchgecheckt)

Kann jemand etwas empfehlen für grosse Hunderassen?


Lg, Kitty
 

betty

Super Knochen
Hallo,
bei Trofu kann ich dir Wolfsblut empfehlen....bekommst du bei.....meinhund.at
oder.......healthfood24.com/



oder falls dir kaltgepresstes Futter gefällt
Lupo Natural.....bei zooplus.de
Yomis....bei meinhund.at


lg Betty
 

Caronna

Super Knochen
Mehrere Durchprobieren, solche Probleme hatten wir auch mal mit einem Hund, ausgerechnet eine der billigen tats dann
 

Keller42

Anfänger Knochen
Hallo kitty,

Unser Sam ist auch 7 Monate alt und auch ein Berner Sennen und wir hatten auch das Problem mit dem Durchfall ( nach entwurmung). Er ging trotz Medikamente nicht weg.
Haben per Zufall einen Züchter von Malli's getroffen, und der hat uns ein Futter empfohlen . Wir haben dann uns informiert und es kam jemand zu uns nach Hause um uns das Futter zu zeigen. Wir haben Sam was davon gegeben und dazu Kräuter , die uns die Dame dagelassen hat, und was soll ich sagen , nach 2Tg war der Kot wieder fest und seit dem war nie wieder was und unser " kleiner" hat keine Probleme mehr und wächst und gedeiht.

Sage jetzt gleich, dass ich nichts davon habe aber es ist einfach ein tolles Futter und wir sind glücklich, das es unserem kleinen super geht und das es schmeckt und gesund ist.

Schau mal gbertsch.reico-Vertriebspartner.com


Hoffe konnte dir helfen
:)
 
D

Didi000

Guest
Hallo!

Ich würde auch Wolfsblut nehmen! Ein kleiner Tip! Ich kauf mein TroFu von Wolfsblut bei hungryhunter.at! Die sind sehr nett,kompetent und machen einen top Preis!
Einfach mal Anfragen!

lg Didi
 

Keller42

Anfänger Knochen
Hallo!

Ich würde auch Wolfsblut nehmen! Ein kleiner Tip! Ich kauf mein TroFu von Wolfsblut bei hungryhunter.at! Die sind sehr nett,kompetent und machen einen top Preis!
Einfach mal Anfragen!

lg Didi
Habt ihr mal nachgeschaut was in Wolfsblut drin ist , da ist Zucker drin und Yucca und Yucca ist für Hunde giftig also gehört so was nicht in TroFu.
 

flyinggirl

Super Knochen
Habt ihr mal nachgeschaut was in Wolfsblut drin ist , da ist Zucker drin und Yucca und Yucca ist für Hunde giftig also gehört so was nicht in TroFu.
Wirklich?? :eek:
Oha, ich muss mal genau die Zusammensetzung durchlesen, das macht mich jetzt stutzig...

Danke für den Hinweis!

LG

PS: Von Terra Canis kommt jetzt bald die neue Marke "Canireo" - ein eigenes Trockenftutter mit 64% Muskelfleisch - ab Oktober erhältlich ;) wenn es genauso gut ist wie das Nassfutter von Terra Canis, dann ist es bestimmt einen Versuch wert!
 

Dani86

Junior Knochen
Ich nehm bei Hunden im Alter von 7 Monaten schon Erwachsenenfutter, gerade bei großen Hunden. Um die Gelenke im Wachstum zu unterstützen kann man ja trotzdem Zusätze geben (z.B.: Grünlippmuschelpulver).
Ich füttere gerne das Bosch, wechsle aber ab mit Rinti-Dosen und auch rohem Fleisch, mal Gemüse mit Joghurt, alles quer durch die Bank, auch mal Essensreste, wenn diese hundegeeignet sind. Ich habe die Erfahrung gemacht, um je mehr der Hund von Welpe an gewohnt ist, desto robuster ist er später. Meine Hunde haben keine Allergien und das Symtom Durchfall kenne ich so gut wie gar nicht. Weiß zwar nicht, ob das alles wirklich zusammen hängt, aber da es bei mir funktioniert, werde ich es bei behalten. Bezgl. Wolfsblut: ist ein wirklich gutes TF, aber habe schon gehört, dass viele Hunde damit zu schnell gewachsen sind, was ich bei eher großen Hunden nicht so gut finde.
 

betty

Super Knochen
LG

PS: Von Terra Canis kommt jetzt bald die neue Marke "Canireo" - ein eigenes Trockenftutter mit 64% Muskelfleisch - ab Oktober erhältlich ;) wenn es genauso gut ist wie das Nassfutter von Terra Canis, dann ist es bestimmt einen Versuch wert!
Ich kann nichts auf der HP davon lesen? ....wo kann man das sehen?
lg Betty
 

Keller42

Anfänger Knochen
Wirklich?? :eek:
Oha, ich muss mal genau die Zusammensetzung durchlesen, das macht mich jetzt stutzig...

Danke für den Hinweis!

LG

PS: Von Terra Canis kommt jetzt bald die neue Marke "Canireo" - ein eigenes Trockenftutter mit 64% Muskelfleisch - ab Oktober erhältlich ;) wenn es genauso gut ist wie das Nassfutter von Terra Canis, dann ist es bestimmt einen Versuch wert!
Das ist z.B Cold River: Süßkartoffel, frische Forelle, getrockneter Lachs, Kartoffelstärke, Lachsöl, Lachsleber, Erbsenfasern, Spirulina, Fingertang, Dulse, Irish moss, Seegras, Meeressalat, Weißdorn, Taurin, Lysin, Mineralien und Vitamine (incl. DL Methionin, probiotische Stoffe Fructooligosacharide und Mannaoligosacharide), Yucca Schidigera Extrakt, L-Carnitin, Beta Karotin
Das fructo....... Ist eine zuckerart


Und dann noch als erstes Süsskartoffel sind denn unsere Hunde Vegetarier ?
Keine Angaben von Mengen an Fisch absolut keine % angaben.
Man sollte die Deklarationen richtig lesen ,
Was an erster Stelle steht ist der Hauptteil , wenn dran steht 70% frisches Fleisch! was bleibt dann beim trocknen über , wenn % Zahlen in Klammer steht ist das nur ein Anteil vom Ganzen .

In dem Futter das wir geben, steht klar dran 43% getrocknetes Fleisch, da weis ich was ich habe und zwar steht das an erster Stelle ohne Klammer
 

Lykaon

Super Knochen
Unser Sam ist auch 7 Monate alt und auch ein Berner Sennen

Schau mal gbertsch.reico-Vertriebspartner.com
Ok ich habe geschaut.

Ehrlich, ich hab noch nie jemanden gelesen, der in einem Atemzug

- seinen Familiennamen
- seinen Job

in einem Forum outet.

Frau Gabi Bertsch hat einen Berner Sennenhund namens "Sam" und ist Vertriebspartnerin von REICO-Proukten.

http://gbertsch.reico-vertriebspartner.com/persoenliche-seite

Und neulich hat sie noch geschrieben, sie sei ja gar kein Vertreter für diesen Hersteller.....
 

Keller42

Anfänger Knochen
Ok ich habe geschaut.

Ehrlich, ich hab noch nie jemanden gelesen, der in einem Atemzug

- seinen Familiennamen
- seinen Job

in einem Forum outet.

Frau Gabi Bertsch hat einen Berner Sennenhund namens "Sam" und ist Vertriebspartnerin von REICO-Proukten.

http://gbertsch.reico-vertriebspartner.com/persoenliche-seite

Und neulich hat sie noch geschrieben, sie sei ja gar kein Vertreter für diesen Hersteller.....

Wenn meine Freundin die Vertriebspartnern ist dann heißt das noch nicht, das ich das mache.
Man muss nicht immer gleich an das schlechte im Menschen denken . Sam ist unser Hund und im übrigen ich bin ein Mann und heiße anders ;-)
Aber man lernt viel dabei, wenn man tierernährungsberatern zuhört und dann im Netz nachschaut, ob das stimmt.
Und wenn ich dann sehe, das es stimmt mit den Deklarationen dann kann man die Sachen auch richtig einordnen oder ist das falsch?

Und wenn das Futter unserem Hund gut tut und das Futter alles beinhaltet, was er braucht, dann kann man das doch sagen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dani1

Super Knochen
Wenn meine Freundin die Vertriebspartnern ist dann heißt das noch nicht, das ich das mache.
Man muss nicht immer gleich an das schlechte im Menschen denken . Sam ist unser Hund und im übrigen ich bin ein Mann und heiße anders ;-)
Aber man lernt viel dabei, wenn man tierernährungsberatern zuhört und dann im Netz nachschaut, ob das stimmt.
Und wenn ich dann sehe, das es stimmt mit den Deklarationen dann kann man die Sachen auch richtig einordnen oder ist das falsch?

Und wenn das Futter unserem Hund gut tut und das Futter alles beinhaltet, was er braucht, dann kann man das doch sagen oder?
Ja, kann man..
Man merkt aber bei jedem Posting eindeutig den Zusammenhang mit der Firma, und da ist es schlicht egal ob man es selbst macht oder der Partner:rolleyes:
 

Keller42

Anfänger Knochen
@ dani

Es stimmt vielleicht, das man das so sehen kann, aber wenn die Frage nach einem TroFu gestellt wird, dann kann man doch sagen von welchem Futter man überzeugt ist .
Es gibt auch noch andere gute TroFu keine Frage.
Meine Freundin hat lange nach einem guten TroFu gesucht und viel verglichen und am Ende hat uns einfach das Futter überzeugt,nachdem Sam Durchfall hatte nach einer Entwurmung . Vorallem ist die Deklaration klar und auch die Kräuter die es gibt erspart uns jetzt das entwurmen usw.
Alles in allem muss jeder selbst wissen was seinem Wautzi gut tut.

@streiti

Ich finde einfach das es nicht reingehört, da Zucker auch als lockstoff benutzt wird.
Jetzt komm ich wieder auf das Futter von Sam zurück, da ist das alles nicht drin und Sam hat trotzdem einen guten Stuhl.
Man kann den Darm auch mit Kräutern im Gleichgewicht halten
 

Néfia

Medium Knochen
Jetzt würde mich aber bitte ehrlich interessieren, welches der TroFu von Reico empfehlenswert wäre?

Ich hätte gerne bitte was ohne Rind, ohne Getreide (Kartoffeln und Reis sind erlaubt), ohne Mais, ohne Hefe, ohne Milchzeugs, Geflügel muss auch nicht sein.....

Hmm, nicht, dass ich jetzt alle Sorten durchgelesen hätte, aber es mangelt wohl auch etwas an Deklaration? Nehme an, es ist teurer als Ped**** und Co., aber kaufen tät ichs genauso wenig ;)

Da bleib ich lieber bei WB und Platinum, wenn ich vergesse Fleisch aufzutauen.
 

Keller42

Anfänger Knochen
Wir füttern das Olymp ,aber ohne Rind und Getreide ist das Wellness od. Athletic,und die anderen Sachen sind im WB auch enthalten, denn irgend etwas sollte ja schon noch drin sein als Sättigung .
Und teurer wie WB ist es auch nicht WB 15kg ca 64€. , Olymp 20kg ca 84 kg, Wellness 15kg ca 55€
Und beim Olymp habe ich alle Mineralien drin die ein Hund braucht und dass ist der einzige Hersteller der das hat und das ist fact
 

Néfia

Medium Knochen
Danke für Deine Antwort.

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 30 % Geflügel und 16 % Lamm, 10 % Kartoffeln, Futterrüben, Hefe, Mineralstoffe.

Da seh ich noch immer nicht, was für Fleisch (und wie viel) drin ist.


Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 42 % Geflügel, Mais, 6% Futterrüben, Hefe, Mineralstoffe.

Wenn ich TroFu mit Mais möchte, nehm ich das Pure Naturfutter.


Sei mir nicht böse, aber ich finde das Futter furchtbar......aber vertragen muss es Hund, das ist ja immer das Wichtigste. Aber das wäre definitiv nicht das Futter, mit dem ich zu testen beginnen würde ;)



Und bei dem WB, das ich habe, sehe ich keine Hefe, keinen Mais, kein Rind etc..... Als Alleinfutter hätte es mir das auch zu viele Kräuter, aber so selten wie ich was davon gebe, störts mich nicht.
 

Die2

Super Knochen
Keller42 schrieb:
Olymp 20kg ca 84 kg
*ich nehme an Du meinst € und hast Dich vertippt*
:eek:

ist das Dein Ernst?

Für ein Futter mit dieser Deklaration?

Rinder-, Geflügel- und Heringstrockenfleisch 43 %, Vollkornreis, Mais, Kräuter, Lachsöl, Fenchelsamen, Algen, Mineralstoffe.

also ehrlich da kann man locker hochwertigst frisch füttern....

Und beim Olymp habe ich alle Mineralien drin die ein Hund braucht und dass ist der einzige Hersteller der das hat und das ist fact
und die wären? Auf der Seite des Herstellers findet man dazu genau gar nix.
 

Dani1

Super Knochen
Nochmal zu den Fructooligosacchariden..
Die können von den Verdauungssäften nicht aufgeschlüsselt werden und gelangen so unverdaut in den Dickdarm, wo sie den Darmbakterien als Nahrung dienen!
Deshalb zählen die FOS zu den Ballaststoffen.. Sie kommen in Obst, Gemüse, und auch Getreide vor..
Mit Zucker im herkömmlichen Sinn kann man sie NICHT vergleichen...
Lg
 
Oben